Expeditionsreise in die Antarktis Klassik

Expeditionsreise in die Antarktis Klassik

Wir haben unsere Zusammenarbeit mit dem Veranstalter / der Reederei vorübergehend eingestellt, da ihre Vorgehensweise bei Reisestornierungen während der Corona-Krise weder mit dem deutschen Reiserecht noch mit unseren Qualitätsstandards vereinbar waren. Wir beobachten die Entwicklungen weiter, bevor wir die Reisen ganz von der Webseite entfernen.

11 Tage (10 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel

Schiff: MS Expedition

Die antarktische Halbinsel ein Ort trister weißer Einöde? Keineswegs! Begeben Sie sich auf ein echtes Abenteuer, hinein in eine Welt unermesslichen Ausmaßes und einzigartiger Schönheit. Der Anblick der gigantischen Eisberge, die an einem ruhigen Polarmorgen vorüberziehen, wird Sie nachhaltig beeindrucken.

Erleben Sie die antarktische Tierwelt, wie z.B. die Riesen der Meere und große Pinguinkolonien, sowie atemberaubende Landschaften, wie es bislang erst Wenigen vergönnt war. Diese Expedition führt Sie in die außergewöhnliche Eiswelt der Südshetlandinseln und der Antarktischen Halbinsel.

Als besonderes Highlight empfehle ich Ihnen, sich gleich bei der Buchung für die optionalen Aktivitäten, den Besuch des Nationalpark Tierra del Fuego oder Camping und Kajakfahren in der Antarktis (kostenpflichtig) mit anzumelden.

inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß ist Spezialist für Reisen in die Arktis & Antarktis.

Nur bei uns erhalten Sie einen Vergleich aller möglich Expeditionen in die Antarktis (und nicht nur eines kleinen Teils).

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchungen rund um die Antarktis und freue mich sehr, dass Sie zu den wenigen Menschen zählen, die ans andere Ende der Welt reisen.

Sie erreichen mich telefonisch unter +49 (0)201 946 16 306 oder per Email unter welcome@inventia.de.

Stephanie Gräf

Reiseexpertin, inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß

Highlights

  • Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt in Argentinien
  • Die legendäre Drake Passage – 1000 km Breite, ideal zur Walbeobachtung
  • Südshetlandinseln mit einzigartiger Tierwelt, einschließlich Pinguine, Robben, Wale und mehr 
  • Antarktische Halbinsel mit unberührter Landschaft aus Schnee, Eis, Bergen und Wasserstraßen – südlichstes Ökosystem der Welt
  • Erfahrene Expeditionsleiter und Dozenten geben spannende Vorträge über Natur und Geschichte der Antarktis
  • Ausflüge mit dem Zodiac – Begegnung mit der atemberaubenden Wildnis der Antarktis
  • Optionale Aktivitäten: Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego,  Sprung ins Polarmeer, Camping und Kajakfahren in der Antarktis (ggf. gegen Aufpreis)
Reiseverlauf

Expeditionsreise in die Antarktis Klassik

Tag 1: Ankunft in Ushuaia, Argentinien

Ihre Ankunft in Ushuaia ist zu jeder Zeit möglich. Ein Ankunftstransfer ist inklusive. Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten und die Atmosphäre in der südlichsten Stadt der Welt.

Tag 2: Ushuaia und Drake Passage

Genießen Sie einen Vormittag zur freien Verfügung in Ushuaia. Erledigen Sie letzte Einkäufe oder erkunden Sie die Stadt oder ihre Umgebung. Am Nachmittag beginnt die Einschiffung auf die MS Expedition im Hafen von Ushuaia. Schließen Sie sich Ihren Mitreisenden beim Gruppentransfer an und beginnen Sie Ihre Reise auf der MS Expedition. Lesen Sie sich bitte Ihr Begrüßungsschreiben oder die Anweisungen zum Reisebeginn durch, die in der Lobby Ihres ersten Hotels ausliegen. Halten Sie Ihren Reisepass bereit und begeben Sie sich auf das Abenteuer Ihres Lebens. Genießen Sie die abendliche Fahrt durch den Beagle-Kanal.

Wichtig: Expeditionsreisen stecken voller Überraschungen! Zwar soll der angegebene Reiseablauf so gut wie möglich eigehalten werden, jedoch ist mit dieser Art des Reisens immer auch eine gewisse Flexibilität verbunden und manchmal kann es notwendig oder wünschenswert sein, das Programm ein wenig zu ändern. Am ersten Tag an Bord gibt Ihnen Ihr Expeditionsleiter einen Überblick über die Expedition und die konkreten Pläne für Ihre Reise.

Optionale Aktivität – Tag 2: Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego
Entdecken Sie diesen 630 km² großen Nationalpark an der Küste. Transport und Eintritt ist inklusive und danach können Sie die einfachen Wanderwege im Süden des Parks auf eigene Faust erkunden. Halten Sie Ausschau nach unzähligen Vogelarten und spektakulären Farben im Herbst.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Abendessen

Tag 3 & 4: Drake Passage und Südshetlandinseln

Das Abenteuer beginnt mit der Durchquerung der 1000 km breiten Drake Passage, die nach dem englischen Kapitän und Freibeuter Sir Francis Drake bekannt ist. Die MS Expedition ist in diesem Teil des Südlichen Ozeans zu Hause, der für seine ungehindert und unaufhörlich um die Antarktis wehenden Winde bekannt ist. Genießen Sie tägliche Vorträge des Expeditionsteams und halten Sie die Augen offen nach Eisbergen, Walen und Albatrossen, die der Expedition folgen.

Während die Expedition die Passage durchquert, können Sie sich mit dem Schiff vertraut machen und die Aufenthaltsbereiche wie die Lodge, den Speiseraum, die Bibliothek und den Vortragsraum besuchen, wo Sie die Guides, die Besatzung des Schiffs und die Expeditionsmitarbeiter treffen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tage 5 – 8: Südshetlandinseln und Antarktische Halbinsel

Das ist das, worauf Sie lange gewartet haben: Erleben Sie einige der einzigartigsten Tiere und beeindruckendsten Landschaften der Welt, wenn Sie Ihren Fuß auf den großen weißen Kontinent setzen. Im Laufe der nächsten 4 Tage navigiert die Expedition in Richtung Süden und hält bei den Südshetlandinseln, bevor Sie die Bransfieldstraße durchqueren und zur Antarktischen Halbinsel fahren.

Ziel ist es, täglich zwei Exkursionen zu unternehmen. Der Reiseablauf und der tägliche Fahrplan sind jedoch von den lokalen Wetter- und Eisbedingungen abhängig. Auf den Erkundungstouren treffen Sie auf Kolonien von Eselspinguinen, Zügelpinguinen und Adeliepinguinen und können Weddellrobben, Krabbenfresser und Seeleoparden sowie Schwertwale, Buckelwale und Zwergwale in den eiskalten Gewässern der Antarktis beobachten.

Die Halbinsel hat auch eine bemerkenswerte von Menschen geschriebene Geschichte. Während der Reise erfährst du etwas über einige der wichtigsten und dramatischsten Expeditionen in diesen abgelegenen Teil der Welt.

Optionale Aktivität – Tage 5 – 8: Sprung ins Polarmeer
Sie haben doch Ihre Schwimmsachen eingepackt? Wenn das Wetter es zulässt, können Sie einen Sprung in das eiskalte Wasser der Antarktis wagen. Überreden Sie einige Mitreisende zum Mitmachen und erleben Sie eine fantastische gemeinsame Erfahrung, die niemand von Ihnen je vergessen wird!

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 9 – 10: Drake Passage und Ushuaia

Heute beginnt die Rückfahrt von der Antarktis durch die Drake Passage nach Norden in den Hafen von Ushuaia. Lassen Sie die Highlights Ihrer Antarktiserfahrung mit den Vortragenden und dem Team Revue passieren. Nutzen Sie nochmal die Gelegenheit, die Wildtiere der Drake Passage zu erleben. Halten Sie an Deck Ausschau nach Albatrossen, Sturmvögeln und Walen!

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 11: Ushuaia

Am Morgen nach dem Frühstück verlassen Sie die MS Expedition und gehen in Ushuaia von Bord. Der Transfer zum Flughafen oder zu einem zentralen Punkt in Ushuaia, wo Sie Ihr Gepäck aufbewahren können, ist inbegriffen.

Für all jene mit Vormittagsflügen ist ein Transfer direkt zum Flughafen Ushuaia (USH) organisiert. Die restlichen Passagiere werden zur Gepäckaufbewahrung gebracht und haben Zeit, die Stadt zu erkunden. Sie holen dann später ihr Gepäck ab und werden je nach Flugzeit mit einem zweiten Transfer am Nachmittag zum Flughafen Ushuaia gebracht. Beachten Sie bitte, dass sich die Zeiten des Flughafentransfers abhängig von den Flugzeiten ändern können.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

 

Aktivitäten

Tägliche Vorträge und lehrreiche Programmpunkte:

In Vorträgen, die während des gesamten Tages stattfinden, erfahren Sie alles über die einheimische Tierwelt, Geologie und Geschichte der Region. Die MS Expedition bietet eine der höchsten Verhältnisse von Expeditionsmannschaftsmitgliedern zu Passagieren: Mit einem Expeditionsführer für jeweils zehn Passagiere ist immer jemand zur Stelle, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen ein tieferes Verständnis für die Welt in ihrer extremsten Form zu vermitteln. Die Mitglieder des Expeditionsteams sind professionelle und hoch qualifizierte Historiker, Meeresbiologen und Naturforscher, die mit ihrem Expertenwissen jedem Abenteuer eine einzigartige persönliche Perspektive verleihen.

Tägliche Briefings an Bord der Expedition:

Erfahren Sie bei täglichen Briefings mehr über die aktuelle Lage der Expedition sowie über tägliche Ankündigungen, Informationen zum Landungsort und eine kurze Zusammenfassung des Geschehens vom Vortag.

Zodiac-Ausflüge:

Ziel ist es, tägliche Exkursionen zu unternehmen, während Sie durch die Umgebung navigieren, der Reiseablauf und der tägliche Fahrplan sind jedoch von den lokalen Wetter- und Eisbedingungen abhängig. 

Setzen Sie in einem der 14 Zodiacs der Expedition schnell und sicher vom Schiff ans Ufer über, um der atemberaubenden Wildnis der Antarktis zu begegnen. Die großartige Leistungsfähigkeit dieser Boote ermöglicht schnelle Landausflüge in den oft schwierigen Bedingungen dieses abgelegenen Ortes. Erleben Sie hoch aufragende Eisberge, Gletscher und erstaunliche Tierwelt aus nächster Nähe. 

 

Verfügbare Extras (gegen Aufpreis, vor der Reise zu buchen)

Camping in der Antarktis 

Folgen Sie den Spuren der wagemutigen Entdecker und erleben Sie die beeindruckende Schönheit dieses Stück Erde aus nächster Nähe. Auf unseren Campingausflügen in der Antarktis haben Sie Zeit, die Schönheit der Antarktis in der Nähe Ihres Campingplatzes zu genießen und reichlich Gelegenheit zum Fotografieren. Erleben Sie das Geräusch von wogendem Eis, den frischen Duft des Meeres, den Sternenhimmel – nichts bringt Sie der erhabenen Gewalt der Natur näher, als eine Nacht an Land zu verbringen!

Kajakfahren in der Antarktis 

Bei schönem Wetter fahren Sie tagsüber in Kajaks; Landungen mit dem Zodiac stehen hier ebenfalls zur Verfügung. Begleitet von erfahrenen und qualifizierten Guides fahren Sie in der Gruppe mit dem Kajak und haben dabei Gelegenheit, diese abgelegene Region aus einem anderen Blickwinkel zu erleben. Bei keiner anderen Aktivität kommt man der Natur so nahe!

Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego 

Entdecken Sie diesen 630 km² großen Nationalpark an der Küste. Für Transport und Eintritt ist gesorgt, so dass Sie dann auf eigene Faust die einfachen Wanderwege im Süden des Parks erkunden können. Halten Sie Ausschau nach unzähligen Vogelarten und spektakulären Farben im Herbst.

 

Reisetermine & Preise

21.11. - 01.12.2020 | MS Expedition

 

Kategorie pro Person/Bett* Einzelbelegung der Kabine
Vierbettkabine Kategorie 1a ausgebucht ausgebucht
Dreibettkabine Kategorie 1 ausgebucht ausgebucht
Zweibettkabine Kategorie 2 ausgebucht ausgebucht
Zweibettkabine Kategorie 3 €7.699 €13.473,25
Zweibettkabine Kategorie 4 €8.599 €15.048,25
Suite Kategorie 5 €9.299 €16.273,25

 

Alle Kabinen sind mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster. Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS Expedition.

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen. 

Wenn Sie bei der Buchung eine Privatkabine gewählt haben, erhalten Sie Ihr eigenes Zimmer für die gesamte Reise, einschließlich im Hotel in Ushuaia. Wenn Sie solo reisen und KEINE Privatkabine gewählt haben, teilen Sie sich während der gesamten Reise das Zimmer mit einem/einer anderen Solo-Reisenden, auch im Hotel in Ushuaia.

Gruppen von 3 Reisenden, die zusammen reisen und eine Dreibettkabine gebucht haben, erhalten auch im Hotel ein Dreibettzimmer, wenn verfügbar. Wenn wir kein Dreibettzimmer für Sie buchen können, wird eine/r von Ihnen für die Nacht im Hotel in Ushuaia ein Zimmer mit einem/einer Reisenden desselben Geschlechts verbringen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Hotel für die erste Nacht in Ushuaia von Ihrer Kabinenkategorie abhängt:
Kategorie 1/1a und 2: Las Lengas
Kategorie 3, 4 und 5: Hotel Albatros

 

Optionale Aktivitäten

  • Camping in der Antarktis:  € 299
  • Kajakfahren in der Antarktis:  € 899
  • Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego:  € 51

 

Inkludierte Leistungen:

  • 9 Nächte an Bord der MS Expedition in Vierbett-, Dreibett-, Twin-Kabinen oder Suites (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster). Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.
  • 1 Übernachtung in Ushuaia (Doppelzimmer im Hotel)
  • Mahlzeiten: 10 Frühstück, 8 Mittagessen, 9 Abendessen
  • Ankunfts- und Abreisetransfer
  • Zodiac-Ausflüge unter fachkundiger Führung
  • Vorträge und lehrreiche Programmpunkte
  • Wasserdichtes Schuhwerk wird gestellt für Größe 37-50
  • Expeditionsparka

 

Nicht inklusive:

  • Internationale und lokale Flüge sind nicht im Preis dieser Reise enthalten
  • Erforderliche Unterlagen und Versicherungen (s.u.)
  • Zusätzliche Ausgaben (z.B. Wäsche-Service, Trinkgelder)

 

Wichtig:

  • Für alle Passagiere, die in die Antarktis reisen, sind medizinische Fragebögen erforderlich.
  • Mindestalter für diese Reise ist 10 Jahre.
  • Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wenden Sie sich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie am 1. Tag in Ushuaia ankommen. Wenn Sie Hilfe bei der Buchung von lokalen Flügen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Aus unserer Erfahrung haben wir festgestellt, dass es regelmäßige Verspätungen bei den Flügen von Buenos Aires nach Ushuaia gibt.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Inlandsflügen in Argentinien in der Regel weniger Gepäck als bei internationalen Flügen erlaubt ist.
  • Ausreisesteuer: Die meisten Fluggesellschaften enthalten die Abfluggebühr im Preis des Tickets. Wenn diese nicht inbegriffen ist, sollte sie in Ihrer Flugbuchungsbestätigung erwähnt werden.
  • Die MS Expedition ist ein Abenteuer-Expeditionsschiff und bietet keinen Aufzug.
  • Stiefel für Zodiac-Fahrten: Zusätzliche benötigte wasserdichte Stiefel können in Größe 35 – 49 bereitgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der kleinsten und größten Größen begrenzt ist. Wenn Sie Ihre eigenen Stiefel mitbringen möchten, sollten Sie die folgenden Richtlinien beachten: Wasserdichte Gummistiefel, die knapp unter den Knien liegen (30-41cm) mit einer starken, geriffelten, rutschfesten Sohle sind für Nasslandungen mit dem Zodiac unerlässlich. Normalerweise müssen Sie vom Zodiac ins Wasser steigen, das bei den meisten Landungen bis zu 30 cm hoch sein kann. Bringen Sie keine schweren, unhandlichen Stiefel mit, die das Gehen erschweren. Bringen Sie keine Stiefel mit Metallklampen mit, da diese für die Landungen nicht verwendet werden können. Probieren Sie Ihre Stiefel vor der Reise aus.
  • Erforderliche Dokumente: Fluginformationen (Ausdrucke von E-Tickets können an der Grenze erforderlich sein); Versicherungsinformationen (mit Fotokopien), Reisepass (mit Fotokopien), Erforderliche Visa oder Impfbescheinigungen (mit Fotokopien); Gutscheine und Informationen vor der Abreise 
  • Eine Reiseversicherung ist obligatorisch, um an dieser Reise teilzunehmen. Wenn Sie auf einer Gruppenreise reisen, dürfen Sie der Gruppe erst beitreten, wenn der Nachweis der Reiseversicherung von Ihrem Geschäftsführer gesichtet wurde, der Ihre Versicherungsdaten zur Kenntnis nimmt. Bitte beachten Sie bei der Auswahl einer Reiseversicherung, dass alle Teilnehmer über eine Krankenversicherung verfügen müssen und dass wir eine Mindestdeckung von USD 200.000 für Rückführung und Notfallrettung benötigen. Wir empfehlen dringend, dass die Versicherung auch die persönliche Haftung, Stornierung, Einschränkung und den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abdeckt. Wenn Sie eine Kreditkartenversicherung haben, benötigen wir einen Nachweis über den Kauf der Reise (eine Quittung über die Kreditkartenabrechnung) mit einer auf Ihren Namen lautenden Kreditkarte. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen über den teilnehmenden Versicherer, die Höhe der Deckung und die Telefonnummer für Notfälle zu erhalten.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam mit einem Expeditionsleiter pro 10 Gäste.
  • Wäschereien werden von einigen der Hotels gegen eine Gebühr angeboten. An Bord der G-Expedition kann die Wäsche gegen Aufpreis vom Schiffsteam gewaschen werden.
  • An Bord ist die Währung für alle Einkäufe USD (US Dollar). Es werden Bargeld und die meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) akzeptiert, um am Ende der Schifffahrt die Nebenkosten durch den Purser des Schiffes zu begleichen (z.B. Barrechnungen, Wäsche, Trinkgelder der Crew, etc.).
  • Bitte stellen Sie auch sicher, dass Sie Zugang zu mindestens weiteren USD $200 (oder dem Gegenwert) als „Notfallfonds“ haben, der verwendet wird, wenn Umstände außerhalb unserer Kontrolle (z.B. eine Naturkatastrophe) eine Änderung unserer geplanten Route erfordern. Dies ist ein seltener Fall!
  • Trinkgeld: Auch wenn es für Sie nicht üblich ist, ist es für die Menschen, die Sie auf Ihren Reisen betreuen, von erheblicher Bedeutung. Es ist ein Ausdruck der Zufriedenheit mit den Personen, die Sie auf Ihrer Expedition begleitet haben. Der Industriestandard und der empfohlene Betrag ist USD $10 – 15 pro Person und Tag, die an Bord verbracht werden. Natürlich ist das Trinkgeld eine persönliche Wahl und der vorgeschlagene Betrag ist nur als Richtlinie festgelegt. Das Trinkgeld der Crew kann mit den meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) vom Purser des Schiffes beglichen werden. Das Geld wird am Ende der Reise gesammelt und unter der Crew und dem Expeditionspersonal verteilt.
11. - 21.12.2020 | MS Expedition

 

Kategorie pro Person/Bett* Einzelbelegung der Kabine
Vierbettkabine Kategorie 1a ausgebucht ausgebucht
Dreibettkabine Kategorie 1 ausgebucht ausgebucht
Zweibettkabine Kategorie 2 ausgebucht ausgebucht
Zweibettkabine Kategorie 3 €8.399 €14.698,25
Zweibettkabine Kategorie 4 €9.299 €16.273,25
Suite Kategorie 5 €9.999 €17.498,25

 

Alle Kabinen sind mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster. Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS Expedition.

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen. 

Wenn Sie bei der Buchung eine Privatkabine gewählt haben, erhalten Sie Ihr eigenes Zimmer für die gesamte Reise, einschließlich im Hotel in Ushuaia. Wenn Sie solo reisen und KEINE Privatkabine gewählt haben, teilen Sie sich während der gesamten Reise das Zimmer mit einem/einer anderen Solo-Reisenden, auch im Hotel in Ushuaia.

Gruppen von 3 Reisenden, die zusammen reisen und eine Dreibettkabine gebucht haben, erhalten auch im Hotel ein Dreibettzimmer, wenn verfügbar. Wenn wir kein Dreibettzimmer für Sie buchen können, wird eine/r von Ihnen für die Nacht im Hotel in Ushuaia ein Zimmer mit einem/einer Reisenden desselben Geschlechts verbringen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Hotel für die erste Nacht in Ushuaia von Ihrer Kabinenkategorie abhängt:
Kategorie 1/1a und 2: Las Lengas
Kategorie 3, 4 und 5: Hotel Albatros

 

Optionale Aktivitäten

  • Camping in der Antarktis:  € 299
  • Kajakfahren in der Antarktis:  € 899
  • Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego: € 51

 

Inkludierte Leistungen:

  • 9 Nächte an Bord der MS Expedition in Vierbett-, Dreibett-, Twin-Kabinen oder Suites (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster). Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.
  • 1 Übernachtung in Ushuaia (Doppelzimmer im Hotel)
  • Mahlzeiten: 10 Frühstück, 8 Mittagessen, 9 Abendessen
  • Ankunfts- und Abreisetransfer
  • Zodiac-Ausflüge unter fachkundiger Führung
  • Vorträge und lehrreiche Programmpunkte
  • Wasserdichtes Schuhwerk wird gestellt für Größe 37-50
  • Expeditionsparka

 

Nicht inklusive:

  • Internationale und lokale Flüge sind nicht im Preis dieser Reise enthalten
  • Erforderliche Unterlagen und Versicherungen (s.u.)
  • Zusätzliche Ausgaben (z.B. Wäsche-Service, Trinkgelder)

 

Wichtig:

  • Für alle Passagiere, die in die Antarktis reisen, sind medizinische Fragebögen erforderlich.
  • Mindestalter für diese Reise ist 10 Jahre.
  • Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wenden Sie sich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie am 1. Tag in Ushuaia ankommen. Wenn Sie Hilfe bei der Buchung von lokalen Flügen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Aus unserer Erfahrung haben wir festgestellt, dass es regelmäßige Verspätungen bei den Flügen von Buenos Aires nach Ushuaia gibt.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Inlandsflügen in Argentinien in der Regel weniger Gepäck als bei internationalen Flügen erlaubt ist.
  • Ausreisesteuer: Die meisten Fluggesellschaften enthalten die Abfluggebühr im Preis des Tickets. Wenn diese nicht inbegriffen ist, sollte sie in Ihrer Flugbuchungsbestätigung erwähnt werden.
  • Die MS Expedition ist ein Abenteuer-Expeditionsschiff und bietet keinen Aufzug.
  • Stiefel für Zodiac-Fahrten: Zusätzliche benötigte wasserdichte Stiefel können in Größe 35 – 49 bereitgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der kleinsten und größten Größen begrenzt ist. Wenn Sie Ihre eigenen Stiefel mitbringen möchten, sollten Sie die folgenden Richtlinien beachten: Wasserdichte Gummistiefel, die knapp unter den Knien liegen (30-41cm) mit einer starken, geriffelten, rutschfesten Sohle sind für Nasslandungen mit dem Zodiac unerlässlich. Normalerweise müssen Sie vom Zodiac ins Wasser steigen, das bei den meisten Landungen bis zu 30 cm hoch sein kann. Bringen Sie keine schweren, unhandlichen Stiefel mit, die das Gehen erschweren. Bringen Sie keine Stiefel mit Metallklampen mit, da diese für die Landungen nicht verwendet werden können. Probieren Sie Ihre Stiefel vor der Reise aus.
  • Erforderliche Dokumente: Fluginformationen (Ausdrucke von E-Tickets können an der Grenze erforderlich sein); Versicherungsinformationen (mit Fotokopien), Reisepass (mit Fotokopien), Erforderliche Visa oder Impfbescheinigungen (mit Fotokopien); Gutscheine und Informationen vor der Abreise 
  • Eine Reiseversicherung ist obligatorisch, um an dieser Reise teilzunehmen. Wenn Sie auf einer Gruppenreise reisen, dürfen Sie der Gruppe erst beitreten, wenn der Nachweis der Reiseversicherung von Ihrem Geschäftsführer gesichtet wurde, der Ihre Versicherungsdaten zur Kenntnis nimmt. Bitte beachten Sie bei der Auswahl einer Reiseversicherung, dass alle Teilnehmer über eine Krankenversicherung verfügen müssen und dass wir eine Mindestdeckung von USD 200.000 für Rückführung und Notfallrettung benötigen. Wir empfehlen dringend, dass die Versicherung auch die persönliche Haftung, Stornierung, Einschränkung und den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abdeckt. Wenn Sie eine Kreditkartenversicherung haben, benötigen wir einen Nachweis über den Kauf der Reise (eine Quittung über die Kreditkartenabrechnung) mit einer auf Ihren Namen lautenden Kreditkarte. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen über den teilnehmenden Versicherer, die Höhe der Deckung und die Telefonnummer für Notfälle zu erhalten.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam mit einem Expeditionsleiter pro 10 Gäste.
  • Wäschereien werden von einigen der Hotels gegen eine Gebühr angeboten. An Bord der G-Expedition kann die Wäsche gegen Aufpreis vom Schiffsteam gewaschen werden.
  • An Bord ist die Währung für alle Einkäufe USD (US Dollar). Es werden Bargeld und die meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) akzeptiert, um am Ende der Schifffahrt die Nebenkosten durch den Purser des Schiffes zu begleichen (z.B. Barrechnungen, Wäsche, Trinkgelder der Crew, etc.).
  • Bitte stellen Sie auch sicher, dass Sie Zugang zu mindestens weiteren USD $200 (oder dem Gegenwert) als „Notfallfonds“ haben, der verwendet wird, wenn Umstände außerhalb unserer Kontrolle (z.B. eine Naturkatastrophe) eine Änderung unserer geplanten Route erfordern. Dies ist ein seltener Fall!
  • Trinkgeld: Auch wenn es für Sie nicht üblich ist, ist es für die Menschen, die Sie auf Ihren Reisen betreuen, von erheblicher Bedeutung. Es ist ein Ausdruck der Zufriedenheit mit den Personen, die Sie auf Ihrer Expedition begleitet haben. Der Industriestandard und der empfohlene Betrag ist USD $10 – 15 pro Person und Tag, die an Bord verbracht werden. Natürlich ist das Trinkgeld eine persönliche Wahl und der vorgeschlagene Betrag ist nur als Richtlinie festgelegt. Das Trinkgeld der Crew kann mit den meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) vom Purser des Schiffes beglichen werden. Das Geld wird am Ende der Reise gesammelt und unter der Crew und dem Expeditionspersonal verteilt.
01. - 11.01.2021 | MS Expedition

 

Kategorie pro Person/Bett* Einzelbelegung der Kabine
Vierbettkabine Kategorie 1a ausgebucht ausgebucht
Dreibettkabine Kategorie 1 €7.799 €23.397
Zweibettkabine Kategorie 2 ausgebucht ausgebucht
Zweibettkabine Kategorie 3  €8.999 €15.748,25
Zweibettkabine Kategorie 4 €9.999 €17.498,25
Suite Kategorie 5  €11.199 €19.598,25

 

Alle Kabinen sind mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster. Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS Expedition.

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen. 

Wenn Sie bei der Buchung eine Privatkabine gewählt haben, erhalten Sie Ihr eigenes Zimmer für die gesamte Reise, einschließlich im Hotel in Ushuaia. Wenn Sie solo reisen und KEINE Privatkabine gewählt haben, teilen Sie sich während der gesamten Reise das Zimmer mit einem/einer anderen Solo-Reisenden, auch im Hotel in Ushuaia.

Gruppen von 3 Reisenden, die zusammen reisen und eine Dreibettkabine gebucht haben, erhalten auch im Hotel ein Dreibettzimmer, wenn verfügbar. Wenn wir kein Dreibettzimmer für Sie buchen können, wird eine/r von Ihnen für die Nacht im Hotel in Ushuaia ein Zimmer mit einem/einer Reisenden desselben Geschlechts verbringen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Hotel für die erste Nacht in Ushuaia von Ihrer Kabinenkategorie abhängt:
Kategorie 1/1a und 2: Las Lengas
Kategorie 3, 4 und 5: Hotel Albatros

 

Optionale Aktivitäten

  • Camping in der Antarktis:  € 299
  • Kajakfahren in der Antarktis:  € 899
  • Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego:  € 51

 

Inkludierte Leistungen:

  • 9 Nächte an Bord der MS Expedition in Vierbett-, Dreibett-, Twin-Kabinen oder Suites (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster). Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.
  • 1 Übernachtung in Ushuaia (Doppelzimmer im Hotel)
  • Mahlzeiten: 10 Frühstück, 8 Mittagessen, 9 Abendessen
  • Ankunfts- und Abreisetransfer
  • Zodiac-Ausflüge unter fachkundiger Führung
  • Vorträge und lehrreiche Programmpunkte
  • Wasserdichtes Schuhwerk wird gestellt für Größe 37-50
  • Expeditionsparka

 

Nicht inklusive:

  • Internationale und lokale Flüge sind nicht im Preis dieser Reise enthalten
  • Erforderliche Unterlagen und Versicherungen (s.u.)
  • Zusätzliche Ausgaben (z.B. Wäsche-Service, Trinkgelder)

 

Wichtig:

  • Für alle Passagiere, die in die Antarktis reisen, sind medizinische Fragebögen erforderlich.
  • Mindestalter für diese Reise ist 10 Jahre.
  • Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wenden Sie sich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie am 1. Tag in Ushuaia ankommen. Wenn Sie Hilfe bei der Buchung von lokalen Flügen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Aus unserer Erfahrung haben wir festgestellt, dass es regelmäßige Verspätungen bei den Flügen von Buenos Aires nach Ushuaia gibt.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Inlandsflügen in Argentinien in der Regel weniger Gepäck als bei internationalen Flügen erlaubt ist.
  • Ausreisesteuer: Die meisten Fluggesellschaften enthalten die Abfluggebühr im Preis des Tickets. Wenn diese nicht inbegriffen ist, sollte sie in Ihrer Flugbuchungsbestätigung erwähnt werden.
  • Die MS Expedition ist ein Abenteuer-Expeditionsschiff und bietet keinen Aufzug.
  • Stiefel für Zodiac-Fahrten: Zusätzliche benötigte wasserdichte Stiefel können in Größe 35 – 49 bereitgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der kleinsten und größten Größen begrenzt ist. Wenn Sie Ihre eigenen Stiefel mitbringen möchten, sollten Sie die folgenden Richtlinien beachten: Wasserdichte Gummistiefel, die knapp unter den Knien liegen (30-41cm) mit einer starken, geriffelten, rutschfesten Sohle sind für Nasslandungen mit dem Zodiac unerlässlich. Normalerweise müssen Sie vom Zodiac ins Wasser steigen, das bei den meisten Landungen bis zu 30 cm hoch sein kann. Bringen Sie keine schweren, unhandlichen Stiefel mit, die das Gehen erschweren. Bringen Sie keine Stiefel mit Metallklampen mit, da diese für die Landungen nicht verwendet werden können. Probieren Sie Ihre Stiefel vor der Reise aus.
  • Erforderliche Dokumente: Fluginformationen (Ausdrucke von E-Tickets können an der Grenze erforderlich sein); Versicherungsinformationen (mit Fotokopien), Reisepass (mit Fotokopien), Erforderliche Visa oder Impfbescheinigungen (mit Fotokopien); Gutscheine und Informationen vor der Abreise 
  • Eine Reiseversicherung ist obligatorisch, um an dieser Reise teilzunehmen. Wenn Sie auf einer Gruppenreise reisen, dürfen Sie der Gruppe erst beitreten, wenn der Nachweis der Reiseversicherung von Ihrem Geschäftsführer gesichtet wurde, der Ihre Versicherungsdaten zur Kenntnis nimmt. Bitte beachten Sie bei der Auswahl einer Reiseversicherung, dass alle Teilnehmer über eine Krankenversicherung verfügen müssen und dass wir eine Mindestdeckung von USD 200.000 für Rückführung und Notfallrettung benötigen. Wir empfehlen dringend, dass die Versicherung auch die persönliche Haftung, Stornierung, Einschränkung und den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abdeckt. Wenn Sie eine Kreditkartenversicherung haben, benötigen wir einen Nachweis über den Kauf der Reise (eine Quittung über die Kreditkartenabrechnung) mit einer auf Ihren Namen lautenden Kreditkarte. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen über den teilnehmenden Versicherer, die Höhe der Deckung und die Telefonnummer für Notfälle zu erhalten.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam mit einem Expeditionsleiter pro 10 Gäste.
  • Wäschereien werden von einigen der Hotels gegen eine Gebühr angeboten. An Bord der G-Expedition kann die Wäsche gegen Aufpreis vom Schiffsteam gewaschen werden.
  • An Bord ist die Währung für alle Einkäufe USD (US Dollar). Es werden Bargeld und die meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) akzeptiert, um am Ende der Schifffahrt die Nebenkosten durch den Purser des Schiffes zu begleichen (z.B. Barrechnungen, Wäsche, Trinkgelder der Crew, etc.).
  • Bitte stellen Sie auch sicher, dass Sie Zugang zu mindestens weiteren USD $200 (oder dem Gegenwert) als „Notfallfonds“ haben, der verwendet wird, wenn Umstände außerhalb unserer Kontrolle (z.B. eine Naturkatastrophe) eine Änderung unserer geplanten Route erfordern. Dies ist ein seltener Fall!
  • Trinkgeld: Auch wenn es für Sie nicht üblich ist, ist es für die Menschen, die Sie auf Ihren Reisen betreuen, von erheblicher Bedeutung. Es ist ein Ausdruck der Zufriedenheit mit den Personen, die Sie auf Ihrer Expedition begleitet haben. Der Industriestandard und der empfohlene Betrag ist USD $10 – 15 pro Person und Tag, die an Bord verbracht werden. Natürlich ist das Trinkgeld eine persönliche Wahl und der vorgeschlagene Betrag ist nur als Richtlinie festgelegt. Das Trinkgeld der Crew kann mit den meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) vom Purser des Schiffes beglichen werden. Das Geld wird am Ende der Reise gesammelt und unter der Crew und dem Expeditionspersonal verteilt.
13. - 23.03.2021 | MS Expedition

 

Kategorie pro Person/Bett* Einzelbelegung der Kabine
Vierbettkabine Kategorie 1a ausgebucht ausgebucht
Dreibettkabine Kategorie 1 ausgebucht ausgebucht
Zweibettkabine Kategorie 2 ausgebucht ausgebucht
Zweibettkabine Kategorie 3 €7.799 €13.648,25
Zweibettkabine Kategorie 4  €8.599 €15.048,25
Suite Kategorie 5  €9.699 €16.973,25

 

Alle Kabinen sind mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster. Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS Expedition.

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen. 

Wenn Sie bei der Buchung eine Privatkabine gewählt haben, erhalten Sie Ihr eigenes Zimmer für die gesamte Reise, einschließlich im Hotel in Ushuaia. Wenn Sie solo reisen und KEINE Privatkabine gewählt haben, teilen Sie sich während der gesamten Reise das Zimmer mit einem/einer anderen Solo-Reisenden, auch im Hotel in Ushuaia.

Gruppen von 3 Reisenden, die zusammen reisen und eine Dreibettkabine gebucht haben, erhalten auch im Hotel ein Dreibettzimmer, wenn verfügbar. Wenn wir kein Dreibettzimmer für Sie buchen können, wird eine/r von Ihnen für die Nacht im Hotel in Ushuaia ein Zimmer mit einem/einer Reisenden desselben Geschlechts verbringen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Hotel für die erste Nacht in Ushuaia von Ihrer Kabinenkategorie abhängt:
Kategorie 1/1a und 2: Las Lengas
Kategorie 3, 4 und 5: Hotel Albatros

 

Optionale Aktivitäten

  • Camping in der Antarktis:  € 299
  • Kajakfahren in der Antarktis:  € 1.149
  • Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego:  € 51

 

Inkludierte Leistungen:

  • 9 Nächte an Bord der MS Expedition in Vierbett-, Dreibett-, Twin-Kabinen oder Suites (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster). Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.
  • 1 Übernachtung in Ushuaia (Doppelzimmer im Hotel)
  • Mahlzeiten: 10 Frühstück, 8 Mittagessen, 9 Abendessen
  • Ankunfts- und Abreisetransfer
  • Zodiac-Ausflüge unter fachkundiger Führung
  • Vorträge und lehrreiche Programmpunkte
  • Wasserdichtes Schuhwerk wird gestellt für Größe 37-50
  • Expeditionsparka

 

Nicht inklusive:

  • Internationale und lokale Flüge sind nicht im Preis dieser Reise enthalten
  • Erforderliche Unterlagen und Versicherungen (s.u.)
  • Zusätzliche Ausgaben (z.B. Wäsche-Service, Trinkgelder)

 

Wichtig:

  • Für alle Passagiere, die in die Antarktis reisen, sind medizinische Fragebögen erforderlich.
  • Mindestalter für diese Reise ist 10 Jahre.
  • Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wenden Sie sich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie am 1. Tag in Ushuaia ankommen. Wenn Sie Hilfe bei der Buchung von lokalen Flügen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Aus unserer Erfahrung haben wir festgestellt, dass es regelmäßige Verspätungen bei den Flügen von Buenos Aires nach Ushuaia gibt.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Inlandsflügen in Argentinien in der Regel weniger Gepäck als bei internationalen Flügen erlaubt ist.
  • Ausreisesteuer: Die meisten Fluggesellschaften enthalten die Abfluggebühr im Preis des Tickets. Wenn diese nicht inbegriffen ist, sollte sie in Ihrer Flugbuchungsbestätigung erwähnt werden.
  • Die MS Expedition ist ein Abenteuer-Expeditionsschiff und bietet keinen Aufzug.
  • Stiefel für Zodiac-Fahrten: Zusätzliche benötigte wasserdichte Stiefel können in Größe 35 – 49 bereitgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der kleinsten und größten Größen begrenzt ist. Wenn Sie Ihre eigenen Stiefel mitbringen möchten, sollten Sie die folgenden Richtlinien beachten: Wasserdichte Gummistiefel, die knapp unter den Knien liegen (30-41cm) mit einer starken, geriffelten, rutschfesten Sohle sind für Nasslandungen mit dem Zodiac unerlässlich. Normalerweise müssen Sie vom Zodiac ins Wasser steigen, das bei den meisten Landungen bis zu 30 cm hoch sein kann. Bringen Sie keine schweren, unhandlichen Stiefel mit, die das Gehen erschweren. Bringen Sie keine Stiefel mit Metallklampen mit, da diese für die Landungen nicht verwendet werden können. Probieren Sie Ihre Stiefel vor der Reise aus.
  • Erforderliche Dokumente: Fluginformationen (Ausdrucke von E-Tickets können an der Grenze erforderlich sein); Versicherungsinformationen (mit Fotokopien), Reisepass (mit Fotokopien), Erforderliche Visa oder Impfbescheinigungen (mit Fotokopien); Gutscheine und Informationen vor der Abreise 
  • Eine Reiseversicherung ist obligatorisch, um an dieser Reise teilzunehmen. Wenn Sie auf einer Gruppenreise reisen, dürfen Sie der Gruppe erst beitreten, wenn der Nachweis der Reiseversicherung von Ihrem Geschäftsführer gesichtet wurde, der Ihre Versicherungsdaten zur Kenntnis nimmt. Bitte beachten Sie bei der Auswahl einer Reiseversicherung, dass alle Teilnehmer über eine Krankenversicherung verfügen müssen und dass wir eine Mindestdeckung von USD 200.000 für Rückführung und Notfallrettung benötigen. Wir empfehlen dringend, dass die Versicherung auch die persönliche Haftung, Stornierung, Einschränkung und den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abdeckt. Wenn Sie eine Kreditkartenversicherung haben, benötigen wir einen Nachweis über den Kauf der Reise (eine Quittung über die Kreditkartenabrechnung) mit einer auf Ihren Namen lautenden Kreditkarte. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen über den teilnehmenden Versicherer, die Höhe der Deckung und die Telefonnummer für Notfälle zu erhalten.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam mit einem Expeditionsleiter pro 10 Gäste.
  • Wäschereien werden von einigen der Hotels gegen eine Gebühr angeboten. An Bord der G-Expedition kann die Wäsche gegen Aufpreis vom Schiffsteam gewaschen werden.
  • An Bord ist die Währung für alle Einkäufe USD (US Dollar). Es werden Bargeld und die meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) akzeptiert, um am Ende der Schifffahrt die Nebenkosten durch den Purser des Schiffes zu begleichen (z.B. Barrechnungen, Wäsche, Trinkgelder der Crew, etc.).
  • Bitte stellen Sie auch sicher, dass Sie Zugang zu mindestens weiteren USD $200 (oder dem Gegenwert) als „Notfallfonds“ haben, der verwendet wird, wenn Umstände außerhalb unserer Kontrolle (z.B. eine Naturkatastrophe) eine Änderung unserer geplanten Route erfordern. Dies ist ein seltener Fall!
  • Trinkgeld: Auch wenn es für Sie nicht üblich ist, ist es für die Menschen, die Sie auf Ihren Reisen betreuen, von erheblicher Bedeutung. Es ist ein Ausdruck der Zufriedenheit mit den Personen, die Sie auf Ihrer Expedition begleitet haben. Der Industriestandard und der empfohlene Betrag ist USD $10 – 15 pro Person und Tag, die an Bord verbracht werden. Natürlich ist das Trinkgeld eine persönliche Wahl und der vorgeschlagene Betrag ist nur als Richtlinie festgelegt. Das Trinkgeld der Crew kann mit den meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) vom Purser des Schiffes beglichen werden. Das Geld wird am Ende der Reise gesammelt und unter der Crew und dem Expeditionspersonal verteilt.
22.11. - 02.12.2021 | MS Expedition

 

Kategorie pro Person/Bett* Einzelbelegung der Kabine
Vierbettkabine Kategorie 1a €6.299 €25.196
Dreibettkabine Kategorie 1 €6.899 €20.697
Zweibettkabine Kategorie 2 €8.399 €14.698,25
Zweibettkabine Kategorie 3 €8.699  €14.353,25
Zweibettkabine Kategorie 4 €9699  €16.003,25
Suite Kategorie 5 €10.599  €17.488,25

 

Alle Kabinen sind mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster. Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS Expedition.

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen. 

Wenn Sie bei der Buchung eine Privatkabine gewählt haben, erhalten Sie Ihr eigenes Zimmer für die gesamte Reise, einschließlich im Hotel in Ushuaia. Wenn Sie solo reisen und KEINE Privatkabine gewählt haben, teilen Sie sich während der gesamten Reise das Zimmer mit einem/einer anderen Solo-Reisenden, auch im Hotel in Ushuaia.

Gruppen von 3 Reisenden, die zusammen reisen und eine Dreibettkabine gebucht haben, erhalten auch im Hotel ein Dreibettzimmer, wenn verfügbar. Wenn wir kein Dreibettzimmer für Sie buchen können, wird eine/r von Ihnen für die Nacht im Hotel in Ushuaia ein Zimmer mit einem/einer Reisenden desselben Geschlechts verbringen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Hotel für die erste Nacht in Ushuaia von Ihrer Kabinenkategorie abhängt:
Kategorie 1/1a und 2: Las Lengas
Kategorie 3, 4 und 5: Hotel Albatros

 

Optionale Aktivitäten

  • Camping in der Antarktis:  € 359
  • Kajakfahren in der Antarktis: ab € 949
  • Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego: ab € 51

 

Inkludierte Leistungen:

  • 9 Nächte an Bord der MS Expedition in Vierbett-, Dreibett-, Twin-Kabinen oder Suites (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster). Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.
  • 1 Übernachtung in Ushuaia (Doppelzimmer im Hotel)
  • Mahlzeiten: 10 Frühstück, 8 Mittagessen, 9 Abendessen
  • Ankunfts- und Abreisetransfer
  • Zodiac-Ausflüge unter fachkundiger Führung
  • Vorträge und lehrreiche Programmpunkte
  • Wasserdichtes Schuhwerk wird gestellt für Größe 37-50
  • Expeditionsparka

 

Nicht inklusive:

  • Internationale und lokale Flüge sind nicht im Preis dieser Reise enthalten
  • Erforderliche Unterlagen und Versicherungen (s.u.)
  • Zusätzliche Ausgaben (z.B. Wäsche-Service, Trinkgelder)

 

Wichtig:

  • Für alle Passagiere, die in die Antarktis reisen, sind medizinische Fragebögen erforderlich.
  • Mindestalter für diese Reise ist 10 Jahre.
  • Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wenden Sie sich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie am 1. Tag in Ushuaia ankommen. Wenn Sie Hilfe bei der Buchung von lokalen Flügen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Aus unserer Erfahrung haben wir festgestellt, dass es regelmäßige Verspätungen bei den Flügen von Buenos Aires nach Ushuaia gibt.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Inlandsflügen in Argentinien in der Regel weniger Gepäck als bei internationalen Flügen erlaubt ist.
  • Ausreisesteuer: Die meisten Fluggesellschaften enthalten die Abfluggebühr im Preis des Tickets. Wenn diese nicht inbegriffen ist, sollte sie in Ihrer Flugbuchungsbestätigung erwähnt werden.
  • Die MS Expedition ist ein Abenteuer-Expeditionsschiff und bietet keinen Aufzug.
  • Stiefel für Zodiac-Fahrten: Zusätzliche benötigte wasserdichte Stiefel können in Größe 35 – 49 bereitgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der kleinsten und größten Größen begrenzt ist. Wenn Sie Ihre eigenen Stiefel mitbringen möchten, sollten Sie die folgenden Richtlinien beachten: Wasserdichte Gummistiefel, die knapp unter den Knien liegen (30-41cm) mit einer starken, geriffelten, rutschfesten Sohle sind für Nasslandungen mit dem Zodiac unerlässlich. Normalerweise müssen Sie vom Zodiac ins Wasser steigen, das bei den meisten Landungen bis zu 30 cm hoch sein kann. Bringen Sie keine schweren, unhandlichen Stiefel mit, die das Gehen erschweren. Bringen Sie keine Stiefel mit Metallklampen mit, da diese für die Landungen nicht verwendet werden können. Probieren Sie Ihre Stiefel vor der Reise aus.
  • Erforderliche Dokumente: Fluginformationen (Ausdrucke von E-Tickets können an der Grenze erforderlich sein); Versicherungsinformationen (mit Fotokopien), Reisepass (mit Fotokopien), Erforderliche Visa oder Impfbescheinigungen (mit Fotokopien); Gutscheine und Informationen vor der Abreise 
  • Eine Reiseversicherung ist obligatorisch, um an dieser Reise teilzunehmen. Wenn Sie auf einer Gruppenreise reisen, dürfen Sie der Gruppe erst beitreten, wenn der Nachweis der Reiseversicherung von Ihrem Geschäftsführer gesichtet wurde, der Ihre Versicherungsdaten zur Kenntnis nimmt. Bitte beachten Sie bei der Auswahl einer Reiseversicherung, dass alle Teilnehmer über eine Krankenversicherung verfügen müssen und dass wir eine Mindestdeckung von USD 200.000 für Rückführung und Notfallrettung benötigen. Wir empfehlen dringend, dass die Versicherung auch die persönliche Haftung, Stornierung, Einschränkung und den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abdeckt. Wenn Sie eine Kreditkartenversicherung haben, benötigen wir einen Nachweis über den Kauf der Reise (eine Quittung über die Kreditkartenabrechnung) mit einer auf Ihren Namen lautenden Kreditkarte. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen über den teilnehmenden Versicherer, die Höhe der Deckung und die Telefonnummer für Notfälle zu erhalten.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam mit einem Expeditionsleiter pro 10 Gäste.
  • Wäschereien werden von einigen der Hotels gegen eine Gebühr angeboten. An Bord der G-Expedition kann die Wäsche gegen Aufpreis vom Schiffsteam gewaschen werden.
  • An Bord ist die Währung für alle Einkäufe USD (US Dollar). Es werden Bargeld und die meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) akzeptiert, um am Ende der Schifffahrt die Nebenkosten durch den Purser des Schiffes zu begleichen (z.B. Barrechnungen, Wäsche, Trinkgelder der Crew, etc.).
  • Bitte stellen Sie auch sicher, dass Sie Zugang zu mindestens weiteren USD $200 (oder dem Gegenwert) als „Notfallfonds“ haben, der verwendet wird, wenn Umstände außerhalb unserer Kontrolle (z.B. eine Naturkatastrophe) eine Änderung unserer geplanten Route erfordern. Dies ist ein seltener Fall!
  • Trinkgeld: Auch wenn es für Sie nicht üblich ist, ist es für die Menschen, die Sie auf Ihren Reisen betreuen, von erheblicher Bedeutung. Es ist ein Ausdruck der Zufriedenheit mit den Personen, die Sie auf Ihrer Expedition begleitet haben. Der Industriestandard und der empfohlene Betrag ist USD $10 – 15 pro Person und Tag, die an Bord verbracht werden. Natürlich ist das Trinkgeld eine persönliche Wahl und der vorgeschlagene Betrag ist nur als Richtlinie festgelegt. Das Trinkgeld der Crew kann mit den meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) vom Purser des Schiffes beglichen werden. Das Geld wird am Ende der Reise gesammelt und unter der Crew und dem Expeditionspersonal verteilt.
12. - 22.12.2021 | MS Expedition

 

Kategorie pro Person/Bett* Einzelbelegung der Kabine
Vierbettkabine Kategorie 1a €6.499 €25.996
Dreibettkabine Kategorie 1 €7.099 €21.297
Zweibettkabine Kategorie 2 €8.499 €14.873,25
Zweibettkabine Kategorie 3 €8.899  €14.683,25
Zweibettkabine Kategorie 4 €9899  €16.333,25
Suite Kategorie 5 €10.899  €17.983,25

 

Alle Kabinen sind mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster. Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS Expedition.

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen. 

Wenn Sie bei der Buchung eine Privatkabine gewählt haben, erhalten Sie Ihr eigenes Zimmer für die gesamte Reise, einschließlich im Hotel in Ushuaia. Wenn Sie solo reisen und KEINE Privatkabine gewählt haben, teilen Sie sich während der gesamten Reise das Zimmer mit einem/einer anderen Solo-Reisenden, auch im Hotel in Ushuaia.

Gruppen von 3 Reisenden, die zusammen reisen und eine Dreibettkabine gebucht haben, erhalten auch im Hotel ein Dreibettzimmer, wenn verfügbar. Wenn wir kein Dreibettzimmer für Sie buchen können, wird eine/r von Ihnen für die Nacht im Hotel in Ushuaia ein Zimmer mit einem/einer Reisenden desselben Geschlechts verbringen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Hotel für die erste Nacht in Ushuaia von Ihrer Kabinenkategorie abhängt:
Kategorie 1/1a und 2: Las Lengas
Kategorie 3, 4 und 5: Hotel Albatros

 

Optionale Aktivitäten

  • Camping in der Antarktis:  € 359
  • Kajakfahren in der Antarktis:  € 949
  • Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego:  € 51

 

Inkludierte Leistungen:

  • 9 Nächte an Bord der MS Expedition in Vierbett-, Dreibett-, Twin-Kabinen oder Suites (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster). Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.
  • 1 Übernachtung in Ushuaia (Doppelzimmer im Hotel)
  • Mahlzeiten: 10 Frühstück, 9 Mittagessen, 9 Abendessen
  • Ankunfts- und Abreisetransfer
  • Zodiac-Ausflüge unter fachkundiger Führung
  • Vorträge und lehrreiche Programmpunkte
  • Wasserdichtes Schuhwerk wird gestellt für Größe 37-50
  • Expeditionsparka

 

Nicht inklusive:

  • Internationale und lokale Flüge sind nicht im Preis dieser Reise enthalten
  • Erforderliche Unterlagen und Versicherungen (s.u.)
  • Zusätzliche Ausgaben (z.B. Wäsche-Service, Trinkgelder)

 

Wichtig:

  • Für alle Passagiere, die in die Antarktis reisen, sind medizinische Fragebögen erforderlich.
  • Mindestalter für diese Reise ist 10 Jahre.
  • Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wenden Sie sich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie am 1. Tag in Ushuaia ankommen. Wenn Sie Hilfe bei der Buchung von lokalen Flügen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Aus unserer Erfahrung haben wir festgestellt, dass es regelmäßige Verspätungen bei den Flügen von Buenos Aires nach Ushuaia gibt.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Inlandsflügen in Argentinien in der Regel weniger Gepäck als bei internationalen Flügen erlaubt ist.
  • Ausreisesteuer: Die meisten Fluggesellschaften enthalten die Abfluggebühr im Preis des Tickets. Wenn diese nicht inbegriffen ist, sollte sie in Ihrer Flugbuchungsbestätigung erwähnt werden.
  • Die MS Expedition ist ein Abenteuer-Expeditionsschiff und bietet keinen Aufzug.
  • Stiefel für Zodiac-Fahrten: Zusätzliche benötigte wasserdichte Stiefel können in Größe 35 – 49 bereitgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der kleinsten und größten Größen begrenzt ist. Wenn Sie Ihre eigenen Stiefel mitbringen möchten, sollten Sie die folgenden Richtlinien beachten: Wasserdichte Gummistiefel, die knapp unter den Knien liegen (30-41cm) mit einer starken, geriffelten, rutschfesten Sohle sind für Nasslandungen mit dem Zodiac unerlässlich. Normalerweise müssen Sie vom Zodiac ins Wasser steigen, das bei den meisten Landungen bis zu 30 cm hoch sein kann. Bringen Sie keine schweren, unhandlichen Stiefel mit, die das Gehen erschweren. Bringen Sie keine Stiefel mit Metallklampen mit, da diese für die Landungen nicht verwendet werden können. Probieren Sie Ihre Stiefel vor der Reise aus.
  • Erforderliche Dokumente: Fluginformationen (Ausdrucke von E-Tickets können an der Grenze erforderlich sein); Versicherungsinformationen (mit Fotokopien), Reisepass (mit Fotokopien), Erforderliche Visa oder Impfbescheinigungen (mit Fotokopien); Gutscheine und Informationen vor der Abreise 
  • Eine Reiseversicherung ist obligatorisch, um an dieser Reise teilzunehmen. Wenn Sie auf einer Gruppenreise reisen, dürfen Sie der Gruppe erst beitreten, wenn der Nachweis der Reiseversicherung von Ihrem Geschäftsführer gesichtet wurde, der Ihre Versicherungsdaten zur Kenntnis nimmt. Bitte beachten Sie bei der Auswahl einer Reiseversicherung, dass alle Teilnehmer über eine Krankenversicherung verfügen müssen und dass wir eine Mindestdeckung von USD 200.000 für Rückführung und Notfallrettung benötigen. Wir empfehlen dringend, dass die Versicherung auch die persönliche Haftung, Stornierung, Einschränkung und den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abdeckt. Wenn Sie eine Kreditkartenversicherung haben, benötigen wir einen Nachweis über den Kauf der Reise (eine Quittung über die Kreditkartenabrechnung) mit einer auf Ihren Namen lautenden Kreditkarte. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen über den teilnehmenden Versicherer, die Höhe der Deckung und die Telefonnummer für Notfälle zu erhalten.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam mit einem Expeditionsleiter pro 10 Gäste.
  • Wäschereien werden von einigen der Hotels gegen eine Gebühr angeboten. An Bord der G-Expedition kann die Wäsche gegen Aufpreis vom Schiffsteam gewaschen werden.
  • An Bord ist die Währung für alle Einkäufe USD (US Dollar). Es werden Bargeld und die meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) akzeptiert, um am Ende der Schifffahrt die Nebenkosten durch den Purser des Schiffes zu begleichen (z.B. Barrechnungen, Wäsche, Trinkgelder der Crew, etc.).
  • Bitte stellen Sie auch sicher, dass Sie Zugang zu mindestens weiteren USD $200 (oder dem Gegenwert) als „Notfallfonds“ haben, der verwendet wird, wenn Umstände außerhalb unserer Kontrolle (z.B. eine Naturkatastrophe) eine Änderung unserer geplanten Route erfordern. Dies ist ein seltener Fall!
  • Trinkgeld: Auch wenn es für Sie nicht üblich ist, ist es für die Menschen, die Sie auf Ihren Reisen betreuen, von erheblicher Bedeutung. Es ist ein Ausdruck der Zufriedenheit mit den Personen, die Sie auf Ihrer Expedition begleitet haben. Der Industriestandard und der empfohlene Betrag ist USD $10 – 15 pro Person und Tag, die an Bord verbracht werden. Natürlich ist das Trinkgeld eine persönliche Wahl und der vorgeschlagene Betrag ist nur als Richtlinie festgelegt. Das Trinkgeld der Crew kann mit den meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) vom Purser des Schiffes beglichen werden. Das Geld wird am Ende der Reise gesammelt und unter der Crew und dem Expeditionspersonal verteilt.
02. - 12.01.2022 | MS Expedition

 

Kategorie pro Person/Bett* Einzelbelegung der Kabine
Vierbettkabine Kategorie 1a €6.999 €27.996
Dreibettkabine Kategorie 1 €7.699 €23.097
Zweibettkabine Kategorie 2 €8.799 €15.398,25
Zweibettkabine Kategorie 3 €9.499  €15.673,25
Zweibettkabine Kategorie 4 €10.599  €17.488,25
Suite Kategorie 5 €11.399  €18.808,25

 

Alle Kabinen sind mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster. Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS Expedition.

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen. 

Wenn Sie bei der Buchung eine Privatkabine gewählt haben, erhalten Sie Ihr eigenes Zimmer für die gesamte Reise, einschließlich im Hotel in Ushuaia. Wenn Sie solo reisen und KEINE Privatkabine gewählt haben, teilen Sie sich während der gesamten Reise das Zimmer mit einem/einer anderen Solo-Reisenden, auch im Hotel in Ushuaia.

Gruppen von 3 Reisenden, die zusammen reisen und eine Dreibettkabine gebucht haben, erhalten auch im Hotel ein Dreibettzimmer, wenn verfügbar. Wenn wir kein Dreibettzimmer für Sie buchen können, wird eine/r von Ihnen für die Nacht im Hotel in Ushuaia ein Zimmer mit einem/einer Reisenden desselben Geschlechts verbringen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Hotel für die erste Nacht in Ushuaia von Ihrer Kabinenkategorie abhängt:
Kategorie 1/1a und 2: Las Lengas
Kategorie 3, 4 und 5: Hotel Albatros

 

Optionale Aktivitäten

  • Camping in der Antarktis: € 359
  • Kajakfahren in der Antarktis:  € 949
  • Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego:  € 51

 

Inkludierte Leistungen:

  • 9 Nächte an Bord der MS Expedition in Vierbett-, Dreibett-, Twin-Kabinen oder Suites (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster). Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.
  • 1 Übernachtung in Ushuaia (Doppelzimmer im Hotel)
  • Mahlzeiten: 10 Frühstück, 8 Mittagessen, 9 Abendessen
  • Ankunfts- und Abreisetransfer
  • Zodiac-Ausflüge unter fachkundiger Führung
  • Vorträge und lehrreiche Programmpunkte
  • Wasserdichtes Schuhwerk wird gestellt für Größe 37-50
  • Expeditionsparka

 

Nicht inklusive:

  • Internationale und lokale Flüge sind nicht im Preis dieser Reise enthalten
  • Erforderliche Unterlagen und Versicherungen (s.u.)
  • Zusätzliche Ausgaben (z.B. Wäsche-Service, Trinkgelder)

 

Wichtig:

  • Für alle Passagiere, die in die Antarktis reisen, sind medizinische Fragebögen erforderlich.
  • Mindestalter für diese Reise ist 10 Jahre.
  • Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wenden Sie sich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie am 1. Tag in Ushuaia ankommen. Wenn Sie Hilfe bei der Buchung von lokalen Flügen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Aus unserer Erfahrung haben wir festgestellt, dass es regelmäßige Verspätungen bei den Flügen von Buenos Aires nach Ushuaia gibt.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Inlandsflügen in Argentinien in der Regel weniger Gepäck als bei internationalen Flügen erlaubt ist.
  • Ausreisesteuer: Die meisten Fluggesellschaften enthalten die Abfluggebühr im Preis des Tickets. Wenn diese nicht inbegriffen ist, sollte sie in Ihrer Flugbuchungsbestätigung erwähnt werden.
  • Die MS Expedition ist ein Abenteuer-Expeditionsschiff und bietet keinen Aufzug.
  • Stiefel für Zodiac-Fahrten: Zusätzliche benötigte wasserdichte Stiefel können in Größe 35 – 49 bereitgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der kleinsten und größten Größen begrenzt ist. Wenn Sie Ihre eigenen Stiefel mitbringen möchten, sollten Sie die folgenden Richtlinien beachten: Wasserdichte Gummistiefel, die knapp unter den Knien liegen (30-41cm) mit einer starken, geriffelten, rutschfesten Sohle sind für Nasslandungen mit dem Zodiac unerlässlich. Normalerweise müssen Sie vom Zodiac ins Wasser steigen, das bei den meisten Landungen bis zu 30 cm hoch sein kann. Bringen Sie keine schweren, unhandlichen Stiefel mit, die das Gehen erschweren. Bringen Sie keine Stiefel mit Metallklampen mit, da diese für die Landungen nicht verwendet werden können. Probieren Sie Ihre Stiefel vor der Reise aus.
  • Erforderliche Dokumente: Fluginformationen (Ausdrucke von E-Tickets können an der Grenze erforderlich sein); Versicherungsinformationen (mit Fotokopien), Reisepass (mit Fotokopien), Erforderliche Visa oder Impfbescheinigungen (mit Fotokopien); Gutscheine und Informationen vor der Abreise 
  • Eine Reiseversicherung ist obligatorisch, um an dieser Reise teilzunehmen. Wenn Sie auf einer Gruppenreise reisen, dürfen Sie der Gruppe erst beitreten, wenn der Nachweis der Reiseversicherung von Ihrem Geschäftsführer gesichtet wurde, der Ihre Versicherungsdaten zur Kenntnis nimmt. Bitte beachten Sie bei der Auswahl einer Reiseversicherung, dass alle Teilnehmer über eine Krankenversicherung verfügen müssen und dass wir eine Mindestdeckung von USD 200.000 für Rückführung und Notfallrettung benötigen. Wir empfehlen dringend, dass die Versicherung auch die persönliche Haftung, Stornierung, Einschränkung und den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abdeckt. Wenn Sie eine Kreditkartenversicherung haben, benötigen wir einen Nachweis über den Kauf der Reise (eine Quittung über die Kreditkartenabrechnung) mit einer auf Ihren Namen lautenden Kreditkarte. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen über den teilnehmenden Versicherer, die Höhe der Deckung und die Telefonnummer für Notfälle zu erhalten.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam mit einem Expeditionsleiter pro 10 Gäste.
  • Wäschereien werden von einigen der Hotels gegen eine Gebühr angeboten. An Bord der G-Expedition kann die Wäsche gegen Aufpreis vom Schiffsteam gewaschen werden.
  • An Bord ist die Währung für alle Einkäufe USD (US Dollar). Es werden Bargeld und die meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) akzeptiert, um am Ende der Schifffahrt die Nebenkosten durch den Purser des Schiffes zu begleichen (z.B. Barrechnungen, Wäsche, Trinkgelder der Crew, etc.).
  • Bitte stellen Sie auch sicher, dass Sie Zugang zu mindestens weiteren USD $200 (oder dem Gegenwert) als „Notfallfonds“ haben, der verwendet wird, wenn Umstände außerhalb unserer Kontrolle (z.B. eine Naturkatastrophe) eine Änderung unserer geplanten Route erfordern. Dies ist ein seltener Fall!
  • Trinkgeld: Auch wenn es für Sie nicht üblich ist, ist es für die Menschen, die Sie auf Ihren Reisen betreuen, von erheblicher Bedeutung. Es ist ein Ausdruck der Zufriedenheit mit den Personen, die Sie auf Ihrer Expedition begleitet haben. Der Industriestandard und der empfohlene Betrag ist USD $10 – 15 pro Person und Tag, die an Bord verbracht werden. Natürlich ist das Trinkgeld eine persönliche Wahl und der vorgeschlagene Betrag ist nur als Richtlinie festgelegt. Das Trinkgeld der Crew kann mit den meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) vom Purser des Schiffes beglichen werden. Das Geld wird am Ende der Reise gesammelt und unter der Crew und dem Expeditionspersonal verteilt.
30.01. - 09.02.2022 | MS Expedition

 

Kategorie pro Person/Bett* Einzelbelegung der Kabine
Vierbettkabine Kategorie 1a €6.699 €26.796
Dreibettkabine Kategorie 1 €7.299 €21.897
Zweibettkabine Kategorie 2 €8.699 €15.223,25
Zweibettkabine Kategorie 3 €9.299 €15.343,25
Zweibettkabine Kategorie 4 €10.399 €17.158,25
Suite Kategorie 5 €11.199 €18.478,25

 

Alle Kabinen sind mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster. Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS Expedition.

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen. 

Wenn Sie bei der Buchung eine Privatkabine gewählt haben, erhalten Sie Ihr eigenes Zimmer für die gesamte Reise, einschließlich im Hotel in Ushuaia. Wenn Sie solo reisen und KEINE Privatkabine gewählt haben, teilen Sie sich während der gesamten Reise das Zimmer mit einem/einer anderen Solo-Reisenden, auch im Hotel in Ushuaia.

Gruppen von 3 Reisenden, die zusammen reisen und eine Dreibettkabine gebucht haben, erhalten auch im Hotel ein Dreibettzimmer, wenn verfügbar. Wenn wir kein Dreibettzimmer für Sie buchen können, wird eine/r von Ihnen für die Nacht im Hotel in Ushuaia ein Zimmer mit einem/einer Reisenden desselben Geschlechts verbringen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Hotel für die erste Nacht in Ushuaia von Ihrer Kabinenkategorie abhängt:
Kategorie 1/1a und 2: Las Lengas
Kategorie 3, 4 und 5: Hotel Albatros

 

Optionale Aktivitäten

  • Camping in der Antarktis: € 359
  • Kajakfahren in der Antarktis:  € 949
  • Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego:  € 51

 

Inkludierte Leistungen:

  • 9 Nächte an Bord der MS Expedition in Vierbett-, Dreibett-, Twin-Kabinen oder Suites (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster). Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.
  • 1 Übernachtung in Ushuaia (Doppelzimmer im Hotel)
  • Mahlzeiten: 10 Frühstück, 8 Mittagessen, 9 Abendessen
  • Ankunfts- und Abreisetransfer
  • Zodiac-Ausflüge unter fachkundiger Führung
  • Vorträge und lehrreiche Programmpunkte
  • Wasserdichtes Schuhwerk wird gestellt für Größe 37-50
  • Expeditionsparka

 

Nicht inklusive:

  • Internationale und lokale Flüge sind nicht im Preis dieser Reise enthalten
  • Erforderliche Unterlagen und Versicherungen (s.u.)
  • Zusätzliche Ausgaben (z.B. Wäsche-Service, Trinkgelder)

 

Wichtig:

  • Für alle Passagiere, die in die Antarktis reisen, sind medizinische Fragebögen erforderlich.
  • Mindestalter für diese Reise ist 10 Jahre.
  • Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wenden Sie sich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie am 1. Tag in Ushuaia ankommen. Wenn Sie Hilfe bei der Buchung von lokalen Flügen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Aus unserer Erfahrung haben wir festgestellt, dass es regelmäßige Verspätungen bei den Flügen von Buenos Aires nach Ushuaia gibt.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Inlandsflügen in Argentinien in der Regel weniger Gepäck als bei internationalen Flügen erlaubt ist.
  • Ausreisesteuer: Die meisten Fluggesellschaften enthalten die Abfluggebühr im Preis des Tickets. Wenn diese nicht inbegriffen ist, sollte sie in Ihrer Flugbuchungsbestätigung erwähnt werden.
  • Die MS Expedition ist ein Abenteuer-Expeditionsschiff und bietet keinen Aufzug.
  • Stiefel für Zodiac-Fahrten: Zusätzliche benötigte wasserdichte Stiefel können in Größe 35 – 49 bereitgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der kleinsten und größten Größen begrenzt ist. Wenn Sie Ihre eigenen Stiefel mitbringen möchten, sollten Sie die folgenden Richtlinien beachten: Wasserdichte Gummistiefel, die knapp unter den Knien liegen (30-41cm) mit einer starken, geriffelten, rutschfesten Sohle sind für Nasslandungen mit dem Zodiac unerlässlich. Normalerweise müssen Sie vom Zodiac ins Wasser steigen, das bei den meisten Landungen bis zu 30 cm hoch sein kann. Bringen Sie keine schweren, unhandlichen Stiefel mit, die das Gehen erschweren. Bringen Sie keine Stiefel mit Metallklampen mit, da diese für die Landungen nicht verwendet werden können. Probieren Sie Ihre Stiefel vor der Reise aus.
  • Erforderliche Dokumente: Fluginformationen (Ausdrucke von E-Tickets können an der Grenze erforderlich sein); Versicherungsinformationen (mit Fotokopien), Reisepass (mit Fotokopien), Erforderliche Visa oder Impfbescheinigungen (mit Fotokopien); Gutscheine und Informationen vor der Abreise 
  • Eine Reiseversicherung ist obligatorisch, um an dieser Reise teilzunehmen. Wenn Sie auf einer Gruppenreise reisen, dürfen Sie der Gruppe erst beitreten, wenn der Nachweis der Reiseversicherung von Ihrem Geschäftsführer gesichtet wurde, der Ihre Versicherungsdaten zur Kenntnis nimmt. Bitte beachten Sie bei der Auswahl einer Reiseversicherung, dass alle Teilnehmer über eine Krankenversicherung verfügen müssen und dass wir eine Mindestdeckung von USD 200.000 für Rückführung und Notfallrettung benötigen. Wir empfehlen dringend, dass die Versicherung auch die persönliche Haftung, Stornierung, Einschränkung und den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abdeckt. Wenn Sie eine Kreditkartenversicherung haben, benötigen wir einen Nachweis über den Kauf der Reise (eine Quittung über die Kreditkartenabrechnung) mit einer auf Ihren Namen lautenden Kreditkarte. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen über den teilnehmenden Versicherer, die Höhe der Deckung und die Telefonnummer für Notfälle zu erhalten.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam mit einem Expeditionsleiter pro 10 Gäste.
  • Wäschereien werden von einigen der Hotels gegen eine Gebühr angeboten. An Bord der G-Expedition kann die Wäsche gegen Aufpreis vom Schiffsteam gewaschen werden.
  • An Bord ist die Währung für alle Einkäufe USD (US Dollar). Es werden Bargeld und die meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) akzeptiert, um am Ende der Schifffahrt die Nebenkosten durch den Purser des Schiffes zu begleichen (z.B. Barrechnungen, Wäsche, Trinkgelder der Crew, etc.).
  • Bitte stellen Sie auch sicher, dass Sie Zugang zu mindestens weiteren USD $200 (oder dem Gegenwert) als „Notfallfonds“ haben, der verwendet wird, wenn Umstände außerhalb unserer Kontrolle (z.B. eine Naturkatastrophe) eine Änderung unserer geplanten Route erfordern. Dies ist ein seltener Fall!
  • Trinkgeld: Auch wenn es für Sie nicht üblich ist, ist es für die Menschen, die Sie auf Ihren Reisen betreuen, von erheblicher Bedeutung. Es ist ein Ausdruck der Zufriedenheit mit den Personen, die Sie auf Ihrer Expedition begleitet haben. Der Industriestandard und der empfohlene Betrag ist USD $10 – 15 pro Person und Tag, die an Bord verbracht werden. Natürlich ist das Trinkgeld eine persönliche Wahl und der vorgeschlagene Betrag ist nur als Richtlinie festgelegt. Das Trinkgeld der Crew kann mit den meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) vom Purser des Schiffes beglichen werden. Das Geld wird am Ende der Reise gesammelt und unter der Crew und dem Expeditionspersonal verteilt.
04. - 14.03.2022 | MS Expedition

 

Kategorie pro Person/Bett* Einzelbelegung der Kabine
Vierbettkabine Kategorie 1a €6.099 €24.396
Dreibettkabine Kategorie 1 €6.699 €20.097
Zweibettkabine Kategorie 2 €7.699 €13.473,25
Zweibettkabine Kategorie 3 €8.499 €14.023,25
Zweibettkabine Kategorie 4 €9.499 €15.673,25
Suite Kategorie 5 €10.199 €16.828,25

 

Alle Kabinen sind mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster. Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS Expedition.

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen. 

Wenn Sie bei der Buchung eine Privatkabine gewählt haben, erhalten Sie Ihr eigenes Zimmer für die gesamte Reise, einschließlich im Hotel in Ushuaia. Wenn Sie solo reisen und KEINE Privatkabine gewählt haben, teilen Sie sich während der gesamten Reise das Zimmer mit einem/einer anderen Solo-Reisenden, auch im Hotel in Ushuaia.

Gruppen von 3 Reisenden, die zusammen reisen und eine Dreibettkabine gebucht haben, erhalten auch im Hotel ein Dreibettzimmer, wenn verfügbar. Wenn wir kein Dreibettzimmer für Sie buchen können, wird eine/r von Ihnen für die Nacht im Hotel in Ushuaia ein Zimmer mit einem/einer Reisenden desselben Geschlechts verbringen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Hotel für die erste Nacht in Ushuaia von Ihrer Kabinenkategorie abhängt:
Kategorie 1/1a und 2: Las Lengas
Kategorie 3, 4 und 5: Hotel Albatros

 

Optionale Aktivitäten

  • Camping in der Antarktis: € 359
  • Kajakfahren in der Antarktis:  € 949
  • Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego:  € 51

 

Inkludierte Leistungen:

  • 9 Nächte an Bord der MS Expedition in Vierbett-, Dreibett-, Twin-Kabinen oder Suites (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster). Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.
  • 1 Übernachtung in Ushuaia (Doppelzimmer im Hotel)
  • Mahlzeiten: 10 Frühstück, 8 Mittagessen, 9 Abendessen
  • Ankunfts- und Abreisetransfer
  • Zodiac-Ausflüge unter fachkundiger Führung
  • Vorträge und lehrreiche Programmpunkte
  • Wasserdichtes Schuhwerk wird gestellt für Größe 37-50
  • Expeditionsparka

 

Nicht inklusive:

  • Internationale und lokale Flüge sind nicht im Preis dieser Reise enthalten
  • Erforderliche Unterlagen und Versicherungen (s.u.)
  • Zusätzliche Ausgaben (z.B. Wäsche-Service, Trinkgelder)

 

Wichtig:

  • Für alle Passagiere, die in die Antarktis reisen, sind medizinische Fragebögen erforderlich.
  • Mindestalter für diese Reise ist 10 Jahre.
  • Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wenden Sie sich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie am 1. Tag in Ushuaia ankommen. Wenn Sie Hilfe bei der Buchung von lokalen Flügen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Aus unserer Erfahrung haben wir festgestellt, dass es regelmäßige Verspätungen bei den Flügen von Buenos Aires nach Ushuaia gibt.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Inlandsflügen in Argentinien in der Regel weniger Gepäck als bei internationalen Flügen erlaubt ist.
  • Ausreisesteuer: Die meisten Fluggesellschaften enthalten die Abfluggebühr im Preis des Tickets. Wenn diese nicht inbegriffen ist, sollte sie in Ihrer Flugbuchungsbestätigung erwähnt werden.
  • Die MS Expedition ist ein Abenteuer-Expeditionsschiff und bietet keinen Aufzug.
  • Stiefel für Zodiac-Fahrten: Zusätzliche benötigte wasserdichte Stiefel können in Größe 35 – 49 bereitgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der kleinsten und größten Größen begrenzt ist. Wenn Sie Ihre eigenen Stiefel mitbringen möchten, sollten Sie die folgenden Richtlinien beachten: Wasserdichte Gummistiefel, die knapp unter den Knien liegen (30-41cm) mit einer starken, geriffelten, rutschfesten Sohle sind für Nasslandungen mit dem Zodiac unerlässlich. Normalerweise müssen Sie vom Zodiac ins Wasser steigen, das bei den meisten Landungen bis zu 30 cm hoch sein kann. Bringen Sie keine schweren, unhandlichen Stiefel mit, die das Gehen erschweren. Bringen Sie keine Stiefel mit Metallklampen mit, da diese für die Landungen nicht verwendet werden können. Probieren Sie Ihre Stiefel vor der Reise aus.
  • Erforderliche Dokumente: Fluginformationen (Ausdrucke von E-Tickets können an der Grenze erforderlich sein); Versicherungsinformationen (mit Fotokopien), Reisepass (mit Fotokopien), Erforderliche Visa oder Impfbescheinigungen (mit Fotokopien); Gutscheine und Informationen vor der Abreise 
  • Eine Reiseversicherung ist obligatorisch, um an dieser Reise teilzunehmen. Wenn Sie auf einer Gruppenreise reisen, dürfen Sie der Gruppe erst beitreten, wenn der Nachweis der Reiseversicherung von Ihrem Geschäftsführer gesichtet wurde, der Ihre Versicherungsdaten zur Kenntnis nimmt. Bitte beachten Sie bei der Auswahl einer Reiseversicherung, dass alle Teilnehmer über eine Krankenversicherung verfügen müssen und dass wir eine Mindestdeckung von USD 200.000 für Rückführung und Notfallrettung benötigen. Wir empfehlen dringend, dass die Versicherung auch die persönliche Haftung, Stornierung, Einschränkung und den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abdeckt. Wenn Sie eine Kreditkartenversicherung haben, benötigen wir einen Nachweis über den Kauf der Reise (eine Quittung über die Kreditkartenabrechnung) mit einer auf Ihren Namen lautenden Kreditkarte. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen über den teilnehmenden Versicherer, die Höhe der Deckung und die Telefonnummer für Notfälle zu erhalten.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam mit einem Expeditionsleiter pro 10 Gäste.
  • Wäschereien werden von einigen der Hotels gegen eine Gebühr angeboten. An Bord der G-Expedition kann die Wäsche gegen Aufpreis vom Schiffsteam gewaschen werden.
  • An Bord ist die Währung für alle Einkäufe USD (US Dollar). Es werden Bargeld und die meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) akzeptiert, um am Ende der Schifffahrt die Nebenkosten durch den Purser des Schiffes zu begleichen (z.B. Barrechnungen, Wäsche, Trinkgelder der Crew, etc.).
  • Bitte stellen Sie auch sicher, dass Sie Zugang zu mindestens weiteren USD $200 (oder dem Gegenwert) als „Notfallfonds“ haben, der verwendet wird, wenn Umstände außerhalb unserer Kontrolle (z.B. eine Naturkatastrophe) eine Änderung unserer geplanten Route erfordern. Dies ist ein seltener Fall!
  • Trinkgeld: Auch wenn es für Sie nicht üblich ist, ist es für die Menschen, die Sie auf Ihren Reisen betreuen, von erheblicher Bedeutung. Es ist ein Ausdruck der Zufriedenheit mit den Personen, die Sie auf Ihrer Expedition begleitet haben. Der Industriestandard und der empfohlene Betrag ist USD $10 – 15 pro Person und Tag, die an Bord verbracht werden. Natürlich ist das Trinkgeld eine persönliche Wahl und der vorgeschlagene Betrag ist nur als Richtlinie festgelegt. Das Trinkgeld der Crew kann mit den meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) vom Purser des Schiffes beglichen werden. Das Geld wird am Ende der Reise gesammelt und unter der Crew und dem Expeditionspersonal verteilt.
13. - 23.03.2022 | MS Expedition

 

Kategorie pro Person/Bett* Einzelbelegung der Kabine
Vierbettkabine Kategorie 1a €5.899 €23.596
Dreibettkabine Kategorie 1 €6.499 €19.497
Zweibettkabine Kategorie 2 €7.499 €13.123,35
Zweibettkabine Kategorie 3 €8.299 €13.693,35
Zweibettkabine Kategorie 4 €9.299 €15.343,35
Suite Kategorie 5 €9.999 €16.498,35

 

Alle Kabinen sind mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster. Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS Expedition.

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen. 

Wenn Sie bei der Buchung eine Privatkabine gewählt haben, erhalten Sie Ihr eigenes Zimmer für die gesamte Reise, einschließlich im Hotel in Ushuaia. Wenn Sie solo reisen und KEINE Privatkabine gewählt haben, teilen Sie sich während der gesamten Reise das Zimmer mit einem/einer anderen Solo-Reisenden, auch im Hotel in Ushuaia.

Gruppen von 3 Reisenden, die zusammen reisen und eine Dreibettkabine gebucht haben, erhalten auch im Hotel ein Dreibettzimmer, wenn verfügbar. Wenn wir kein Dreibettzimmer für Sie buchen können, wird eine/r von Ihnen für die Nacht im Hotel in Ushuaia ein Zimmer mit einem/einer Reisenden desselben Geschlechts verbringen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Hotel für die erste Nacht in Ushuaia von Ihrer Kabinenkategorie abhängt:
Kategorie 1/1a und 2: Las Lengas
Kategorie 3, 4 und 5: Hotel Albatros

 

Optionale Aktivitäten

  • Kajakfahren in der Antarktis:  € 949
  • Besuch im Nationalpark Tierra del Fuego:  € 51

 

Inkludierte Leistungen:

  • 9 Nächte an Bord der MS Expedition in Vierbett-, Dreibett-, Twin-Kabinen oder Suites (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster). Bitte beachten Sie, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet.
  • 1 Übernachtung in Ushuaia (Doppelzimmer im Hotel)
  • Mahlzeiten: 10 Frühstück, 8 Mittagessen, 9 Abendessen
  • Ankunfts- und Abreisetransfer
  • Zodiac-Ausflüge unter fachkundiger Führung
  • Vorträge und lehrreiche Programmpunkte
  • Wasserdichtes Schuhwerk wird gestellt für Größe 37-50
  • Expeditionsparka

 

Nicht inklusive:

  • Internationale und lokale Flüge sind nicht im Preis dieser Reise enthalten
  • Erforderliche Unterlagen und Versicherungen (s.u.)
  • Zusätzliche Ausgaben (z.B. Wäsche-Service, Trinkgelder)

 

Wichtig:

  • Für alle Passagiere, die in die Antarktis reisen, sind medizinische Fragebögen erforderlich.
  • Mindestalter für diese Reise ist 10 Jahre.
  • Check-in-Zeiten und Freigepäck/Einschränkungen können je nach Fluggesellschaft variieren und sich jederzeit ändern. Für die aktuellsten Informationen zu deinem Flug wenden Sie sich bitte an deine Fluggesellschaft. Wir empfehlen Online-Check-in, um mögliche Verzögerungen am Flughafen zu vermeiden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie am 1. Tag in Ushuaia ankommen. Wenn Sie Hilfe bei der Buchung von lokalen Flügen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Aus unserer Erfahrung haben wir festgestellt, dass es regelmäßige Verspätungen bei den Flügen von Buenos Aires nach Ushuaia gibt.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Inlandsflügen in Argentinien in der Regel weniger Gepäck als bei internationalen Flügen erlaubt ist.
  • Ausreisesteuer: Die meisten Fluggesellschaften enthalten die Abfluggebühr im Preis des Tickets. Wenn diese nicht inbegriffen ist, sollte sie in Ihrer Flugbuchungsbestätigung erwähnt werden.
  • Die MS Expedition ist ein Abenteuer-Expeditionsschiff und bietet keinen Aufzug.
  • Stiefel für Zodiac-Fahrten: Zusätzliche benötigte wasserdichte Stiefel können in Größe 35 – 49 bereitgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der kleinsten und größten Größen begrenzt ist. Wenn Sie Ihre eigenen Stiefel mitbringen möchten, sollten Sie die folgenden Richtlinien beachten: Wasserdichte Gummistiefel, die knapp unter den Knien liegen (30-41cm) mit einer starken, geriffelten, rutschfesten Sohle sind für Nasslandungen mit dem Zodiac unerlässlich. Normalerweise müssen Sie vom Zodiac ins Wasser steigen, das bei den meisten Landungen bis zu 30 cm hoch sein kann. Bringen Sie keine schweren, unhandlichen Stiefel mit, die das Gehen erschweren. Bringen Sie keine Stiefel mit Metallklampen mit, da diese für die Landungen nicht verwendet werden können. Probieren Sie Ihre Stiefel vor der Reise aus.
  • Erforderliche Dokumente: Fluginformationen (Ausdrucke von E-Tickets können an der Grenze erforderlich sein); Versicherungsinformationen (mit Fotokopien), Reisepass (mit Fotokopien), Erforderliche Visa oder Impfbescheinigungen (mit Fotokopien); Gutscheine und Informationen vor der Abreise 
  • Eine Reiseversicherung ist obligatorisch, um an dieser Reise teilzunehmen. Wenn Sie auf einer Gruppenreise reisen, dürfen Sie der Gruppe erst beitreten, wenn der Nachweis der Reiseversicherung von Ihrem Geschäftsführer gesichtet wurde, der Ihre Versicherungsdaten zur Kenntnis nimmt. Bitte beachten Sie bei der Auswahl einer Reiseversicherung, dass alle Teilnehmer über eine Krankenversicherung verfügen müssen und dass wir eine Mindestdeckung von USD 200.000 für Rückführung und Notfallrettung benötigen. Wir empfehlen dringend, dass die Versicherung auch die persönliche Haftung, Stornierung, Einschränkung und den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abdeckt. Wenn Sie eine Kreditkartenversicherung haben, benötigen wir einen Nachweis über den Kauf der Reise (eine Quittung über die Kreditkartenabrechnung) mit einer auf Ihren Namen lautenden Kreditkarte. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Informationen über den teilnehmenden Versicherer, die Höhe der Deckung und die Telefonnummer für Notfälle zu erhalten.
  • Englischsprachiges Expeditionsteam mit einem Expeditionsleiter pro 10 Gäste.
  • Wäschereien werden von einigen der Hotels gegen eine Gebühr angeboten. An Bord der G-Expedition kann die Wäsche gegen Aufpreis vom Schiffsteam gewaschen werden.
  • An Bord ist die Währung für alle Einkäufe USD (US Dollar). Es werden Bargeld und die meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) akzeptiert, um am Ende der Schifffahrt die Nebenkosten durch den Purser des Schiffes zu begleichen (z.B. Barrechnungen, Wäsche, Trinkgelder der Crew, etc.).
  • Bitte stellen Sie auch sicher, dass Sie Zugang zu mindestens weiteren USD $200 (oder dem Gegenwert) als „Notfallfonds“ haben, der verwendet wird, wenn Umstände außerhalb unserer Kontrolle (z.B. eine Naturkatastrophe) eine Änderung unserer geplanten Route erfordern. Dies ist ein seltener Fall!
  • Trinkgeld: Auch wenn es für Sie nicht üblich ist, ist es für die Menschen, die Sie auf Ihren Reisen betreuen, von erheblicher Bedeutung. Es ist ein Ausdruck der Zufriedenheit mit den Personen, die Sie auf Ihrer Expedition begleitet haben. Der Industriestandard und der empfohlene Betrag ist USD $10 – 15 pro Person und Tag, die an Bord verbracht werden. Natürlich ist das Trinkgeld eine persönliche Wahl und der vorgeschlagene Betrag ist nur als Richtlinie festgelegt. Das Trinkgeld der Crew kann mit den meisten gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard und AMEX) vom Purser des Schiffes beglichen werden. Das Geld wird am Ende der Reise gesammelt und unter der Crew und dem Expeditionspersonal verteilt.
MS Plancius

Ihr Schiff: Die MS Expedition

Hier geht es zu Deckplänen, Kabinenkategorien, Zahlen & Daten

Hier ansehen...

Ihre Route

Ihre Route durch die Antarktis:

Ushuaia – Drake Passage – Südshetlandinseln- Antarktische Halbinsel – Drake Passage – Ushuaia

© Foto | Karte: (c) G Adventures Inc. 

 

 

Diese Reise buchen

Individuelles Reiseangebot & weitere Informationen

 

Gut zu wissen

An- und Abreise: Wir bieten unterschiedliche individuelle Anreisepakete inklusive Flüge, Hotels in Buenos Aires und in Ushuaia sowie der Transfers und Aktivitäten an. Auch Vor- und Nachprogramme in Argentinien, Chile und Uruguay zur Verlängerung Ihrer Reise schlagen wir gern vor.

Einzelreisende aufgepasst: Wenn keine Einzelkabine gewünscht wird, ist die Unterbringung an Bord in geteilten Kabinen möglich. Die Unterbringung erfolgt in diesem Fall mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts und evtl. anderer Nationalität. Es fallen dabei keine Einzelkabinenzuschläge an. 

Route: Das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort täglich vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis- und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen und anderer Besichtigungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel. Bei Expeditionsreisen ist grundsätzlich größte Flexibilität bei den Passagieren gefordert.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsbürger reicht ein Reisepass (der über die Rückreise hinaus noch 6 Monate gültig ist) für die Einreise nach Argentinien.

Versicherung: Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden. 

Medizinischer Fragebogen: Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.

 

 

Weitere Reisen in die Antarktis

Schnee-Landschaft in der Antarktis mit Blockhütte und Pinguinen

Klassische Antarktis einschließlich Deception Island | MS Ortelius | MS Plancius

11 Tage (10 Nächte) Antarktis-Schiffsreise zur Antarktischen Halbinsel ab/bis Ushuaia mit Deception Island, Südshetlandinseln, Gerlachstraße und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Flug-Expedition zum Südpol

Flug-Expedition zum Südpol

14-, 15- oder 16 Tage Flug-Expedition ab/bis Punta Arenas zum Südpol mit Basiscamp ...
Weiterlesen …
Seelöwe in der Antarktis

Fly&Cruise Antarktis und Südgeorgien | MS Magellan Explorer

17 Tage (16 Nächte) Schiffsreise inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Südgeorgien ...
Weiterlesen …
Schnee-Landschaft in der Antarktis

Fly&Cruise Antarktis Express: Südpolarkreis | MS World Explorer | MS Ocean Adventurer

11 Tage (10 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Punta Arenas inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und ...
Weiterlesen …
Pinguine springen ins kalte Wasser der Antarktis

Entdecker und Könige: Falklandinseln, Südgeorgien und Antarktis | MS Ocean Adventurer | MS Ocean Diamond

20 Tage (19 Nächte) Antarktis-Schiffsreise ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Landschaft in der Antarktis

Fly&Cruise Antarktis Express | MS Ocean Nova | MS Magellan Explorer | MS Hebridean Sky

6 Tage (5 Nächte) Antarktis Expedition ab Ushuaia/bis Punta Arenas mit Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel inkl. Charterflug ...
Weiterlesen …
Antarkisreise mit der MS Expedition mit Falklandinseln, Südgeorgien und Antarktischer Halbinsel

Antarktis, Südgeorgien und die Falklandinseln | MS Expedition

22 Tage (21 Nächte) Antarktis Expedition ab Montevideo bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktis und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Schneebedeckter Berg vor spiegelglattem Wasser in der Antarktis

Fly&Cruise Südpolarkreis | MS Ocean Nova | MS Magellan Explorer

10 Tage (9 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Punta Arenas inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und ...
Weiterlesen …
Antarktis Expedition zum Südpolarkreis mit der MS Expedition

EXPEDITION ZUM SÜDPOLARKREIS | MS Expedition

14 Tage (13 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Beagle-Kanal, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drakestrasse ...
Weiterlesen …
Eisberg in der Antarktis mit rosa Himmel im Hintergrund

Fly&Cruise Klassische Antarktis | MS Ocean Nova | MS Magellan Explorer | MS Hebridean Sky

8 Tage (7 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Punta Arenas inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Strand mit riesiger Pinguinkolonie in der Antarktis

Pinguin-Safari in Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel | MS Ocean Adventurer | MS Ocean Diamond | MS Ultramarine | MS World Explorer

16 Tage (15 Nächte) Antarktis-Schiffsreise ab/bis Ushuaia oder Buenos Aires mit Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Buckelwale in der Antarktis

Walbeobachtung Antarktis | MS Hondius

10 Tage (9 Nächte) Schiffsexpedition entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis mit zahlreichen Aktivitäten wie z.B. Wandern und sogar ...
Weiterlesen …
Mit dem Schiff unterwegs in der Antarktis, Blick auf Eisberg

Auf den Spuren von Ernest Shackleton | MS Expedition

21 Tage (20 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Beagle-Kanal, Falklandinseln, Südgeorgien, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Landschaft der Antarktis und des Polarkreis

Antarktische Halbinsel bis Polarkreis – Entdeckung des tiefen Südens | MS Ortelius

14 Tage (13 Nächte) Schiffsexpedition entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis mit zahlreichen Aktivitäten wie z.B. Wandern und sogar ...
Weiterlesen …
Expeditionsreise in die Antarktis mit der MS Expedition

Expeditionsreise in die Antarktis Klassik | MS Expedition

11 Tage (10 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Zodiacfahrt in der Antarktis

Antarktis Entdeckung und Lernreise | MS Hondius

10 und 11 Tage Schiffsexpedition durch die Drake Passage und entlang der Antarktischen Halbinsel mit Aktivitäten wie z.B. Camping und ...
Weiterlesen …
Antarctic Explorer: Discovering the 7th Continent mit der MS World Explorer und MS Ocean Adventurer und MS Ocean Diamond

Antarktis Entdecker: Erleben Sie den 7. Kontinent | MS World Explorer | MS Ocean Adventurer I MS Ocean Diamond | MS Ultramarine

11 und 12 Tage Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Reisende vor einer Pinguikolonie auf den Falklandinseln

Südpolarkreis mit Falklandinseln und Südgeorgien | MS Ocean Diamond | MS Ultramarine

23 Tage (22 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Südpolarkreis ...
Weiterlesen …
Die MS Expedition in der Antarktis mit Pinguin und Eislandschaft

Expeditionsreise in die Antarktis XL | MS Expedition

13 Tage (12 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Buckelwale in der Antarktis

Walbeobachtung Antarktis | MS Plancius

13 Tage (12 Nächte) Schiffsexpedition entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis mit zahlreichen Aktivitäten wie z.B. Wandern und sogar ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Antarktis, Falklandinseln und Südgeorgien zur Sonnenfinsternis 2021 | MS Fram

23 Tage (22 Nächte) Antarktis-Expeditionsreise zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Buenos Aires mit Falklandinseln, Südgeorgien, Antarktischer Halbinsel, Südshetlandinseln und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Schiffsexpedition in die Antarktis

Südliche Expedition bis zum Südpolarkreis | MS Ocean Diamond | MS Ocean Adventurer

14 Tage (13 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Südpolarkreis ...
Weiterlesen …
Sonenfinsternis

Antarktis, Falklandinseln und chilenische Fjorde zur Sonnenfinsternis 2021 | MS Roald Amundsen

18 Tage (17 Nächte) Antarktis-Expeditionsreise zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Santiago de Chile mit Drake Passage,  Antarktischer Halbinsel, Südshetlandinseln und Falklandinseln ...
Weiterlesen …
Buckelwal im Wasser in der Antarktis

Fly&Cruise Antarktis Express: Flug über die Drake Passage | MS World Explorer | MS Ocean Adventurer

8 Tage (7 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Punta Arenas inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Schneeberg mit Schneebrück

Luxus-Expedition Antarctica Bridge inkl. Flug | MS Silver Explorer

7 Tage (6 Nächte) Luxus-Antarktisreise inkl. Flug nach Punta Areanas und weiter nach King George Island mit Antarktischer Halbinsel und ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Luxus-Antarktisexpedition in großer Runde zur Sonnenfinsternis 2021 | MS Silver Wind

23 Tage (22 Nächte) Luxus-Antarktisreise in großer Runde zur Sonnenfinsternis 2021 mit Falklandinseln, Südgeorgien, Antarktischer Halbinsel, Südshetlandinseln und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Luxus-Antarktisexpedition zur Sonnenfinsternis 2021 mit Antarktischer Halbinsel und Falklandinseln | MS Silver Explorer

14 Tage (13 Nächte) Luxus-Antarktisreise zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Antarktischer Halbinsel, Südshetlandinseln und Falklandinseln ...
Weiterlesen …
Arakur-Senior Suite

Arakur Ushuaia – Spektakulärer Blick auf das Ende der Welt

Argentinien / Feuerland: Atemberaubende Aussicht am Ende der Welt ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Luxus-Antarktisreise zur Sonnenfinsternis 2021 | MS Silver Cloud

12 Tage (11 Nächte) Luxus-Antarktisexpedition zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Antarktischer Halbinsel und Südshetlandinseln ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis mit Südgeorgien | MS World Explorer

17 Tage (16 Nächte) Antarktis Expedition zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Ushuaia mit Südgeorgien, Südliche Orkneyinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Klassisches Südgeorgien zur Sonnenfinsternis 2021 | MS Ushuaia

19 Tage (18 Nächte) Antarktis Expedition zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Wedellmeer | MS Ushuaia | Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Wedellmeer | MS Ushuaia | Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

11 Tage (10 Nächte) Schiffsreise ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Weddellmeer, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis mit Südgeorgien und Falklandinseln | MS Ocean Diamond

20 Tage (19 Nächte) Antarktis Expedition zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südliche Orkneyinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Eisberg am Polarkreis vor spiegelglattem Wasser

Südpolarkreis | MS Ushuaia

12 Tage (11 Nächte) Schiffsreise ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Südpolarkreis ...
Weiterlesen …
Südgeorgien Expedition mit der MS Ushuaia

Klassisches Südgeorgien | MS Ushuaia

20 Tage (19 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Falklandinseln und Südgeorgien Expedition mit der MS Magellan Explorer

Falklandinseln und Südgeorgien | MS Magellan Explorer

15 Tage (14 Nächte) Schiffsreise ab/bis Port Stanley mit Falklandinseln und Südgeorgien ...
Weiterlesen …
Klassische Antarktis mit der MS Ushuaia

Klassische Antarktis | MS Ushuaia

10 Tage (9 Nächte) Schiffsreise ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Kap Hoorn und die Falklandinseln Expedition mit der MS Magellan Explorer

Ushuaia, Kap Hoorn & die Falklandinseln | MS Magellan Explorer

8 Tage (7 Nächte) Schiffsreise mit Kap Hoorn und Falklandinseln ...
Weiterlesen …
Foto-Ausflüge mit dem Zodiac in der Antartkis

Antarktis – Entdeckungs- und Fotoreise über den Südpolarkreis | MS Hondius

12 Tage (11 Nächte) Antarktis-Fotoreise zur Antarktischen Halbinsel ab/bis Uhsuaia mit Deception Island, Südshetlandinseln, Melchior Island, Gerlachstraße und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Weddellmeer - Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber) Foto: Ilja Reijnen

Weddellmeer – Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber) | MS Ortelius

11 Tage (10 Nächte) Antarktis-Expedition zum Antarctic Sound und dem Wedellmeer auf der Suche nach entlegenen Kaiserpinguin-Kolonien inkl. Helikopter-Rundflügen ...
Weiterlesen …
Robben und Pinguine in der Antartkis

Frühlingserwachen in der Antarktis | MS Sea Spirit

24 Tage (23 Nächte) Antarktis-Expedition ab Buenos Aires/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Eine Robbe auf einer Eisscholle

Unberührte Antarktis | MS Sea Spirit

15 Tage Expeditionskreuzfahrt mit Drake Passage, Südshetlandinseln, Gerlachstraße, Antarktischer Halbinsel und Südpolarkreis ...
Weiterlesen …
Walbeobachtung mit dem Zodiac

Silvester in der Antarktis | MS Sea Spirit

12 Tage Antarktis-Expedition. Silvester 2020 in der Antarktis zusammen mit Seehunden, Pinguinen und Walen. Begrüßen Sie das neue Jahr ...
Weiterlesen …
Schiffs-Expedition in die Antarktis mit der MS Plancius

Antarktische Halbinsel & Überquerung des Südpolarkreises | MS Plancius

12 Tage (11 Nächte) Schiffsexpedition entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Südpolarkreis mit zahlreichen Aktivitäten wie z.B. Wandern, Kajakfahren und ...
Weiterlesen …
Pinguinkolonien in der Antarktis

Die ultimative Naturexpedition | MS Sea Spirit

21 Tage Schiffs-Expedition in großer Runde mit Falklandinseln, Südgeorgien, Weddellmeer, Antarktische Halbinsel, Südshetlandinseln. Umgeben von bizarren Eisformationen unternehmen Sie Ausflüge ...
Weiterlesen …
Schneeberge in der Antarktis

Weihnachten in der Antarktis | MS Sea Spirit

11 Tage Antarktis-Expedition zu Weihnachten zusammen mit Seehunden, Pinguinen und Walen. Eins ist auf dieser Expedition gewiss – weiße Weihnachten ...
Weiterlesen …
Eine Pinguingruppe wird fotografiert in der Antarktis

Berührungen mit dem sechsten Kontinent | MS Sea Spirit

11 Tage Schiffs-Expedition entlang der Antarktischen Halbinsel: Schneebedeckte Berge, aktive Vulkane, tiefe Kanäle, bizarre Eisberge in jeglicher Form und Farbe, ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis mit Paul Sutter erleben!

Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis mit dem Astrophysiker Paul Sutter! | MS Sea Spirit

Einzigartiges Naturerlebnis: Totale Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis. 23 Tage (22 Nächte) Antarktis-Expedition inkl. Falklandinseln, Südgeorgien, Weddellmeer und Antarktische Halbinsel ...
Weiterlesen …
Antarktis in großer Runde mit Falklandinseln

Die Große Runde mit Falklandinseln, Südgeorgien und Antarktische Halbinsel (und Südpolarkreis (nur Hondius))

18, 20 oder 22 Nächte große Antarktis-Expedition durch atemberaubende Landschaften und die einzigartige Tierwelt mit Falklandinseln, Südgeorgien und Südliche Orkneyinseln ...
Weiterlesen …
Zeltcamp bei einer Basecamp-Expedition in die Antarktis

BASECAMP: Zelten, Kajakfahren und Schneeschuhwandern in der Antarktis

Basecamp Antarktis | Die sportliche Antarktis-Reise 12 Tage (11 Nächte) Aktiv-Expedition zur Antarktischen Halbinsel mit der MS Ortelius oder der ...
Weiterlesen …
Totale Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis

Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis erleben | MS Plancius + MS Hondius

Totale Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis erleben 20 Tage (19 Nächte) Antarktis-Expedition in der großen Runde: Falklandinseln, Südgeorgien, Weddellmeer und ...
Weiterlesen …
Rossmeer Helikopterflug

Antarktis-Halbumrundung durch das Rossmeer: Von Feuerland nach Neuseeland

32/34 Tage Antarktis-Expeditionskreuzfahrt von Ushuaia / Feuerland bis nach Süd-Neuseeland (oder umgekehrt) mit Drake Passage, Antarktischer Halbinsel, Südpolarkreis, Rossmeer, Kap ...
Weiterlesen …

Herzlich willkommen auf dem inventia Reiseblog

Günstigste Antarktis-Reise

[Antarktis-Wiki] Wieviel kostet die günstigste Antarktis-Reise?

Die Frage nach dem (günstigsten) Preis einer Antarktis-Reise wird mir häufig gestellt.Viele Menschen glauben, dass eine Antarktis-Reise unerschwinglich für sie ...
Weiterlesen …
Mt Vinson, Sentinel Range, Ellsworth Mountains, Antarktis

Mit Google Streetview durch die Antarktis

Besuchen Sie die Antarktis mit Google Streetview ganz bequem von Ihrem heimischen Sofa aus. Wir haben einige Streetview-Punkte in der ...
Weiterlesen …
Corona-Virus und Reisen

Das Reisen in den Zeiten der Corona

Wenn Sie eine Reise planen oder eine gebuchte Reise ansteht, haben Sie bestimmt viele Fragen. So ging es auch denen, ...
Weiterlesen …
Virtuelles-Reisen

Virtuelles Reisen: Dream now – travel later!

Wenn wir uns nicht einfach ins Flugzeug setzen oder an unser Wunsch-Reiseziel beamen können, werden wir eben kreativ. Hier ein ...
Weiterlesen …
Frohe Ostern!

Frohe Oster(insel)n!

Die Osterinsel passt in diesem Jahr wie die Faust aufs Auge zu meinem Ostergruß. Ihre isolierte Lage mitten im Südostpazifik ...
Weiterlesen …
Sansibar. Trauminsel in Ostafrika

Sansibar. Exotische Trauminsel in Ostafrika.

"Ich soll nach SYLT??" So oder so ähnlich erlebe ich Reaktionen von Kunden, wenn ich beim Brainstorming zum nächsten Beachurlaub ...
Weiterlesen …
Danke für die Blumen!

Danke für die Blumen!

Danke für die Blumen!Meine knapp 80-jährigen Kunden hatten eine Flusskreuzfahrt von Passau bis zum Donaudelta in der Ukraine gebucht.Leider hat ...
Weiterlesen …
Antarktis Literatur

[Antarktis-Wiki] Literatur zur Antarktis

Träumen Sie sich in die Antarktis mit diesen Buchempfehlungen ...
Weiterlesen …
Südliche Orkneyinseln_Orcadas Station

[Antarktis-Wiki] Südliche Orkneyinseln

[auch: Südliche Orkneyinseln] Geografisch betrachtet liegen die vier Inseln des Südlichen Orkney-Archipels in der Nova Scotia Sea, knapp jenseits der antarktischen ...
Weiterlesen …
Elewana Kilindi Sansibar Pavillon mit Privatpool

Zimmer, Suiten und Villen mit Privatpool – Exklusives Planschvergnügen

Privatsphäre steht hoch im Kurs.Vorbei ist die Zeit des Gruppenvergnügens und der gemeinsamen Spiel-, Sport- und Spaß-Angebote in den hippen ...
Weiterlesen …
Schnee-Landschaft in der Antarktis

[Antarktis-Wiki] Überquerung des Südpolarkreises

Kommen Sie mit inventia auf die Reise! Wir werden mit einer Kleingruppe an dieser Expedition in die Antarktis mit Überquerung ...
Weiterlesen …
Anlandung Paradise Bay

Jahrhundertreise: Die Totale Sonnenfinsternis in der Antarktis erleben

Als sei eine Reise in die Antarktis nicht schon an sich ein herausragendes Erlebnis.Das seltene Naturphänomen der Totalen Sonnenfinsternis in ...
Weiterlesen …
Walbeobachtung mit dem Zodiac in der Antarktis

[Antarktis-Wiki] Zodiac-Anlandungen und -Ausflüge in der Antarktis

Während Ihrer Schiffs-Expedition in die Antarktis stehen Anlandungen und Ausfahrten in Zodiacs auf dem Programm. Zodiacs sind auf einer Antarktis-Reise ...
Weiterlesen …
Insolvenzschutz-Flugtickets

Exklusiv* an Bord bei inventia: Insolvenzschutz für Flugtickets

Jedes Flugticket, das Sie bei inventia buchen, enthält ab sofort einen Insolvenzschutz für den Fall der Zahlungsunfähigkeit der Fluggesellschaft. Damit ...
Weiterlesen …
Gorilla Mutter und Kind beim Gorilla Trekking Bisate Wilderness Lodge in Ruanda

Berggorilla-Trekking in Ruanda: Auge in Auge mit den sanften Riesen

Ruanda | Kleines Land mit großen Tieren Ruanda ist unter dem Radar: Wer zum Gorilla-Trekking nach Afrika reist, besucht die ...
Weiterlesen …