Die große Antarktis Expedition

24-tägige Antarktis-Expedition in der großen Runde: Falklandinseln, Südgeorgien, Südorkney, Antarktische Konvergenz und Antarktische Halbinsel

 

Eine Expeditions-Schiffsreise zur Antarktischen Halbinsel wird oft als die Reise des Lebens bewertet. Wenn man die Falklandinseln und Südgeorgien einbezieht, hat man eine wahrhaft spektakuläre Reise. Diese beiden Inselgruppen sind Heimat vieler Pinguine, darunter die hochgewachsenen Königspinguine sowie Robben, See-Elefanten und zahlreiche Seevögel.

Je nach Reisezeitraum reisen Sie mit der MS Plancius oder mit der MS Ortelius.

Die PLANCIUS wurde 1976 gebaut und war als ozeanografisches Forschungsschiff für die Königlich Niederländische Marine im Einsatz. Im Jahr 2009 wurde das Schiff vollständig renoviert und ist seit 2010 für Expeditionsreisen in die Arktis und Antarktis unterwegs.

Die ORTELIUS wurde im Jahr 1989 im polnischen Gdingen als Spezialschiff für die Russische Akademie der Wissenschaften gebaut und in den letzten Jahren für Passagierfahrten umfangreich renoviert. Sie verfügt über eine der höchsten Eisklassen für dieselbetriebene Schiffe.

inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß ist Spezialist für Reisen in die Arktis & Antarktis.

Nur bei uns erhalten Sie einen Vergleich aller möglich Expeditionen in die Antarktis (und nicht nur eines kleinen Teils).

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchungen rund um die Antarktis und freue mich sehr, dass Sie zu den wenigen Menschen zählen, die ans andere Ende der Welt reisen.

Sie erreichen mich telefonisch unter +49 (0)201 946 16 306 oder per Email unter welcome@inventia.de.

Stephanie Gräf

Reiseexpertin, inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß

  • Beeindruckende Tierwelt der britischen Falklandinseln
  • Very british Hauptstadt Stanley der Falklandinseln
  • Faszinierende Landschaft und Tierwelt Südgeorgiens mit Museum und Grab des britischen Abenteurers und Polarforschers Sir Ernest Shackleton
  • Südorkneyinseln mit Besuch der argentinischen Forschungsstation „Orcadas“
  • Antarktische Halbinsel

Tag 1 und 2: Frankfurt – Buenos Aires

Abflug am Abend mit Lufthansa von Frankfurt nach Buenos Aires. Ankunft am nächsten Morgen und Transfer zu dem 5-SterneHotel Panamericano.

Tag 3: Buenos Aires – Ushuaia

Flug von Buenos Aires an die Südspitze Argentiniens. Nach einem etwa 4-stündigen Flug erreichen Sie Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt. Transfer zum Hotel Arakur und Übernachtung in Ushuaia.

Tag 4: Ushuaia

Am Vormittag haben Sie Zeit für Ausflüge, nachmittags erfolgt die Einschiffung.

Tag 5: Auf See

Heute sind Sie auf See mit Kurs auf die Falklandinseln.

Tag 6: Falklandinseln

Auf einer Wanderung entlang der Küste der Insel Carcass sehen Sie Magellan- und Eselspinguine, aber auch See- und Watvögel gehören hier zu den Attraktionen. Auf der Insel Saunders können Sie majestätische Schwarzbrauen-Albatrosse bei ihren manchmal unbeholfenen Landeversuchen beobachten. Sie lernen hier vier brütende Pinguinarten kennen: Esels-, Magellan-, Königs- und Felsenpinguine.

Tag 7: Port Stanley, Falklandinseln

Stanley, die Hauptstadt der Falklandinseln, mit ihren bunten Dächern, gepflegten Gärten und englischen Pubs, gibt Ihnen einen Einblick in die Kultur der Falkländer. Etwa 1.300 Einwohner leben in der Hafenstadt.

Tag 8 und 9: Auf See

Auf See, unterwegs nach Südgeorgien

Tag 10 bis 13: Südgeorgien
Am Nachmittag des 10. Tages erreichen Sie die Bucht von Elsehul auf Südgeorgien. Hier tummeln sich Tausende von Pelzrobben zur Paarungszeit. Die Reise führt weiter zur Right Whale Bay, Salisbury Plain, Godthul, St. Andrews Bay, Gold Harbour, Cooper Bay und Drygalski Fjord.

Diese Gegenden bieten eine Vielfalt von Landschaften und ein breites Spektrum von Tierarten, wie See-Elefanten, Pelzrobben, Königs-, Esels-, und Goldschopfpinguine sowie Graukopf- und Rußalbatrosse.

In Fortuna Bay haben Sie eventuell die Möglichkeit, den historischen Spuren der britischen Polarlegende Sir Ernest Shackleton auf einer Wanderung nach Stromness Bay zu folgen. Dort und später in Grytviken sehen Sie die verlassene Walfängerstation, die heute nur noch von Robben, See-Elefanten und Pinguinen bewohnt werden.

Tag 14: Auf See
Erholung auf See.

Tag 17 bis 19: Antarktische Halbinsel
Fahrt durch den Antarctic Sound in das Weddell-Meer. Große Tafeleisberge kündigen die baldige Ankunft auf der Ostseite der Antarktischen Halbinsel an. Geplant ist eine Anlandung bei Brown Bluff und bei Portal Point. Hier kann man oft Robben auf den Eisschollen sehen und manchmal entdeckt man auch Kormorane und Pinguine.

Von der Anhöhe bei Portal Point hat man einen sehr schönen Ausblick auf die umliegende Landschaft von Charlotte Bay. In Wilhelmina Bay können Sie die eisbedeckten Berge der Arctowski Halbinsel bewundern. Die nächste Anlandung ist vorgesehen auf der Vulkaninsel Deception Island, wo man verschiedene Pinguinarten, Pelzrobben und eine verlassene Walfangstation sehen kann.

Tag 20 und 21: Drake Passage
Rückreise über die Drake Passage.

Tag 22: Ushuaia / Buenos Aires
Sie kommen morgens im Hafen von Ushuaia an. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Buenos Aires. Nach Ankunft Transfer und Übernachtung in Buenos Aires.

Tag 23: Buenos Aires / Rückreise
Am Vormittag haben Sie noch Zeit für Besichtigungen, nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Tag 24: Ankunft in Frankfurt
Vormittags Ankunft in Frankfurt.

Es gelten die AGB Ihres Vertragspartners Polaris Tours.

Reisetermine mit der MS Plancius:

  • 26.11.-20.12.2017
  • 16.01.-09.02.2018
  • 14.02.-10.06.2018

Reisetermin mit der MS Ortelius:

  • 13.12.2017-05.01.2018
  • 30.01.-22.02.2018

Alle Preise in €

Preise für die Reise von 05.03. bis 21.03.2018 mit der MS Plancius

  • Kategorie A:        9.150,- p.P. in 4-Bettkabine / 9.950,- p.P. in 3-Bettkabine / 10.600,- p.P. in Doppelkabine / 16.705,- p.P. in Einzelkabine
  • Kategorie B:       10.900,- p.P. in Doppelkabine / 17.215,- p.P. in Einzelkabine
  • Kategorie C:       11.500,- p.P. in Doppelkabine
  • Kategorie D:       12.100,- p.P. in Doppelkabine

Preise für die Reise von 05.03. bis 21.03.2018 mit der MS Ortelius

  • Kategorie A:        9.995,- p.P. in 4-Bettkabine / 10.850,- p.P. in 3-Bettkabine / 11.550,- p.P. in Doppelkabine / 18.325,- p.P. in Einzelkabine
  • Kategorie B:       11.995,- p.P. in Doppelkabine / 19.090,- p.P. in Einzelkabine
  • Kategorie C:       12.800,- p.P. in Doppelkabine
  • Kategorie D:       13.500,- p.P. in Doppelkabine

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffspräsentationen der MS Plancius und der MS Ortelius.

Inkludierte Leistungen:

  • Linienflüge mit Lufthansa von Frankfurt nach Buenos Aires und zurück in Economy Klasse.
  • Linienflüge mit Aerolineas von Buenos Aires nach Ushuaia und zurück in Economy Klasse.
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren.
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie ab/bis Ushuaia mit Vollpension.
  • 2 x Übernachtung / Frühstück im 5-Sterne-Hotel Panamericano in Buenos Aires.
  • 1 x Übernachtung / Frühstück im 5-Sterne-Hotel Arakur in Ushuaia.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam und wissenschaftliche Vorträge an Bord.
  • Alle Landausflüge und Zodiacfahrten während der Schiffsreise.
  • Private Transfers zwischen Flughafen und Hotel in Buenos Aires mit deutschsprachiger Reiseleitung.
  • Transfers zwischen Flughafen, Hotel und Schiff in Ushuaia.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord.
  • Informationsmaterial und Reiseführer Antarktis.

Optionale Leistungen:

  • Hotels für Verlängerungsnächte: Hotel Panamericano, Buenos Aires ab 95 € ÜF/DZ, ab 190 € ÜF/EZ; Hotel Arakur, Ushuaia ab 145 € ÜF/DZ, ab 245 € ÜF/EZ;
  • Abflughafen ist Frankfurt, Zubringerflüge von Deutschland, Österreich und der Schweiz sind ohne Aufpreis möglich.
  • Zuschläge: Lufthansa Frankfurt-Buenos Aires-Frankfurt: Premium Economy Class: 350 € (Buchungsklasse N) bzw. 1.500 € (Buchungsklasse E); Business Class: 1.900 € (Buchungsklasse P) bzw. (Buchungsklasse Z) 3.800 €, Aerolineas Buenos Aires-Ushuaia-Buenos Aires: Premium Economy Class: 500 €.

Alle Preise in Euro pro Person.

Es gelten die AGB von Polaris-Tours, Oberammergau. inventia ist lediglich Vermittlerin der Reise.

  • Bordsprache: Englisch.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam.
  • Ausgewählte Abfahrten werden zweisprachig, Englisch-Deutsch bzw. rein deutschsprachig durchgeführt.
  • Zahlungsmittel an Bord: US-Dollar, Euro und gängige Kreditkarten.
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens ist vorgeschrieben.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord.
  • Offene Brücke.
  • Ein Arzt ist an Bord.
  • Die Route und das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis- und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel.
  • Bei den Reiseterminen mit der PLANCIUS wird ein zusätzlicher Tag auf der antarktischen Halbinsel verbracht.
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden.
  • Einzelreisende: Die Buchung von geteilten Kabinen ist möglich.

Diese Reise buchen

Individuelles Reiseangebot & weitere Informationen

 

Gut zu wissen

An- und Abreise: Auf Wunsch erhalten Sie von uns ein Reisepaket inklusive der Flüge, Hotels in Buenos Aires und in Ushuaia sowie

Einzelreisende aufgepasst: Wenn keine Einzelkabine gewünscht wird, ist die Unterbringung an Bord in geteilten Kabinen möglich. Die Unterbringung erfolgt in diesem Fall mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts und evtl. anderer Nationalität. Es fallen keine Gebühren an, außer nötige Einzelzimmer bzw. Einzelzimmerzuschläge in Hotels bei An- oder Abreise.

Route: Das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel.

Einreisebestimmungen: Es reicht ein Reisepass (der über die Rückreise hinaus noch 6 Monate gültig ist) für die Einreise nach Argentinien.

Versicherung: Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden. Dazu erhalten Sie von uns ein Angebot.

Medizinischer Fragebogen: Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.

 

MS Ortelius

Ihr Schiff: Die MS Ortelius

Hier geht es zu Deckplänen, Kabinenkategorien, Zahlen & Daten

Weiterlesen…

MS Plancius

Ihr Schiff: Die MS Plancius

Hier geht es zu Deckplänen, Kabinenkategorien, Zahlen & Daten

Weiterlesen…

Ihre Route

Ihre Route durch die Antarktis:

Frankfurt – Buenos Aires – Ushuaia – Falklandinseln – Stanley – Südgeorgien – Südorkneyinseln – Antarktische Halbinsel – Drake Passage – Ushuaia – Buenos Aires – Frankfurt

Weitere Reisen in die Antarktis

Totale Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis

Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis erleben

Totale Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis erleben 20-tägige (19 Nächte) Antarktis-Expedition in der großen Runde: Falklandinseln, Südgeorgien, Weddellmeer und Antarktische ...
Weiterlesen …
Silver Explorer Antarktis-Expedition

MS Silver Explorer: Luxus-Expedition zur Antarktischen Halbinsel

MS Silver Explorer: Luxus-Expedition zur Antarktischen Halbinsel 16-tägige Luxus-Expedition durch die faszinierende weiße Wildnis der Antarktis Erkunden Sie die glitzernde, weiße Wildnis ...
Weiterlesen …
MS Le Boréal: Naturwunder Antarktis

MS Le Boréal: Naturwunder Antarktis

MS Le Boréal: Erleben Sie das Naturwunder Antarktis 14-tägige Luxus-Expedition durch die klassische Antarktis mit schillernden Riesen aus Eis und faszinierenden Pinguinkolonien ...
Weiterlesen …
MS Soleal

MS Le Soléal: Antarktis, Falklandinseln und Südgeorgien

MS Le Soléal: Antarktis, die Falklandinseln und Südgeorgien 20-tägige Luxus-Kreuzfahrt durch die unglaubliche Tierwelt der Falklandinseln, Südgeorgiens und der Antarktis Erleben ...
Weiterlesen …
Flug-Expedition zum Südpol

Flug-Expedition zum Südpol

Flugexpedition zum Südpol 14-, 15- oder 16-tägige Flugexpedition zum Südpol mit Basiscamp Diese Expedition ist die Kaiserdisziplin unter allen Antarktis-Expeditionen.Eine Flugexpedition ...
Weiterlesen …
Antarktis-Expedition zum Südpolarkreis

MS Plancius / Ortelius: Antarktische Halbinsel und Südpolarkreis

Antarktische Halbinsel und Südpolarkreis 16-tägige Kreuzfahrt durch die einzigartige Tierwelt und atemberaubende Landschaften der Antarktis Erleben Sie die Wunderwelt der Antarktis ...
Weiterlesen …
pink coloured sky, Antarctic sunset _Jan Veen-Oceanwide Expeditions

MS Plancius / Ortelius: Wunderwelt der antarktischen Halbinsel

Erleben Sie die Wunderwelt der antarktischen Halbinsel 16-tägige Kreuzfahrt durch die einzigartige Tierwelt und atemberaubende Landschaften der Antarktis Erleben Sie die ...
Weiterlesen …
Zodiac cruising in the Weddell Sea_Rinie van Meurs-Oceanwide Expeditions

MS Ortelius: Expedition zu den Kaiserpinguinen

MS Ortelius: Expedition zu den Kaiserpinguinen 16-tägige Schiffsexpedition mit spannenden Hubschrauberrundflügen über die Antarktis Bei dieser Reise erwartet Sie eine echte ...
Weiterlesen …
Die große Antarktis-Expedition

Die große Antarktis Expedition

Die große Antarktis Expedition 24-tägige Antarktis-Expedition in der großen Runde: Falklandinseln, Südgeorgien, Südorkney, Antarktische Konvergenz und Antarktische Halbinsel Eine Expeditions-Schiffsreise ...
Weiterlesen …
Antarctica 15th January - 19th February, 2013 (Rolf Stange)

MS ORTELIUS: Rossmeer & Halbumrundung der Antarktis

MS Ortelius: Ross Sea - Halbumrundung der Antarktis 38-tägige Kreuzfahrt vom Südzipfel Lateinamerikas entlang der Antarktis bis nach Neuseeland Wie ...
Weiterlesen …
Zeltcamp bei einer Basecamp-Expedition in die Antarktis

Antarktis Basecamp

Basecamp Antarktis - Eine Reise für Sportbegeisterte 17-tägige Schiffs-Expedition mit Aktivprogramm in der Eiswelt der Antarktis Schneeschuhwandern in der Antarktis, ...
Weiterlesen …

Herzlich willkommen auf dem inventia Reiseblog

Berggorilla-Trekking in Ruanda: Auge in Auge mit den sanften Riesen

Berggorilla-Trekking in Ruanda: Auge in Auge mit den sanften Riesen

Ruanda | Kleines Land mit großen Tieren Ruanda ist unter dem Radar: Wer zum Gorilla-Trekking nach Afrika reist, besucht die ...
Weiterlesen …
Kofferanhänger inventia

Das Warten hat ein Ende: Es gibt wieder Kofferanhänger!

Liebe Stammkunden,geben Sie es zu: Sie waren ein wenig enttäuscht, als mit den Reiseunterlagen zu Ihrer letzten Reise keine inventia ...
Weiterlesen …
Star Clipper & Star Flyer Großsegler

Neues Reiseziel: Mit Star Clippers ins Sultanat Brunei

Die Segelyacht SY Star Clipper nimmt im Mai und Oktober 2019 insgesamt viermal Kurs auf das 400.000 Einwohner große Sultanat ...
Weiterlesen …
Aranui 5 - Mit dem Passagierfrachter durch die Südsee zu den Marquesas

Aranui 5: Mit dem Passagierfrachter durch die Südsee

Seit jeher träumen wir von der Südsee. Von schneeweißen Stränden, türkisfarbenem Meer, wiegenden Palmen, exotisch-entspannten Menschen, frischen Früchten und einem paradiesischen ...
Weiterlesen …
Ein Herz für Alleinreisende

Ein Herz für Alleinreisende: Reisen ohne Zuschläge

Kein Einzelkabinenzuschlag. Nicht nur für Alleinreisende! Auch wenn sich dieser Artikel ausschließlich an Alleinreisende richtet, können alle Reisen selbstverständlich auch ...
Weiterlesen …
Aurora Mountain Lodge im Sonnenaufgang

Work Case: Gewinnerreise nach Schwedisch-Lappland

Was viele meiner Kunden, Interessenten und Leser gar nicht wissen, ist, dass ich mit inventia auch Services für Firmen anbiete ...
Weiterlesen …
Insolvenz bei Air Berlin

Air Berlin stellt endlich Insolvenzantrag

Air Berlin, die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands stellt Insolvenzantrag. Die wohl größte Geldvernichtungsmaschine Deutschlands (neben dem BER) hat heute beim Amtsgericht ...
Weiterlesen …
Heiraten in der Antarktis

Heiraten in der Antarktis

Heiraten in der Antarktis!   Man muss nicht Expeditionsleiter in der Antarktis sein, um hier zu heiraten. Aber es hilft ...
Weiterlesen …
Keine Kompromisse auf Reisen: Susanne weiß, was sie will.

Keine Kompromisse auf Reisen: Susanne weiß, was sie will.

Im Januar traf ich beim Einkaufen Susanne, die seit vielen Jahren den Urlaub mit der Familie, die Shopping-Trips mit ihren ...
Weiterlesen …
Mit dem stärksten Eisbrecher der Welt zum Nordpol

Nordpol-Expedition: Neue Termine für 2018 online!

Die Nordpol-Saison 2017 neigt sich dem Ende zu. Bis Anfang August werden die einzigartigen Expeditionsreisen zum Nordpol auf dem stärksten ...
Weiterlesen …
New York von oben erleben - Das perfekte Geschenk.

New York von oben erleben – Das perfekte Geschenk.

Eine meiner besten Freundinnen wird 50! Ich freue mich schon irre auf die Party in einer tollen Hamburger Location, denn ...
Weiterlesen …
Sansibar. Trauminsel in Ostafrika

Sansibar. Exotische Trauminsel in Ostafrika.

"Ich soll nach SYLT??" So oder so ähnlich erlebe ich Reaktionen von Kunden, wenn ich beim Brainstorming zum nächsten Beachurlaub ...
Weiterlesen …
3 Fine-Tuning-Tipps für die perfekte Strandfigur_DanielaSchumacher

3 Fine-Tuning-Tipps für die perfekte Strandfigur

Der Sommer ist da! Genau so wie Weihnachten kommt er jedes Jahr plötzlich und unerwartet.  Letzte Woche war ich mit ...
Weiterlesen …
Konzert in der Elbphilharmonie - Städtereise Hamburg

Konzert in der Elbphilharmonie – Städtereise Hamburg

Foto: (c) 170429_west_eastern_divan_orchestra_foto_daniel_dittus2 Jetzt heißt es schnell sein! Die Elbphilharmonie ist auf Monate, wenn nicht Jahre, ausgebucht. Wann immer ich ...
Weiterlesen …
Reisegeschenkgutschein als Flaschenpost

Eine Flaschenpost zu Muttertag.

Nur noch 10 Tage bis Muttertag. Und jedes Jahr dieselbe Frage: "Was schenke ich der besten aller Besten an ihrem ...
Weiterlesen …