Gorillas im Nebel

Natur-Erlebnis-Rundreise durch Uganda & Ruanda 

14 Tage / 13 Nächte Kleingruppen-Reise (max. 7 Personen) ab/bis Deutschland / inventiaSelection-Partnerreise

Die gesamte Reise ist eine einzige Safari:

Per Boot und Geländewagen werden Sie die beiden unterschätzten afrikanischen Länder naturnah und authentisch erleben.

Sie sind mit deutschsprachiger Reiseleitung und maximal 7 Personen in einem Safarifahrzeug unterwegs: Jeder sitzt am Fenster und es gibt eine Dachluke – perfekt zur Tierbeobachtung und zum Fotografieren! Keine Spur von Massentourismus, Fahrzeug-Konvois und Menschenansammlungen in den Nationalparks. 

Alle Highlights der beiden Länder sind hier im Programm: Von großartigen Naturschönheiten wie den rauschenden Wasserfällen im Murchison Falls Nationalpark und den Queen Elizabeth Nationalpark hin zu herrlichen landschaftlichen Kontraste zwischen Savanne, üppig tropischen Regenwäldern und den von Vulkanen umsäumten Seen Lake Kivu und Lake Mutanda bis hin zur imposanten Bergkette der Virunga-Vulkane im Nachbarland Ruanda.

Ein besonderes Erlebnis ist auch die Begegnung mit den Batwa-Pygmäen.

„Die Perle Afrikas“ – so beschrieb Winston Churchill 1907 Uganda. Man kann ihm nur recht geben.

#inventiaSelection: inventia findet, dass diese Kleingruppenreise die beste ihrer Art ist und nimmt sie deshalb als Partnerreise in das Portfolio auf.

Reiseroute: Entebbe – Ziwa Rhino Sanctuary – Budongo Forest – Murchison Falls Nationalpark – Bigodi Wetland Sanctuary – Queen Elizabeth ­Nationalpark – Bwindi Impenetrable Forest – Mutanda-See – Parc National des Volcans – Kivu-See – Kigali

Foto: (c) Edan Fotolia, Foto: (c) Umbozha

Mein Name ist Stephanie Gräf. Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchungen rund um Reisen mit außergewöhnlichem Erlebnischarakter.

Für Ihr individuelles Reiseangebot und Ihre Buchung dieser Reise erreichen Sie mich per Email unter welcome@inventia.de oder telefonisch unter +49 (0)201 946 16 306.

Stephanie Gräf

Reiseagentin & Inhaberin, inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß

  • Gorilla, Schimpanse & Goldmeerkatze: Nirgendwo sonst können Sie so viele Primaten sehen wie in Uganda und Ruanda. Die Begegnung mit unseren nächsten Verwandten ist ein absolut einmaliges Erlebnis. Wahlweise sind ein oder sogar zwei Gorilla-Wanderungen in Uganda und Ruanda möglich!
  • Viele weitere Tierbeobachtungen: Von den Big Five zu bis zu einem der beiden Wappentiere Ugandas: die Uganda-Kob Antilope
  • Besuch einer Aufzuchtfarm für Breitmaulnashörner
  • Murchinson-Wasserfälle von oben und unten
  • Besuch bei den Batwa-Pygmäen: Die Begegnung mit den zu den ältesten Volksgruppen Afrikas zählenden Batwa ist ein einprägsames Erlebnis, das nur wenigen Uganda-Besuchern vorbehalten ist.
  • Überquerung des Äquators
  • Übernachtung in einer Lodge im mystischen Ruwenzori-Gebirge mit Blick auf Regenwald und Gipfel
  • Beobachtung der scheuen Goldmeerkatzen (optional) im Gebiet der Virunga-Vulkane in Ruanda
  • Ruandische Geschichte in Kigali
  • Übernachtungen in landestypischen und naturnahen Guesthouses und Lodges

1. Tag Flug nach Uganda

Morgens Flug von Ihrem Wunschflughafen über Brüssel nach Entebbe. Dort werden Sie vom Flughafen abgeholt und fahren zu Ihrer gemütlichen Unterkunft am Victoria-See.

Übernachtungsort: Lake Victoria View Guesthouse♦♦♦

2. Tag Breitmaulnashörner im Ziwa Rhino Sanctuary

Fahrt ins Ziwa Rhino Sanctuary. Das 2005 eröffnete Schutzgebiet widmet sich der Nachzucht und Auswilderung der seit Mitte der 80er Jahre in Uganda in freier Wildbahn ausgestorbenen Breitmaulnashörner. Es ist beeindruckend, die Kolosse mit Nachwuchs aus nächster Nähe zu beobachten! Nachmittags erreichen Sie Ihre Unterkunft in der Kleinstadt Masindi. Abendessen.

Übernachtungsort: Masindi Hotel♦♦♦ (F/A)

3. Tag Schimpansen und Murchison Falls auf Uganda Reise

Zeitig am Morgen begeben Sie sich auf eine Wanderung zu den Schimpansen im Budongo Forest Reserve – eines der wenigen erhaltenen Regenwaldgebiete Ostafrikas. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit werden Sie hier einige unserer nächsten Artverwandten treffen. Ihr Naturführer erklärt Ihnen die Sozialstrukturen und Verhaltensweisen. Faszinierend ist z.B., das typische lautstarke Imponiergehabe der ranghöheren Männchen zu beobachten! Anschließend setzen Sie Ihre Reise zum Murchison Falls Nationalpark fort. An der Oberkante der Fälle erwartet Sie ein grandioser Ausblick über die Wasserfälle, denen der Park seinen Namen verdankt. Millionen Liter Wasser rasen mit ohrenbetäubendem Getöse durch eine 7 Meter breite Felslücke und bilden 42 Meter tiefer wahre Schaumteppiche. Eine leichte von einem Wildhüter geführte Wanderung bringt Sie auf einem Pfad zur Unterseite der Fälle. Von dort fahren Sie per Boot über den Victoria-Nil zu Ihrer direkt am Flussufer gelegenen Unterkunft. Vom Wasser aus beobachten Sie zahlreiche Gruppen von Flusspferden, Krokodile, Wasserböcke und Büffel. Abendessen.

Übernachtungsort: Murchison River Lodge♦♦♦ (F/A)

4. Tag Auf Ihren Uganda Reisen auf Safari in Murchison Falls

Mit einer Fähre setzen Sie über den Nil zum Nordsektor des Murchison Falls Nationalparks. Dort unternehmen Sie eine ausgedehnte ganztägige Safari durch die wunderschöne Savannenlandschaft. Im Park sind Rothschild-Giraffen, Kuhantilopen, große Elefantenherden, Büffel und eines der beiden Wappentiere Ugandas zu Hause: die Uganda-Kob Antilope. Mit etwas Glück können Sie sogar Löwen beobachten! Auch die Vogelwelt hat viel zu bieten: Neben Reihern, afrikanischen Fischadlern, Rohrweihen und verschiedenen Falkenarten lebt hier auch der vom Aussterben bedrohte Schuhschnabelstorch. Abendessen.

Übernachtungsort: Murchison River Lodge♦♦♦ (F/A)

5. Tag Ruwenzori-Gebirge bei Fort Portal

Heute steht ein längerer Fahrtag bevor: Unterwegs genießen Sie die ugandische Landschaft mit unzähligen Dörfern. Am späten Nachmittag erreichen Sie Fort Portal zu Füßen des mystischen Ruwenzori-Gebirges. In der Sprache der Einheimischen bedeutet Ruwenzori Mondberge. Ihre schöne Lodge liegt erhöht mit herrlicher Aussicht auf den Regenwald. Bei klarer Sicht blicken Sie sogar bis zu den majestätischen Spitzen der Ruwenzori-Berge!

Übernachtungsort: Isunga Lodge♦♦♦ (F)

6. Tag Wanderung im Bigodi Wetland Sanctuary

Spannende Wanderung mit einheimischem Naturführer durch das Sumpfgebiet Bigodi Wetland Sanctuary. Das seit 1992 bestehende Ökotourismus-Projekt bietet beste Beobachtungschancen für diverse Feuchtnasen-Primaten: Schwarzweiße und rote Colobus-Affen (Mantelaffen), Mangaben, Rotschwanz- und Vollbartmeerkatzen, Paviane u.v.m. Dann setzen Sie Ihre Reise zum berühmten Queen Elizabeth Nationalpark fort. Von Ihrer mit viel Liebe zum Detail gestalteten Safari-Unterkunft mit privaten Outdoor-Duschen genießen Sie einen grandiosen Ausblick auf die wogende Grassavanne und den Lake George. Abendessen.

Übernachtungsort: Marafiki Safari Lodge♦♦♦♦  (F/A)

7. Tag Der Queen Elizabeth Nationalpark auf Ihrer Uganda Reise

Als erstes kreuzen Sie heute den Äquator! Obligatorisches Foto-Shooting, dann erkunden Sie auf einer ausführlichen Safari den Queen Elizabeth Nationalpark: Ihr Reiseleiter klappt das Hubdach Ihres Geländewagens auf und Sie haben freie Sicht, z.B. auf die im Park zahlreich vertretenen faszinierenden Uganda-Kobs, Elefanten und Kaffernbüffel. Vielleicht entdecken Sie auch Löwen? Eine fantastische Bootsfahrt auf dem Kazinga-Kanal steht am Nachmittag an. Große Herden von Flusspferden teilen sich den Lebensraum im und am Fluss mit diversen Wasservögeln, Elefanten, Büffeln und Krokodilen. Dann geht die Safari auf dem Landweg zurück über den Äquator in Ihre Lodge zum Abendessen.

Übernachtungsort: Marafiki Safari Lodge♦♦♦♦ (F/A)

8. Tag Durch die afrikanische Schweiz

Auf abwechslungsreicher Fahrt geht Ihre Reise heute zunächst durch den Queen Elizabeth Nationalpark und weiter über Berg und Tal durch kleine Dörfer mit bunten Märkten. Wenn das am Wegesrand zum Kauf angebotene Obst Sie lockt, halten Sie an und kaufen ein… Zum Sonnenuntergang erreichen Sie Ihre herrliche Panorama-Lodge am idyllischen Lake Mutanda. Es ist die perfekte Ausgangslage für den Bwindi Impenetrable oder den Mgahinga Gorilla Nationalpark. Sie sind die Heimat von etwa 400 Berggorillas und damit rund der Hälfte aller frei lebenden Exemplare. Während Ihre Betten schon gemacht sind und Sie auf der Terrasse komfortabel den Abend einläuten, bereitet die Gorillagruppe, die Sie am nächsten Morgen besuchen werden, im Dickicht des Bergregenwaldes gerade ihre Schlafnester für die Nacht vor…

Übernachtungsort: Mutanda Lake Resort♦♦♦♦ (F/A

9. Tag Highlight Uganda Reisen: Wanderung zu Berggorillas

Die lang ersehnte Wanderung zu den Berggorillas ist das Top-Thema des heutigen Tages… (optional). Am Parkeingang erklärt Ihnen Ihr Ranger die wichtigsten Verhaltensregeln beim Gorilla-Trekking. Die speziell ausgebildeten Ranger des Parks haben jahrelange Erfahrung im Umgang mit den Tieren. Sie kennen ihre Gewohnheiten und sind sogar in der Lage, sich mit ihnen zu verständigen. Je nachdem, wo sich die Gorillas gerade aufhalten, kann die Wanderung unterschiedlich lange dauern und mithin auch recht anstrengend werden. Der Pfad kann steil, rutschig und dicht bewachsen sein. Die Möglichkeit, diesen faszinierenden Menschenaffen in i­hrem natürlichen Lebensraum zu begegnen, entschädigt aber allemal für diese Mühen. Bitte engagieren Sie einen der vor Ort wartenden Helfer, der Ihren Tagesrucksack trägt, Sie an schwierigeren Wegpassagen ­unterstützt und auf den empfohlenen Lohn von US$ 15 angewiesen ist. Zurück in Ihrer Lodge am See lassen Sie die einmaligen Erlebnisse Ihrer Gorilla-Begegnung Revue ­passieren.

Übernachtungsort: Mutanda Lake Resort♦♦♦♦ (F/A)

10. Tag Bootsfahrt auf dem Mutanda-See

Entspannung ist heute das Motto! Ausgedehntes Frühstück auf der Terrasse – in der Ferne sehen Sie die öfter in geheimnisvollen Nebel gehüllten Virunga-Vulkane. Sie sind der Lebensraum der ruandischen Berggorillas. Sie machen einen Spaziergang zur Beobachtung der interessanten Vogelwelt am See. Außerdem haben Sie Zeit für ein Buch oder um einfach nur dazusitzen und das herrliche Panorama zu genießen… Sie beschließen diesen relaxten Urlaubstag mit einer Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem schönen Mutanda-See. Dazu gehört natürlich auch ein stilvoller Sundowner! Abendessen.

Übernachtungsort: Mutanda Lake Resort♦♦♦♦ (F/A)

11. Tag Begegnung mit dem Batwa

Ein außergewöhnlicher Ausflug: Sie besuchen die einheimischen Batwa (in ihrer Sprache die „Waldmenschen“). Ihr Alltag verläuft in vollständiger Harmonie mit dem sie umgebenden Regenwald. Sie lernen nicht nur die traditionelle Lebensweise der Batwa kennen, sondern erhalten einen Einblick in ihre heutige, zum Teil sehr schwierige Lebenssituation. Dann fahren Sie über die Grenze nach ­Musanze in Ruanda.

Übernachtungsort: Hotel La Palme♦♦♦ (F)

12. Tag Goldmeerkatzen oder Gorillas auf Ihren Uganda Reisen

Die Qual der Wahl: Entweder unternehmen Sie heute im Parc National des Volcans ein zweites Gorilla-Trekking vor herrlicher Vulkanlandschaft (optional) oder entscheiden sich für die Wanderung zur Beobachtung der scheuen Goldmeerkatzen (optional). Die Goldmeerkatzen sind eine im Gebiet der Virunga-Vulkane endemische Primatenart, die aufgrund ihres eingeschränkten Lebensraums zu den stark gefährdeten Tierarten der Erde zählen. Anschließend kurze Fahrt zum Kivu-See, der als einer der schönsten Seen im zentralafrikanischen Grabenbruch gilt. Ihre Unterkunft liegt wahrhaft paradiesisch direkt am See.

Übernachtungsort: Paradis Malahide♦♦♦ (F)

13. Tag Kigali – Finale unserer Ruanda und Uganda Reisen

Die typische Hügellandschaft Ruandas ­be­gleitet Sie auf Ihrer Fahrt nach Kigali. In der ­ruandischen Hauptstadt besuchen Sie die Genozid-Gedenkstätte. Sie ist eine wichtige Einrichtung, die der Aufarbeitung des dunkelsten Kapitels der ruandischen Geschichte dient. Frühes Abendessen, dann heißt es Abschied nehmen von Afrika. Flughafentransfer und Rückflug. (F/A)

14. Tag Ankunft zu Hause

Nach dem Umstieg in Brüssel Landung an Ihrem Heimatflughafen.

 

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Termine:

Sa, 27.07.19 – Fr , 09.08.19 | 4.199 € | Auf telefonische Anfrage

Sa, 12.10.19 – Fr , 25.10.19 | 3.999 €

Sa, 26.10.19 – Fr, 08.11.19 | 3.999 € | Restplätze

Do, 26.12.19 – Mi, 08.01.20 | 4.099 €

Sa, 25.01.20 – Fr, 07.02.20  | 4.099 €

Sa, 11.07.20 – Fr, 24.07.20 | 4.199 €

Sa, 25.07.20 – Fr, 07.08.20 | 4.199 €

Sa, 15.08.20 – Fr, 28.08.20 | 4.199 €

Sa, 05.09.20 – Fr, 18.09.20 | 4.199 €

Sa, 26.09.20 – Fr, 09.10.20 | 3.999 €

Sa, 10.10.20 – Fr, 23.10.20 | 3.999 €

Sa, 24.10.20 – Fr, 06.11.20 | 3.999 €

Mo, 21.12.20 – So, 03.01.21 | 4.099 €

Sa, 26.12.20 – Fr, 08.01.21 | 4.099 €

Zuschlag für Einzelzimmer: 499 €

 

Dauer: 14 Tage

Region:  Uganda/Ruanda

Sprache(n):  Deutsch

Inkludierte Leistungen:

  • Linienflug (Economy) mit Brussels Airlines ab Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover oder München über Brüssel nach Entebbe und zurück ab Kigali über Brüssel. Falls Flüge mit Brussels Airlines nicht verfügbar sind, werden diese mit einer anderen IATA Airline reserviert.
  • Flughafensteuern und Gebühren von derzeit 408 € p.P. enthalten
  • 12 Übernachtungen in den angeführten bzw. gleichwertigen Unterkünften im
    Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Mahlzeiten: täglich Frühstück, 9x Abendessen
  • Durchgehende, landeskundige, deutschsprachige Reiseleitung vom 2. – 13. Tag
  • Schimpansen-Wanderung in Begleitung eines englischsprachigen Rangers,
    Primaten-Wanderung in Bigodi mit englischsprachigem Ranger, 2 Bootsfahr- ten auf dem Victoria-Nil im Murchison Falls NP und dem Kazinga-Kanal im Queen Elizabeth NP, Sundowner-Bootsfahrt auf dem Mutanda-See, Besuch bei den Batwa-Pygmäen
  • Alle Fahrten im komfortablen, geländegängigen Landcruiser mit Hubdach und Fensterplatz
  • Alle Nationalpark-Eintrittsgebühren und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Ausführliche Reiseunterlagen und ein Reiseführer Uganda/Ruanda pro Zimmer
  • Reisepreissicherungsschein

Zusatzkosten:

  • Visagebühren (online E-Visa) ca. 90 €
  • Gebühren für die Nutzung von Kamera /Video an Gebäuden
  • nicht genannte Mahlzeiten
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Nicht eingeschlossen (Preise pro Person):

  • Rail & Fly ICE-Zubringer ab 79 €
  • Gorilla-Permit in Uganda 555 €
  • Gorilla-Permit in Ruanda 1.340 €
  • Goldmeerkatzen-Permit in Ruanda 95 €

Teilnehmerzahl: max. 7 Personen (auch als Privatreise für 2 Personen buchbar)

Hinweis: Spätestens 8 Wochen vor Reiseantritt erfahren Sie ob die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist und die Reise stattfindet.

Unser Premium-Partner (Ihr Vertragspartner): Taruk-Reisen

Gut zu wissen

Partnerreise Diese Kleingruppenreise nach Uganda und Ruanda bietet Ihnen einen einen hohen Erlebniswert. Deshalb habe ich entschieden, diese Reise meines Premium-Partners in mein Portfolio aufzunehmen.

Anreise Ein Flug ab/bis Deutschland, Österreich, Schweiz ist im Flug enthalten

Einreise und Sicherheitshinweise:

Das Auswärtige Amt gibt die folgenden Hinweise für Reisen nach Uganda.

Das Auswärtige Amt gibt die folgenden Hinweise für Reisen nach Ruanda.

Diese Reise buchen & Fragen stellen

Individuelles Reiseangebot & weitere Informationen

Route

Impressionen der Reise

Fragen Sie hier Ihre Reise an!

Anfrage zu „Gorillas im Nebel“ – Rundreise Uganda & Ruanda

     

     

     

    Weitere Reisen in Afrika:

    Manta-Resort: Ostafrikanisches Insel-Juwel

    Manta-Resort: Ostafrikanisches Insel-Juwel

    Wunderschöne Villen im Pavillon-Style mit privatem Pool und persönlichem Butler ...
    Weiterlesen …
    Zambezi Queen, Chobe River, Namibia, Botswana

    Zambezi Queen – Fluss-Safari und Mikro-Expedition auf dem Chobe Fluss zwischen Namibia und Botswana

    2- und 3-tägige Fluss-Safari und Mikro-Expedition auf dem Chobe River, Grenzfluss zwischen Namibia und Botswana ...
    Weiterlesen …
    Busch-Training - Wildnis erleben Bueffelherde

    Busch-Training: Ausbildung zum Ranger und Wildnis-Guide

    Südafrika | Sie möchten in der Natur, im Busch Afrikas arbeiten und Ihre Leidenschaft ausleben? Kurse beim Pionier im Bereich ...
    Weiterlesen …
    Hausboot Safari Victoria Falls

    Hausboot-Safari auf dem Sambesi | 13 Nächte ab/bis € 5.320 inkl. Flug

    Simbabwe | 13-tägige Reise inklusive 5 Tage Hausboot auf dem Sambesi-Fluss zu den Naturschätzen Simbabwes und Sambias ...
    Weiterlesen …
    River Lodge direkt am Flussufer - Royal Chundu, Sambia

    Royal Chundu River Lodge – Traumhafte Suiten an einer der Lebensadern Afrikas

    Die Royal Chundu River Lodge liegt mit traumhaftem Blick auf den Sambesi direkt am Flussufer und besticht mit Privatsphäre und ...
    Weiterlesen …
    Blick ins Zelt - Elewana Serengeti Migration Camp, Tansania

    Elewana Serengeti Migration Camp – Glamping Safari-Style

    Im Elewana Serengeti Migration Camp erleben Sie die Natur der Zentral-Serengeti hautnah in 20 Luxuszelten - erhöht auf Plattformen mit ...
    Weiterlesen …
    Restaurant Außenansicht der Elewana Arusha Coffee Lodge, Tansania

    Elewana Arusha Coffee Lodge – Kaffeetraditionen am Fuße des Mount Meru

    Die 30 luxuriösen Bungalows des Boutiquehotels Arusha Coffee Lodge liegen inmitten einer der größten Kaffeeplantagen Tansanias ...
    Weiterlesen …
    Außenansicht des Zeltes - Elewana Serengeti Pioneer, Tansania

    Elewana Serengeti Pioneer Camp – Wildnis hautnah in Luxus-Zelten im Herzen der Serengeti

    Luxus-Zelte im Herzen der Serengeti in Tansania. Das Camp besteht aus 12 Zelten im Safari-Stil einschließlich eines Familienzeltes mit 2 ...
    Weiterlesen …
    Terrasse mit Blick auf den Fluss - Chobe Water Villas, Namibia

    Chobe Water Villas – Einzigartige Luxus-Villen über dem Chobe River

    Die 16 luxuriösen Chobe Water Villas stehen auf Pfählen über dem Chobe River direkt an der Grenze von Botswana, Namibia, ...
    Weiterlesen …
    Schlafzimmer mit Meerblick - Elewana Kilindi Sansibar, Tansania

    Boutique-Hotel-Traum in weißen Pavillons auf Sansibar | ab 1.012 € pro Nacht mit Vollpension

    Wunderschöne Villen im Pavillon-Style mit privatem Pool und persönlichem Butler ...
    Weiterlesen …
    Tarangire Treetops, Tansania - Baumhaus Schlafzimmer

    Elewana Tarangire Treetops – Baumhaus-Traum & Baobabs

    Tansania: Im Tarangire Treetops übernachten Sie in Ihrem ganz privaten 5 Sterne-Baumhaus inmitten der Wildnis von Tansania ...
    Weiterlesen …
    Schlafzimmer in der Cottage Suite im Elewana The Manor at Ngorongoro

    Elewana The Manor at Ngorongoro – Diesseits von Afrika

    Tansania: Koloniales Herrenhaus mit einem Hauch aus alten Zeiten am Fuße des Ngorongoro-Kraters inmitten einer der ältesten Kaffeeplantagen Afrikas ...
    Weiterlesen …
    Schlafzimmer mit Lounge der Island Lodge - Royal Chundu, Sambia

    Royal Chundu Island Lodge – Luxusvillen auf der privaten Katombora Insel

    Die Royal Chundu Island Lodge liegt exklusiv auf der privaten Katombora Insel und bietet Ihnen ein Luxus-Afrikaerlebnis, welches keine Wünsche ...
    Weiterlesen …
    Bisate Lodge, Wilderness Safari, Rwanda

    Bisate Wilderness Lodge – Öko-Luxus im Vulcanoes Nationalpark

    Ruanda: Die Bisate Wilderness Lodge ist ein Once-In-A-Lifetime-Erlebnis und der ideale Ausgangspunkt für ein unvergessliches Gorilla-Trekking ...
    Weiterlesen …
    Shipwreck Logde, Namibia, die Charlets am Abend in der Düne gelegen

    Shipwreck Lodge – Ikonische Dünen-Architektur am wilden Atlantik

    Namibia: Design-Châlets mitten in den Dünen am wilden Atlantik in Namibia ...
    Weiterlesen …
    Landung der Cessna-Caravan auf SkySafari in Tansania

    SkySafari | Klassisches Tansania – Travel in Style & Lodges ab € 8.376 pro Person

    10 Tage Flug-Safari zur Großen Migration Tansanias: Von Arusha zum Tarangire-Nationalpark, zum Ngorongoro-Krater bis in die weltberühmte Serengeti ...
    Weiterlesen …
    Deutschsprachige Kreuzfahrt durch den einzigartigen Kapverden-Archipel

    Deutschsprachige Kreuzfahrt durch den einzigartigen Kapverden-Archipel

    Einziger deutschspachiger Exklusivcharter: Kreuzfahrt zu 7 Inseln im Kapverden-Archipel 11 Tage- / 10 Nächte-Reise mit 8 Tager Kreuzfahrt ab / ...
    Weiterlesen …
    #inventiaPioneers: Be the first

    #inventiaPioneers: Be the first

    Exklusive Kleingruppenreisen mit hohem Erlebniswert von und mit Stephanie Gräf | West-Grönland: Schiffs-Expedition durch die Eisberge der Diskobucht | Gorilla-Trekking ...
    Weiterlesen …
    Gorilla-Tracking in Ruanda

    A Bliss of Ruanda

    9 Tage / 8 Nächte Highlight-Reise Ruanda: Hauptstadt Kigali, Akagera-Nationalpark, Nyungwe Nationalpark, Kivu-See und Gorilla-Trekking im Volcanoes Nationalpark ...
    Weiterlesen …
    Gorilla-Tracking in Ruanda

    „Gorillas im Nebel“ – Rundreise Uganda & Ruanda

    Natur-Erlebnis-Rundreise durch Uganda & Ruanda  14 Tage / 13 Nächte Kleingruppen-Reise (max. 7 Personen) ab/bis Deutschland / inventiaSelection-Partnerreise Die gesamte ...
    Weiterlesen …

    Artikel von meinem Reiseblog:

    Antarctica 15th January - 19th February, 2013 (Rolf Stange)

    Das antarktische Rossmeer: Reisen in das größte Meeresschutzgebiet der Erde

    Ein wichtiger Meilenstein für den Schutz der Antarktis Nach jahrelangem Ringen einigten sich 24 Länder und die Europäische Union im ...
    Weiterlesen …
    Mit Reisescham im Gepäcknach Mallorca

    Mit Scham im Reisegepäck nach Mallorca?

    Vor etwas mehr als zwei Wochen war es soweit: Deutschlands beliebteste Urlaubsinsel Mallorca ist endlich kein Risikogebiet mehr. Der Inzidenzwert ...
    Weiterlesen …
    Eisbär im arktischen Eis

    Valentins-Specials: Reisen für 2021 und 2022

    Meine lieben Blog- und Newsletter-Leser, es ist Valentinstag und zugleich Sonntag und dazu noch das verheißungsvolle Jahr 2021. Es fängt ...
    Weiterlesen …
    2021 sicher reisen

    8 Tipps für sicheres Reisen in 2021

    Wenn Sie den Urlaubstraum vor lauter Durcheinander bei den Bedingungen aus den Augen verlieren, wird es Zeit, das zu ändern ...
    Weiterlesen …
    2021 sicher reisen

    Außergewöhnliche Reisen für 2021: Wohin Sie reisen können

    Die Reiseanfragen für die zweite Jahreshälfte steigen an. Die gestarteten Impfungen lassen viele zurecht optimistisch in die Zukunft blicken. Zudem ...
    Weiterlesen …
    Kommt der COVID-19-Impfpass für Reisende?

    Kommt bald der COVID-19-Impfpass für Reisende?

    Die erste Airline hat es schon angekündigt: Sobald es einen wirkungsvollen Impfstoff gibt und sie wieder international fliegt, möchte die ...
    Weiterlesen …
    Reisewarnung Kanarische Inseln. Was das für Reise

    18.12.2020: Neue Reisewarnung für die Kanarischen Inseln. Was das für Reisende bedeutet.

    Ehrlich gesagt: Wir schielen bereits seit einer Woche mit Sorge auf das Infektionsgeschehen auf Teneriffa, das den durchschnittlichen Inzidenzwert für ...
    Weiterlesen …
    Die neue Reisescham. Bringen Touristen das Virus mit?

    Die neue Reise-Scham: Bringen Touristen das Virus mit?

    Update: 26.2.2021:Auch eine Studie des RKI bestätigt nun noch einmal, dass Urlaubsreisende, die sich mit Hygienemaßnahmen im Hotel aufhalten, keine ...
    Weiterlesen …
    Soviel steht fest: Flugreisen sind sicher. Ein paar Daten und Fakten.

    Soviel steht fest: Flugreisen sind sicher. Ein paar Daten und Fakten.

    ✈️ ✈️ Flugreisen sind sicher. Ich höre im Moment sehr genau hin, wenn jemand Bedenken gegenüber Flugreisen äußert. Die Unsicherheit ...
    Weiterlesen …
    Berg-Gorilla-Baby Uganda

    Baby-Boom bei den Berggorillas in Uganda

    Im Jahr 2020 wurden im Bwindi-Nationalpark 7 Berggorilla-Babies geboren.🇺🇬 Wunderschöne Nachrichten aus Uganda! 🇺🇬Der Bwindi Impenetrable Nationalpark (UNESCO Weltkulturerbe) ist ...
    Weiterlesen …
    Reise der Woche: Hotel Annabelle auf Zypern

    Reise der Woche

    NEU: Jede Woche eine Reise, ein Hotel oder ein Reiseziel im Spotlight. Reisen ohne aktuelle Reisewarnung und ohne Quarantänemaßnahmen bei ...
    Weiterlesen …
    [Ein Herz für Alleinreisende] Alle Kreuzfahrten 2021 mit reduziertem Einzelkabinenzuschlag*

    [Ein Herz für Alleinreisende] Alle Kreuzfahrten 2021 mit reduziertem Einzelkabinenzuschlag*

    Seit einigen Wochen erhalte ich vermehrt Anfragen für Kreuzfahrten. Was so ein echter Kreuzfahrt-Fan ist, der / die kann und ...
    Weiterlesen …
    Romantik unter dem Nordlicht

    Nordlicht, ich weiß, wo du wohnst!

    Klirrende Kälte, tiefer Schnee, kurze Tage und lange Nächte mag nicht jeder. Wer jedoch einmal in seinem Leben Nordlichter* (auch: ...
    Weiterlesen …
    Point Wild Statue Elephant Island

    [Antarktis-Wiki] Elephant Island

    Elephant Island Elephant Island ist sowohl nach ihrer einem Elefanten ähnelnden Form benannt, als auch nach den zahlreichen hier lebenden ...
    Weiterlesen …
    Strand von Porto Santo

    Wohin Sie 2020 noch reisen können

    Die Reisebuchungen ziehen wieder an. Sicherheit steht für unsere Kunden an oberster Stelle und es gibt viele Fragen: - Wer ...
    Weiterlesen …