MS Le Boréal

Majestätische Superyacht mit familiären Ambiente

Mit ihrem Design und der ausgewählten Innenausstattung, bieten die Schwesternschiffe ein einladendes und familiäres Ambiente. Speziell für Polarregionen mit Eisklasse 1C gebaut, können die LE BORÉAL und die LE SOLÉAL sicher im Eis fahren.
An Bord der majestätischen Superyacht mit 132 Kabinen, finden Sie einen Mix aus Luxus, persönlicher Atmosphäre und Wohlbefinden. Getreu der Philosophie der Yacht-Kreuzfahrten, wird den Gästen feinste internationale Küche und ein aufmerksamer, aber unaufdringlichen Service mit Liebe zum Detail geboten. Gästen auf Deck 6 steht ein exklusiver Butlerservice zur Verfügung.

Ebenfalls mit innovativem Design, der unverwechselbaren, schlanken Form und modernen Innenausstattung, ist man an Bord sofort umgeben von einem eleganten und gleichzeitig persönlichen Ambiente.

Komfortable Lounges, ein Spabereich in Kooperation mit SOTHYS, ruhige Ecken, wie die Bibliothek. Die Außenkabinen, fast alle mit privatem Balkon, sind auch als Dreibett- oder Kombinationskabinen für Familien einrichtbar. Speziell für Polarregionen ausgerüstet, wurde die LE BORÉAL mit Eisklasse 1C gebaut und kann so auch in den Polarregionen sicher fahren, während die Gäste hochklassigen Service genießen. Fahren Sie zu einzigartigen Reisezielen und Häfen, die für große Schiffe unerreichbar sind. Tauchen Sie ein in das elegante und private Yachtambiente mit persönlichem Service und hochklassiger Gastronomie. Das Hauptrestaurant mit seinen 268 Sitzplätzen befindet sich auf dem Pondichéry Deck und bietet französische sowie internationale Küche, begleitet von exquisiten Weinen. Im Grill Restaurant haben Sie die Möglichkeit an Deck zu speisen und zum Mittagessen vom Büffet zu auszuwählen sowie abends ein wechselndes, thematisches Dinner zu genießen. Zum Großteil französisches aber auch internationales Publikum. An Bord kleidet man sich tagsüber leger, am Abend elegant.

Ausstattung an Bord

  • 2 Restaurants (französische und internationale Küche) und exquisiten Weinen
  • 1 großzügiger Fitness-, Wellness- und Spabereich mit türkischer Sauna
  • 132 Kabinen. Alle Kabinen sind Außenkabinen und verfügen über ein eigenes Badezimmer.
  • Komfortable Ausstattung der Kabinen mit Schreibtisch, Minibar, Flachbildfernseher mit Filmauswahl, Satelliten-TV, Safe, Bad mit separatem WC, 24-Std. Zimmerservice
  • Butlerservice auf Deck 6

Deckplan

Fotos / Deckpläne: Compagnie du Ponant

Gut zu wissen

  • Bordsprache: Englisch und Französisch. Internationales Expeditionsteam, ein deutschsprachiger Lektor/Reiseleiter ist bei den ausgeschriebenen Reisen an Bord.
  • Bordwährung: Euro und gängige Kreditkarten
  • Offene Brücke
  • Medizinische Versorgung: Ein Arzt ist an Bord. Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens ist vorgeschrieben.
  • Leihgummistiefel: an Bord, unbedingt rechtzeitig vor Reiseantritt reservieren, kostenfrei
  • Expeditionsanorak: geschenkt, wird an Bord übergeben.

Schiffsdaten

  • Flagge: Frankreich
  • Baujahr: 2010
  • Passagiere max.: 264 (bei Antarktisreisen 200)
  • Kabinen: 132, alle Außenkabinen
  • Besatzung: Ca. 136
  • Länge: 142,00 m
  • Breite: 18,00 m
  • Tiefgang: 4,70 m
  • BRZ: 11.647 t
  • Geschwindigkeit max.: 16 Knoten
  • Eisklasse: 1C
  • Stromspannung: 220V

Weitere Reisen in die Antarktis:

Antarktis-Expedition zum Südpolarkreis

MS Plancius / Ortelius: Antarktische Halbinsel und Südpolarkreis

Antarktische Halbinsel und Südpolarkreis 16-tägige Kreuzfahrt durch die einzigartige Tierwelt und atemberaubende Landschaften der Antarktis Erleben Sie die Wunderwelt der Antarktis ...
Weiterlesen …
pink coloured sky, Antarctic sunset _Jan Veen-Oceanwide Expeditions

MS Plancius / Ortelius: Wunderwelt der antarktischen Halbinsel

Erleben Sie die Wunderwelt der antarktischen Halbinsel 16-tägige Kreuzfahrt durch die einzigartige Tierwelt und atemberaubende Landschaften der Antarktis Erleben Sie die ...
Weiterlesen …
Zeltcamp bei einer Basecamp-Expedition in die Antarktis

Antarktis Basecamp

Basecamp Antarktis - Eine Reise für Sportbegeisterte 17-tägige Schiffs-Expedition mit Aktivprogramm in der Eiswelt der Antarktis Schneeschuhwandern in der Antarktis, ...
Weiterlesen …

Blogartikel über die Antarktis:

Fehler: View ff5fb7eo5m existiert möglicherweise nicht