Be the first!

#inventiaPioneers

#inventiaPioneers ist mein neues Projekt.


Ab 2020 organisiere ich Pionierreisen zu außergewöhnlichen Reisezielen in kleinen Gruppen, die ich persönlich begleite.

Das ist die Antwort auf so viele Fragen meiner Kunden, wann wir denn endlich gemeinsam auf Reisen gehen.

#inventiaPioneers-Reisen heißen so, weil sie den Anfang machen. Den Anfang einer Reiseserie. Und auf den Pionierreisen werden wir die Reiseserie vorab testen.
Erst danach und wenn ich die Erlaubnis aller Teilnehmer der #inventiaPioneers habe, wird die Reise aufgelegt.

Natürlich genügt jede Reise meinem Anspruch an die perfekte Vorbereitung. Vor Ort während der Reise ergibt sich häufig noch Potenzial für Verbesserungen, die ich dann für das Live-Programm ergänzen kann.

Das sind die Besonderheiten der #inventiaPioneer-Reisen:

  • Kleine Gruppen bis max. 12 Teilnehmer (Ausnahmen möglich)
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen (Ausnahmen z.B. bei Schiffchartern möglich)
  • Die Reisen werden durch mich persönlich begleitet
  • Vergünstigter Reisepreis, aufgrund des Testreisemodus‘. 
  • Die Mitreisenden beteiligen sich an der Optimierung und Bewerbung der Reiseinhalte.


Wer sich den Pionieren anschließt, will deshalb gut ausgewählt sein. 

Bei Reisen mit Pioniergeist in kleinen Gruppen ist der Zusammenhalt unter den Mitreisenden und die Flexibilität jedes einzelnen unerlässlich.

Melden Sie sich bitte nur zu dieser Reise an, wenn Sie folgende Eigenschaften mitbringen:

  • Sie haben große Abenteuerlust.
  • Sie bringen Ihren Mitreisenden offenes und ehrliches Interesse entgegen
  • Sie stehen den spezifischen Begebenheiten anderer Länder offen gegenüber und sind in der Lage, diese in den Kontext des Weltgeschehens zu setzen.
  • Sie verstehen und sprechen gutes Englisch (viele Touren finden mit englischsprachigem Reiseleiter und Vorträgen statt)
  • Sie sind bereit, auch an zusätzlichen Aktivitäten vor Ort teilzunehmen.
  • Es ist ok für Sie, wenn es auf Reisen mal nicht ganz glatt läuft. Die Reiseziele, die wir besuchen, haben häufig ein anderes Verständnis von Pünktlichkeit und Präzision als wir Mitteleuropäer. Zudem geht es darum, die Reiseabläufe zu testen.

Um auf dem laufenden zu bleiben, abonnieren Sie meinen Newsletter. Meine Newsletter-Abonnenten erfahren zuerst von den neuen Reisen  der #inventiaPioneers. >> Hier abonnieren Sie den Newsletter.<<

Wenn Sie bei den Reisen dabei sein möchten, senden Sie mir gern vorab eine E-Mail.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Stephanie Gräf

#inventiaPioneers Reisen

Grönland: Schiffs-Expedition durch die Eisberge der Diskobucht

Schiffs-Expedition mit inventia-Begleitung

Ca. 30.6. – 10.7.2020

A Bliss of Ruanda mit Gorilla-Trekking

Highlightreise mit inventia-Begleitung

12. – 22.10.2020

Antarktische Halbinsel und Überquerung des südlichen Polarkreises

14. – 25.2.2021 | Mit An- und Abreisepaket: 11. – 27.2.2021

Patagonien: Zu Gletschern und Vulkanen

Roadtrip mit Schiffs-Expedition durch Patagonien mit inventia-Begleitung

Liebe #inventiaPioneers,

ich freue mich so sehr, dass Ihr dabei seid. Wir werden eine tolle Zeit miteinander haben und die Welt auf unsere ganz eigene Art kennenzulernen.

Ich bin Eure Ansprechpartnerin für Eure Buchung & Fragen rund um die Reisen mit #inventiaPioneers. Ihr erreicht mich telefonisch unter +49 (0)201 946 16 306 oder per Email unter welcome@inventia.de.

Stephanie Gräf

Reiseagentin & Inhaberin, inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß

Eine Reise buchen

Individuelles Reiseangebot & weitere Informationen

Herzlich willkommen bei inventia! Artikel vom inventia Reiseblog: