10 FRAGEN - 10 ANTWORTEN ZU ANTARKTIS-REISEN

Wenn die Antarktis für Sie ein "böhmisches Dorf" ist, befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Es geht vielen so.

 

Die gute Nachricht ist: Sie können das hier und heute ändern. 

Reisen in die Antarktis zählen zu den außergewöhnlichsten und aufregendsten Once-In-A-Lifetime-Erlebnissen überhaupt.

Machen Sie sich auf unserer Seite mit dem siebten Kontinent vertraut und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Ihre vielen Fragen stellen möchten. 

10 Fragen - 10 Antworten zu Antarktis-Reisen

Sie würden sich ja für die Antarktis interessieren, haben aber überhaupt keine Vorstellung davon, wie eine Antarktis-Reise abläuft?

 

  • Wo beginnt die Reise?
  • Wie kommen ich dorthin?
  • Was sind die Highlights in der Antarktis?
  • Wie verläuft ein Tag in der Antarktis?
  • Wann ist die beste Reisezeit und wo buche ich am besten?
  • Für welche Route soll ich mich entscheiden?
  • Wieviel Zeit muss ich einplanen?
  • Wie teuer sind die Reisen?
  • Welche Reise und welches Schiff passen zu mir?
  • Sollte man in Zeiten des Klimawandels in die Antarktis reisen?
  • Camping, Kajakfahren, Polartauchen, Standup-Paddling? Wirklich, in der Antarktis? (Spoiler Antwort: Ja!)

 

 

Antarktis-Reisen zählen zu den letzten großen Abenteuern unserer Zeit. Der siebte Kontinent ist der kälteste, trockenste und windigste der Welt. Schneeweiß und menschenleer liegt er da.

Mein Name ist Stephanie Gräf und ich bin Ihre Ansprechpartnerin für alle Reisen in die Antarktis & an den Südpol 

Kontaktieren Sie mich per E-Mail welcome@inventia.de oder Fon +49 (0)201 946 16 306.

Stephanie Gräf

Reiseexpertin für die Antarktis & den Südpol, inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß

 

Genau für Sie habe ich hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen in einer übersichtlichen E-Mail-Serie zusammengefasst, die Sie hier erhalten können:

Glänzend weiß, strahlend blau, rabenschwarz, so leuchtet das Land im Sonnenlicht. Märchenhaft schön, Spitze an Spitze, Gipfel an Gipfel, zerklüftet, wild wie kein anderes Land der Erde – so liegt es da, unbeachtet und unberührt.

Roald Amundsen, 1872-1928

Norwegischer Seemann und Polarforscher, erreichte als erster Mensch am 14.12.1911 den Südpol.