Exklusive Führung: Hindu-Tempel mit Besuch eines Hindu-Gottesdienstes

Hindu-Tempel in Hamm

Datum

Sonntag, 2. April 2017

Uhrzeit

10:30 – ca. 12:15 Uhr

(ab 12:00 Uhr ist Gottesdienst)

Ort

Sri Kamadchi Ampal Tempel

Siegenbeckstraße 4

59071 Hamm-Uentrop

 

Liebe Ruhris,

Fragen & Kommentare zu der exklusiven Führung können Sie im Kommentarbereich ganz unten auf dieser Seite stellen oder mir eine Email an welcome@inventia.de senden.

Stephanie Gräf

Veranstalterin, www.kulturevents.ruhr

Ticketverkauf:

BITTE BEACHTEN SIE:

– Im Tempel werden keine Schuhe getragen. Wir werden unsere Schuhe in einem Vorraum ausziehen und in ein Regal stellen. Das Betreten des Tempels ist ausschließlich in Strümpfen erlaubt. Der Boden des Tempels ist beheizt. Sie werden keine kalten Füße haben und auch ansonsten nicht frieren.

– Es gibt keine Sitzgelegenheiten im Tempel. Während der Erklärungen können Sie es sich auf dem Boden bequem machen (nur im Schneidersitz, ausgestreckte Beine sind nicht erlaubt) oder im Stehen zuhören. Mitgebrachte Sitzgelegenheiten können leider nicht benutzt werden.

– Tragen Sie keine Kleidung aus Leder oder Pelz (außer Gürtel). Keine Ledertaschen mitbringen.

– Auch an heißen Tagen sollten die Schultern bedeckt sein und keine kurzen Hosen oder Röcke getragen werden.

– Fotografieren und Filmen ist erlaubt, nicht jedoch während der Andachten.

– Schalten Sie Ihre Handys aus.

– Trinken Sie keinen Alkohol, rauchen Sie nicht und essen Sie kein Fleisch.

– Betreten Sie nicht die Schreine der Götter. Das dürfen nur die Priester.

– Bringen Sie keine Haustiere (Hunde, Katzen etc.) mit.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von SUVMEHD-modules.xing-events.com zu laden.

Inhalt laden

Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Stornierungen:

Die Tickets sind nicht stornierbar. Sollten Sie einmal nicht teilnehmen können, freuen wir uns, wenn Sie Ersatz schicken. Wenn Sie keinen Ersatz finden und ihre Tickets weitergeben möchten, schreiben Sie das hier unten in den Kommentarbereich am Ende dieser Seite. Meine Veranstaltungen sind häufig ausgebucht. Wer kein Ticket bekommen konnte, freut sich auf Ihr Angebot.

Weitere Informationen:

Ca. zwei bis drei Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen zur Ihrer Veranstaltung. Bitte achten Sie auf Ihren Posteingang und kontaktieren Sie mich, falls Sie einen Tag vor der Veranstaltung noch keine Nachricht erhalten haben.

Über die Veranstaltung:

Der tamilische Tempel in Hamm-Uentrop ist der größte Hindu-Tempel Europas. Er ist ein geweihter, heiliger Ort und der Göttin Sri Kamadchi Ampal gewidmet, die dem Tempel auch seinen Namen gibt. Nach Hinduglauben residiert die Hauptgöttin im Zentralschrein.

Für den Bau sowie die vielen Skulpturen und Verzierungen wurden extra mehrere Tempelbauer aus Indien beschäftigt.

Die Gemeinde hat nach eigenen Angaben über 5.000 Mitglieder, dazu noch rund 1.000 in anderen europäischen Ländern.

Wenn Ende Mai, Anfang Juni das Tempelfest stattfindet, kommen mehr als 20.000 Gäste aus ganz Europa.

Bei der Tempelbesichtigung erhalten wir einen umfassenden Einblick in die Vorgeschichte, den Bau und den religösen Hintergrund dieses einmaligen Projektes in Europa.

Im Anschluss an die Führung haben wir die Möglichkeit, an den „Poojas“ (= Gottesdienste) teilzunehmen, die um 12 Uhr beginnen und in der Regel 45 Minuten dauern. Da sich die Rituale jedoch an jedem Schrein wiederholen, reichen 15 Minuten normalerweise vollkommen. Sie können den Tempel dann jederzeit verlassen.

Für die Teilnahme an der Führung verlangt der Tempel eine obligatorische Spende, die in Ihrem Ticket enthalten ist und von mir vor Ort überreicht wird.

Ihre

Stephanie Gräf

Reiseexpertin Stephanie Gräf

3 Comments

  1. Liebe Ruhris,
    Fragen & Kommentare zu der exklusiven Führung können Sie mir hier im Kommentarbereich stellen. Nur zu! Ihre Stephanie Gräf

    Reply
  2. Hallo Frau Gräf,

    können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden ?
    Wäre ja schön, nicht allein nach Hamm zu fahren ….

    Viele Grüße

    Susanne Erfeling

    Reply
    • Hallo Frau Erfeling,

      das ist eine gute Idee! Ich schicke ja in der Woche vorher noch einmal eine E-Mail mit wichtigen Informationen zu Treffpunkt usw. und werde das da einmal anregen. Von wo reisen Sie denn an?

      Herzliche Grüße
      Stephanie Gräf

      Reply

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Comments

  1. Liebe Ruhris,
    Fragen & Kommentare zu der exklusiven Führung können Sie mir hier im Kommentarbereich stellen. Nur zu! Ihre Stephanie Gräf

    Reply
  2. Hallo Frau Gräf,

    können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden ?
    Wäre ja schön, nicht allein nach Hamm zu fahren ….

    Viele Grüße

    Susanne Erfeling

    Reply
    • Hallo Frau Erfeling,

      das ist eine gute Idee! Ich schicke ja in der Woche vorher noch einmal eine E-Mail mit wichtigen Informationen zu Treffpunkt usw. und werde das da einmal anregen. Von wo reisen Sie denn an?

      Herzliche Grüße
      Stephanie Gräf

      Reply

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.