Pinguin-Safari in Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel

Pinguin-Safari in Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel

16 Tage (15 Nächte) Antarktis-Schiffsreise ab/bis Ushuaia oder Buenos Aires mit Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage.

Schiff: MS Ocean Adventurer | MS Ocean Diamond | MS Ultramarine | MS World Explorer

Dieses Abenteuer ist der schnellste Weg, um die selten besuchte Inselgruppe Südgeorgien zu erreichen und gleichzeitig den 7. Kontinent zu betreten. Halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn riesige Albatrosse und Sturmvögel über Ihren Köpfen kreisen.

Riesige Kolonien von Königspinguinen und Seeelefanten begrüßen Sie auf dieser magischen Insel, wo Sie dem berühmten Entdecker Sir Ernest Shackleton Ihren Respekt zollen können. Die Antarktis wartet mit ihren geografischen Widersprüchen und ihrer überwältigenden Größe auf Sie.

Entspannen Sie sich bei einer Zodiac-Fahrt, wandern Sie auf glitzernden Gletschern, teilen Sie komische Momente mit neugierigen Pinguinen oder erleben Sie die schroffe Halbinsel vom Seekajak aus. Die Antarktis wird Sie überraschen und erfreuen, und Sie werden nie enttäuscht.

Bizarre Eis-Formationen werden Ihr täglicher Begleiter, während Sie die einzigartige Tierwelt mit Walen, Robben und Pinguinen erleben dürfen. Auf dieser Pinguin-Safari werden Sie diesen niedlichen Kreaturen nicht selten begegnen. Erleben Sie auf dieser Antarktis-Expedtion eine Reizüberflutung, die Ihres Gleichen sucht.

Es gibt nicht viele Orte auf der Welt, die so bizarr und magisch zugleich sind wie die Antartkische Halbinsel.

Als besonderes Highlight empfehle ich Ihnen, sich gleich bei der Buchung für die See-Kajakfahrt, Paddeltour oder Stand-Up Paddeling mit anzumelden (kostenpflichtig).

inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß ist Spezialist für Reisen in die Arktis & Antarktis.

Nur bei uns erhalten Sie einen Vergleich aller möglich Expeditionen in die Antarktis (und nicht nur eines kleinen Teils).

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchungen rund um die Antarktis und freue mich sehr, dass Sie zu den wenigen Menschen zählen, die ans andere Ende der Welt reisen.

Sie erreichen mich telefonisch unter +49 (0)201 946 16 306 oder per Email unter welcome@inventia.de.

Stephanie Gräf

Reiseexpertin, inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß

Highlights

  • Usushaia, die südlichste Stadt der Welt in Argentinien
  • Grab von Sir Ernest Shackleton in Südgeorgien 
  • Verlassene Walfangstationen und Geschichten der Bewohner, die diese Insel ihr Zuhause nannten
  • Atemberaubendes Naturerlebnis bei den „Galapagos der Pole
  • Die größte Königspinguin-Kolonie der Welt in Südgeorgien
  • Antarktische Halbinsel mit unberührter Landschaft aus Schnee, Eis, Bergen und Wasserstraßen
  • Interessante Präsentationen und Vorträge von Polar-Spezialisten an Bord
  • Drake Passage – ideal zur Walbeobachtung
  • Südshetlandinseln mit einzigartiger Tierwelt, einschließlich Pinguine, Robben, Wale und mehr
  • Ausflüge mit dem Zodiac in entlegene Buchten
  • Optional: Kajakfahrt, Paddeltour und Standup-Paddeling (gegen Aufpreis)
Reiseverlauf ab Ushuaia | MS Ocean Adventurer | MS Ocean Diamond | MS World Explorer

Bitte beachten Sie: Die folgende Reiseroute ist nur ein Leitfaden. Die genaue Route und das Programm variieren, um die lokalen Wetter- und Eisbedingungen und die Möglichkeiten, die Tierwelt zu beobachten, optimal zu nutzen. Änderungen werden vom Kapitän und/oder Expeditionsleiter vorgenommen, um die besten Ergebnisse unter den gegebenen Bedingungen zu erzielen. Ein tägliches Programmblatt wird an Bord ausgegeben.

Pinguin-Safari in Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel

Tag 1: Ankunft in Ushuaia, Argentinien

Sie beginnen Ihre Reise in Ushuaia, einem kleinen aber geschäftigen Hafen an der Spitze Südamerikas. Es ist der ideale Ausgangspunkt für Sie, um die südliche Ausdehnung Patagoniens zu erkunden, während Sie sich auf Ihr bevorstehendes Abenteuer vorbereiten. Werden Sie in den Bergen aktiv oder genießen Sie in einem Café in der Stadt handgemachte Schokolade.

Tag 2: Tag der Einschiffung

Die Einschiffung erfolgt am späten Nachmittag, danach fährt Ihr Schiff den historischen Beagle-Kanal hinunter, der das Feuerland-Archipel im äußersten Süden Südamerikas durchquert. Erwarten Sie bei der Abfahrt ein Gefühl der Vorfreude!

Tage 3 – 6: Auf See

Es gibt viele Aktivitäten, die Sie während der Fahrt auf See beschäftigen. Lernen Sie, Seevögel zu erkennen, die am Schiff entlang gleiten, oder nehmen Sie an interessanten Präsentationen Ihres Expeditionsteams teil. Sie werden auf die Sicherheitsvorschriften für Zodiac-Fahrten und Anlandungen vorbereitet und erhalten Anweisungen, wie Sie das Beste aus Ihren optionalen Seekajakabenteuern machen können (zusätzliche Kosten).

Wenn die Bedingungen gut sind, ist der erste Hinweis darauf, dass Sie sich Südgeorgien nähern, der Anblick von Vögeln um eine Gruppe von Felsspitzen, die Shag Rocks genannt werden. Halten Sie Ihre Ferngläser und Kameras bereit, um diese Felsen, die aus dem eisigen Ozeanwasser aufsteigen, einzufangen. Kormorane und Sturmvögel ruhen hier oft, und aufgrund der nährstoffreichen Auftriebsquellen um die Felsen herum kann es ein guter Ort sein, um nach Walen Ausschau zu halten.

Tag 7 & 8: Südgeorgien

Nachdem Sie Südgeorgien aus der Ferne genossen haben, begeben Sie sich in Richtung seiner zahlreichen Strände, um eine Bucht für Ihren ersten Landausflug zu finden. Die Landeplätze sind vielfältig und hängen weitgehend von den Wetterbedingungen Ihrer Reise ab. Welche Orte Sie auch immer besuchen, sie bieten Ihnen Wildtier-Begegnungen, wie sie sonst nirgendwo auf der Welt zu finden sind.

Südgeorgien ist eines der fruchtbarsten Brutgebiete für die subantarktische Tierwelt mit Stränden, die von Pinguinen übersäht sind. Es wird nicht lange dauern, bis Sie merken, dass Sie sich in einem Vogelparadies befinden, da man wühlende Seevögel, Albatrosse und Sturmvögel in Hülle und Fülle beobachten kann.

Sie werden feststellen, dass Südgeorgien, einst ein beliebter Stützpunkt für Wal- und Robbenfänger, auch mit verlassenen Relikten und Beweisen für menschliche Aktivitäten aus vergangenen Jahrhunderten übersät ist. Ihr Expeditionsteam wird Ihnen helfen, diese Tage zum Leben zu erwecken, während Sie alte Walfangstationen besuchen und Präsentationen über das Südgeorgien von damals und heute genießen.

Einer der bedeutendsten Orte, den Sie auf der Insel besuchen werden, ist Grytviken. Diese Siedlung ist eine der ersten Walfangstationen, die in subantarktischen Gewässern errichtet wurden. Viele Reisende finden, dass dieser Ort einen besonderen Reiz hat, da er die Überreste von Sir Ernest Shackleton, einem der berühmtesten Antarktisforscher, beherbergt.

Tag 9 & 10: Auf See

Verabschieden Sie sich von den Königspinguinen, denn Ihr nächstes Ziel ist die Antarktis! Ihre Tage auf See sind gefüllt mit Präsentationen und Workshops, die von Ihrem Expeditionsteam geleitet werden, das Sie auf die Tierwelt und die Landschaften, die Sie bei Ihrer Ankunft umgeben werden, vorbereiten wird.

Tag 11 – 13: Antarktische Halbinsel

Die häufigste Reaktion bei der Ankunft auf dem Weißen Kontinent ist ein Gefühl der Ehrfurcht. Die Erfahrung ist schwer in Worte zu fassen, denn nur wenige Orte sind so unberührt und beständig wie die Antarktis.

Sie werden entdecken, dass die Antarktis ein Land der Extreme ist. In einem Moment überkommt Sie ein Gefühl der völligen Isolation und Stille, im nächsten Moment werden Sie von der Natur inspiriert, wenn ein kalbender Gletscher in ein strahlend blaues Meer stürzt oder ein Pinguin vorbeiwatschelt, um Ihr Schuhwerk zu inspizieren.

Ihr Expeditionsteam wird sich bei jedem Ausflug um Sie kümmern, egal ob Sie mit dem Zodiac unterwegs sind, eine historische Stätte besuchen oder auf Pinguinkolonien treffen. Zügel-, Adélie- und Eselspinguine sind hier ebenso anzutreffen wie Weddell-, Pelz-, Krabbenschläger- und Leopardenrobben. Halten Sie während einer Zodiac-Fahrt Ausschau nach Walen. Jeder Tag und jede Exkursion wird Tieren für Sie präsentieren.

So aufregend die Zodiac-Ausflüge und Anlandungen auch sind, vielleicht gönnen Sie sich ein ganz besonderes Antarktis-Erlebnis, indem Sie an einem optionalen Paddelausflug teilnehmen (gegen Aufpreis).

Tag 14 & 15: Durchquerung der Drake-Passage

Nach mehr als einem Dutzend Tagen einzigartiger Tierbegegnungen und bemerkenswerter Landschaften beginnt Ihre Heimreise. Die Überquerung des Drake ist Ihr inoffizieller Übergangsritus. Verbringen Sie Zeit an Deck, um Seevögel und Wale zu beobachten, genießen Sie die Präsentationen Ihres Expeditionsteams oder entspannen Sie sich einfach und lassen Sie Ihre Erlebnisse Revue passieren.

Tag 16: Ausschiffung in Ushuaia

Sie werden morgens in Ushuaia ankommen, was es Ihnen ermöglicht, Ihr Abenteuer weiterzuführen oder Ihre Flüge nach Hause zu nehmen.

 

Reiseverlauf ab Buenos Aires | MS Ultramarine

Bitte beachten Sie: Die folgende Reiseroute ist nur ein Leitfaden. Die genaue Route und das Programm variieren, um die lokalen Wetter- und Eisbedingungen und die Möglichkeiten, die Tierwelt zu beobachten, optimal zu nutzen. Änderungen werden vom Kapitän und/oder Expeditionsleiter vorgenommen, um die besten Ergebnisse unter den gegebenen Bedingungen zu erzielen. Ein tägliches Programmblatt wird an Bord ausgegeben.

Pinguin-Safari in Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel

Tag 1: Ankunft in Buenos Aires, Argentinien

Sie können jederzeit während des ersten Tages Ihrer Reiseroute in Buenos Aires eintreffen. Nach Ihrer Ankunft in dieser herrlichen Stadt, die für ihre Architektur und ihr reiches europäisches Erbe bekannt ist, werden Sie unabhängig zu Ihrem Gruppenhotel gebracht (die Nacht vor der Expedition ist im obligatorischen Transferpaket enthalten).

Tag 2: Nach Ushuaia fliegen & einschiffen

Nach einem zeitigen Frühstück im Hotel wird die Gruppe zum Flughafen gebracht und an Bord eines privaten Charterflugs nach Ushuaia, Argentinien, gebracht.

Nach der Ankunft werden Sie vom Flughafen zu einem zentralen Ort in der Innenstadt gebracht, wo Sie auf eigene Faust diese malerische Hafenstadt erkunden können, bevor Sie sich auf den Weg zum Pier machen.

Nach der Einschiffung am späten Nachmittag fahren Sie entlang des historischen Beagle-Kanals, der das Feuerland-Archipel im äußersten Süden Südamerikas durchquert. Erwarten Sie bei Ihrer Abreise einen Hauch von Vorfreude!

Tage 3 – 6: Auf See

Es gibt viele Aktivitäten, mit denen Sie sich auf See beschäftigen können. Lernen Sie, Seevögel zu erkennen, die am Schiff entlang gleiten, oder nehmen Sie an Präsentationen Ihres Expeditionsteams teil. Sie werden auf die Sicherheitsvorschriften für Zodiac-Fahrten und Anlandungen vorbereitet und erhalten Anweisungen, wie Sie das Beste aus Ihren optionalen Seekajak-Abenteuern herausholen können (zusätzliche Kosten) – eine wirklich intime Art, die Antarktis zu erleben. Wenn die Bedingungen stimmen, ist das erste Anzeichen dafür, dass Sie sich Südgeorgien nähern, der Anblick von Vögeln um eine Gruppe felsiger Türme namens Shag Rocks. Halten Sie Ihre Ferngläser und Kameras bereit, um diese Felsspitzen einzufangen, die aus dem eisigen Wasser des Ozeans aufsteigen. Shags und Prionen ruhen hier oft, und aufgrund der nährstoffreichen Auftriebsquellen um die Felsen herum kann dies ein guter Ort sein, um Wale zu beobachten.

Tag 7 & 8: Südgeorgien

Nachdem Sie Südgeorgien aus der Ferne genossen haben, begeben Sie sich zu seinen zahlreichen Stränden, um eine Bucht für Ihren ersten Ausflug zu finden. Die Anlegestellen sind unterschiedlich und hängen weitgehend von den Wetterbedingungen Ihrer Reise ab. Welche Orte Sie auch besuchen, sie bieten Ihnen Begegnungen mit Wildtieren, wie sie sonst nirgendwo auf der Welt zu finden sind.

Südgeorgien ist eines der fruchtbarsten Brutgebiete der Welt für subantarktische Wildtiere mit Stränden, die von Pinguinen und Robben übersät sind. Es wird nicht lange dauern, bis Sie merken, dass Sie sich in einem Vogelparadies befinden, da man  Seevögel, Albatrosse und Sturmvögel hier in Hülle und Fülle beobachten kann.

Sie werden feststellen, dass Südgeorgien, einst ein beliebter Stützpunkt für Wal- und Robbenfänger, auch mit verlassenen Relikten und Zeugnissen menschlicher Aktivitäten aus vergangenen Jahrhunderten übersät ist. Ihr Expeditionsteam wird dazu beitragen, diese Tage zum Leben zu erwecken, während Sie alte Walfangstationen besuchen und Präsentationen über das Südgeorgien von damals und heute genießen.

Eine der bedeutendsten Stätten, die Sie auf der Insel besuchen werden, ist Grytviken. Diese Siedlung ist die erste Walfangstation, die in subantarktischen Gewässern errichtet wurde. Viele Reisende finden, dass dieser Ort einen besonderen Reiz hat, da sich hier das Grab von Sir Ernest Shackleton, einem der berühmtesten Antarktisforscher, befindet.

Tage 9 & 10: Auf See

Verabschieden Sie sich von den Königspinguinen, denn Ihr nächstes Ziel ist die Antarktis! Ihre Tage auf See sind ausgefüllt mit Präsentationen und Workshops unter der Leitung Ihres Expeditionsteams, das Sie auf die Tierwelt und die Landschaften, die Sie bei Ihrer Ankunft umgeben werden, vorbereiten wird.

Tage 11 – 13: Antarktische Halbinsel

Die häufigste Reaktion bei der Ankunft auf dem Weißen Kontinent ist ein Gefühl der Ehrfurcht. Diese Erfahrung lässt sich nur schwer in Worte fassen, denn nur wenige Orte sind so unberührt und beständig wie die Antarktis.

Sie werden feststellen, dass die Antarktis ein Land der Extreme ist. Im einen Moment überkommt Sie ein Gefühl der völligen Isolation und Stille, und im nächsten Moment werden Sie von der Natur inspiriert, wenn ein kalbender Gletscher in ein strahlend blaues Meer stürzt oder ein Pinguin vorbeiwatschelt, um Ihr Schuhwerk zu inspizieren. Ihr Expeditionsteam wird sich bei jeder Exkursion um Sie kümmern, egal ob Sie mit dem Zodiac fahren, eine historische Stätte besuchen oder mit Pinguinkolonien verkehren. Kinnriemen-, Adélie- und Eselspinguine sind hier ebenso anzutreffen wie Weddell-, Pelz-, Krabbenschläger- und Leopardenrobben. Halten Sie während einer Zodiac-Kreuzfahrt Ausschau nach antarktischen Walen, wie zum Beispiel Nerzen. Jeden Tag und bei jeder Exkursion werden neue Lebewesen präsentiert, um Sie zu erfreuen und Ihre Kamera zu beschäftigen.

So aufregend die Zodiac-Ausflüge und -Landungen auch sind, vielleicht gönnen Sie sich ein ganz besonderes Antarktis-Erlebnis, indem Sie an einem optionalen Paddelausflug teilnehmen (gegen Aufpreis) oder sogar einen Sprung in antarktische Gewässer wagen!

Ihr Expeditionsteam wird seine beträchtliche Erfahrung nutzen, um Wildtiere in bekannten Lebensräumen aufzuspüren, aber es gibt keine Garantie für bestimmte Vogel- oder Meerestierarten.

Tage 14 & 15: Überquerung der Drake-Passage

Nach mehr als einem Dutzend Tagen mit einzigartigen Begegnungen mit Wildtieren und bemerkenswerten Landschaften beginnt Ihre Heimreise. Mit der Überquerung der Drake Passage beginnt langsam der Rückweg. Verbringen Sie Zeit an Deck, um Seevögel und Wale zu beobachten, genießen Sie Vorträge Ihres Expeditionsteams oder entspannen Sie sich einfach und schwelgen Sie in Erinnerungen an Ihre Erlebnisse.

Tag 16: Ausschiffung in Ushuaia & Flug nach Buenos Aires

Sie werden morgens in Ushuaia ankommen und nach dem Frühstück von Bord gehen. Das obligatorische Transferpaket beinhaltet eine kleine Kostprobe Patagoniens mit einer Tour durch den Feuerland-Nationalpark, bevor Sie zum Flughafen für den Gruppencharterrückflug nach Buenos Aires gebracht werden.

Aktivitäten

KAJAKING

Stellen Sie sich vor, Sie gleiten über die Oberfläche einer Bucht in Gegenwart von Eisbergen und Gletschern. Die Kajaktour ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Umgebung auf eindrucksvolle Weise zu erkunden. Eine kleine Gruppe von Kajakfahrern wird mehrere Male pro Reise als Alternative zu Anlandungen oder Zodiacfahrten rauszugehen.

Die Anzahl der Möglichkeiten zum Kajakfahren ist wetterabhängig und wird nur bei ruhigen Bedingungen durchgeführt. Vorkenntnisse im Kajakfahren sind erforderlich, und Sie müssen in der Lage sein, einen Ausstieg ins Wasser zu machen, um teilnehmen zu können. Anfänger, die sich für das Kajakfahren interessieren, sollten die Teilnahme an der Paddeltour in Betracht ziehen.

PADDELTOUR

Wenn Sie sich für das Kajakfahren interessieren, aber etwas weniger erfahren im Hinblick auf das Seekajakfahren sind, ist eine Paddeltour die perfekte Möglichkeit für Sie. Das Paddeln auf den stabilen Sit-on-Top-Kajaks ist perfekt für alle, die nur wenig oder gar keine Kajakerfahrung haben. An ruhigen Tagen werden rotierende Gruppen von Passagieren ausgewählt, wobei die erfahrenen Reiseleiter immer anwesend sind, um Ihnen Anweisungen zu geben und Ihnen zu helfen, Sie mit dem Polarmeer zu verbinden.

STAND-UP PADDELING

Die Kombination von Surfen mit Kajakfahren, Stehpaddeln und Paddeln gibt Ihnen eine sehr persönliche und einzigartige Perspektive auf die Antarktis. In kleinen Gruppen durchgeführt – in ruhigen Buchten und Häfen, bei gutem Wetter – und begleitet von einem Sicherheits-Kreisel, können einmalige Stand-up-Paddelausflüge in zwei aufeinanderfolgenden Prioritätsgruppen vorab gebucht werden. Nach den ersten beiden erfolgreichen Ausflügen wird diese Aktivität durch eine Anmeldung an Bord des Schiffes auf einer First-Come, First-Served-Basis für alle nachfolgenden Ausflüge angeboten.

BITTE BEACHTEN SIE
Für alle kostenpflichtigen Aktivitäten ist eine Voranmeldung erforderlich. Es wird empfohlen frühzeitig zu buchen, da die Plätze schnell belegt sind. Bitte schauen Sie in Ihre Informationsmaterialien für eine Liste der zur Verfügung gestellten Ausrüstung für jede Option.

Reisetermine & Preise

27.12. - 11.1.2021 | MS World Explorer

Alle Preise pro Person, außer gesamte Kabine.

Kabine Ein Bett* Einzelbelegung Gesamte Kabine
Dreibettzimmer ausgebucht ausgebucht augebucht
Infinity Suite € 20.100 34.170 € 40.200
Veranda Suite € 19.200 32.640 € 38.400
Superieur Suite € 43.800 € 43.800
Deluxe Suite € 48.400 € 48.400
Balcony Suite € 52.000 € 52.000

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen.

Alle Kabinen haben entweder ein Doppel- oder zwei Einzelbetten. Im Dreibettzimmer gibt es zusätzlich ein Schlafsofa. Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS World Explorer.

 

Optionale Aktivitäten

  • Seekayakfahrt: € 944
  • Paddeltour: € 279
  • Stand-Up Paddeling: € 279

 

Inkludierte Leistungen:

  • Betreuung während der gesamten Reise durch unsere erfahrenen Expeditionsleiter, einschließlich Landungen und anderen Aktivitäten
  • Alle Zodiac-Fahrten und Ausflüge gemäß des täglichen Programms
    Unterbringung auf dem Schiff gemäß gebuchter Kabine mit täglicher Reinigung
  • Alle Mahlzeiten, Snacks, Erfrischungsgetränke und Säfte an Bord während Ihrer Reise (Bitte informieren Sie uns über alle ernährungsphysiologischen Anforderungen so früh wie möglich. Leider können keine koscheren Mahlzeiten zubereitet werden.)
  • Bier und Wein zum Abendessen; Kaffee, Tee und Kakao rund um die Uhr erhältlich
  • Formelle und informelle Präsentationen unseres Expeditionsteams und der Gastredner wie geplant
  • Fotografisches Tagebuch, das die Expedition dokumentiert
    Alle sonstigen Servicegebühren und Hafengebühren während des gesamten Programms
  • Notfall-Evakuierungsversicherung für alle Passagiere mit einem Höchstbetrag von USD 500.000 pro Person
  • Gruppenankunfts-Transfer in Ushuaia vom Flughafen zum Flughafen
  • Übernachtung im Hotel vor der Expedition in Ushuaia mit Frühstück (Hinweis: Die Anzahl der Gäste pro Zimmer entspricht der Kabinenbelegung auf dem Schiff. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit werden Reisende, die eine Suite an Bord buchen, in Standardzimmern des Hotels untergebracht. Dreibettzimmer sind möglicherweise nicht verfügbar.)
  • Gruppentransfer vom Hotel zum Schiff am Tag der Einschiffung
  • Transfer von Gruppenabflügen beim Ausschiffen in Ushuaia vom Schiff zum lokalen Flughafen oder zur Gepäckaufbewahrung
  • Gepäckaufbewahrung am Tag der Ankunft bis 18 Uhr

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Flüge (Linien- oder Charterflüge)
  • Reisepass und gültige Visumkosten
  • Staatliche An- und Abreisesteuern
  • Mahlzeiten, sofern nicht anders angegeben
  • Reisegepäck-, Storno-, Unterbrechungs- und Krankenversicherung – dringend empfohlen
  • Übergepäckgebühren auf internationalen Flügen
  • Wasserdichte Hose für Zodiac-Fahrten
  • Wäscherei, Bar, Massage und andere persönliche Kosten, sofern nicht anders angegeben.
  • Telefon- und Internetgebühren
  • Freiwillige Trinkgelder am Ende der Reise für Expeditionspersonal und Bordpersonal
  • Zusätzliche Übernachtungskosten

 

Wichtig:

  • Bordsprache: Englisch
  • Englischsprachiges Expeditionsteam
  • Bordwährung: US-Dollar und gängige Kreditkarten
  • Das Ausfüllen eines Fragebogens, ärztlichen Attests, Cuise-Vertrages und Fluginformations-Formular ist vorgeschrieben
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord
  • Ein Arzt ist an Bord
  • Offene Brücke
  • Wäscheservice an Bord verfügbar (gegen Gebühr)
  • Die Route und das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis- und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden
  • Die Reise ist für mobil eingeschränkte Menschen nicht geeignet
12.11. - 27.11.2021 | MS World Explorer | Frühbucherangebote verfügbar!

Alle Preise pro Person, außer gesamte Kabine.

Kabine Ein Bett* Einzelbelegung Gesamte Kabine
Dreibettzimmer € 15.100 € 13.590 € 45.300 € 40.770
Infinity Suite € 21.700 € 15.624 € 36.900 € 26.568 € 43.400 € 31.248
Veranda Suite  € 20.800 € 14.976 € 35.400 € 25.488 € 41.600 € 29.952
Superieur Suite € 48.200 € 34.704 € 48.200 € 34.704
Deluxe Suite  € 52.000 € 37.440 € 52.000 € 37.440
Balcony Suite € 55.800 € 40.176 € 55.800 € 40.176

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen.

Alle Kabinen haben entweder ein Doppel- oder zwei Einzelbetten. Im Dreibettzimmer gibt es zusätzlich ein Schlafsofa. Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS World Explorer.


Angebot: 20% Frühbucher-Rabatt für alle Buchungen bis 30. September 2020 sowie 10% Rabatt bei voller Bezahlung bis 15. Juni 2020.

 

Optionale Aktivitäten

  • Seekayakfahrt: € 944
  • Paddeltour: € 279
  • Stand-Up Paddeling: € 279

 

Inkludierte Leistungen:

  • Betreuung während der gesamten Reise durch unsere erfahrenen Expeditionsleiter, einschließlich Landungen und anderen Aktivitäten
  • Alle Zodiac-Fahrten und Ausflüge gemäß des täglichen Programms
    Unterbringung auf dem Schiff gemäß gebuchter Kabine mit täglicher Reinigung
  • Alle Mahlzeiten, Snacks, Erfrischungsgetränke und Säfte an Bord während Ihrer Reise (Bitte informieren Sie uns über alle ernährungsphysiologischen Anforderungen so früh wie möglich. Leider können keine koscheren Mahlzeiten zubereitet werden.)
  • Bier und Wein zum Abendessen; Kaffee, Tee und Kakao rund um die Uhr erhältlich
  • Formelle und informelle Präsentationen unseres Expeditionsteams und der Gastredner wie geplant
  • Fotografisches Tagebuch, das die Expedition dokumentiert
    Alle sonstigen Servicegebühren und Hafengebühren während des gesamten Programms
  • Notfall-Evakuierungsversicherung für alle Passagiere mit einem Höchstbetrag von USD 500.000 pro Person
  • Gruppenankunfts-Transfer in Ushuaia vom Flughafen zum Flughafen
  • Übernachtung im Hotel vor der Expedition in Ushuaia mit Frühstück (Hinweis: Die Anzahl der Gäste pro Zimmer entspricht der Kabinenbelegung auf dem Schiff. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit werden Reisende, die eine Suite an Bord buchen, in Standardzimmern des Hotels untergebracht. Dreibettzimmer sind möglicherweise nicht verfügbar.)
  • Gruppentransfer vom Hotel zum Schiff am Tag der Einschiffung
  • Transfer von Gruppenabflügen beim Ausschiffen in Ushuaia vom Schiff zum lokalen Flughafen oder zur Gepäckaufbewahrung
  • Gepäckaufbewahrung am Tag der Ankunft bis 18 Uhr

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Flüge (Linien- oder Charterflüge)
  • Reisepass und gültige Visumkosten
  • Staatliche An- und Abreisesteuern
  • Mahlzeiten, sofern nicht anders angegeben
  • Reisegepäck-, Storno-, Unterbrechungs- und Krankenversicherung – dringend empfohlen
  • Übergepäckgebühren auf internationalen Flügen
  • Wasserdichte Hose für Zodiac-Fahrten
  • Wäscherei, Bar, Massage und andere persönliche Kosten, sofern nicht anders angegeben.
  • Telefon- und Internetgebühren
  • Freiwillige Trinkgelder am Ende der Reise für Expeditionspersonal und Bordpersonal
  • Zusätzliche Übernachtungskosten

 

Wichtig:

  • Bordsprache: Englisch
  • Englischsprachiges Expeditionsteam
  • Bordwährung: US-Dollar und gängige Kreditkarten
  • Das Ausfüllen eines Fragebogens, ärztlichen Attests, Cuise-Vertrages und Fluginformations-Formular ist vorgeschrieben
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord
  • Ein Arzt ist an Bord
  • Offene Brücke
  • Wäscheservice an Bord verfügbar (gegen Gebühr)
  • Die Route und das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis- und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden
  • Die Reise ist für mobil eingeschränkte Menschen nicht geeignet

 

08.12. - 23.12.2021 | MS Ultramarine | Frühbucherangebote verfügbar!

Alle Preise pro Person, außer gesamte Kabine.

Kabine Ein Bett* Einzelbelegung Gesamte Kabine
Einzelzimmer Panorama € 25.50018.360
Dreibettzimmer Explorer € 17.90016.110 € 53.70048.330
Explorer Suite € 23.60016.992 € 40.10028.872 € 47.20033.984
Balcony Suite € 51.90037.368 € 51.80037.268
Deluxe Balcony Suite € 61.30044.136 € 61.40044.208
Terace Suite € 64.20046.224 € 64.20046.224
Penthouse Suite   € 68.90049.608 € 68.80049.536
Owner’s Suite   € 84.90061.128 € 85.00061.200
Ultra Suite   € 94.40067.968 € 94.40067.968

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen.

Alle Kabinen haben entweder ein Doppel- oder zwei Einzelbetten. Im Dreibettzimmer gibt es zusätzlich ein Schlafsofa. Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS Ultramarine.


Angebot: 20% Frühbucher-Rabatt für alle Buchungen bis 30. September 2020 sowie 10% Rabatt bei voller Bezahlung bis 15. Juni 2020.

 

Optionale Aktivitäten

  • Seekayakfahrt: € 944
  • Paddeltour: € 279
  • Stand-Up Paddeling: € 279

 

Inkludierte Leistungen:

  • Charterflug nach Ushuaia
  • Betreuung während der gesamten Reise durch unsere erfahrenen Expeditionsleiter, einschließlich Landungen und anderen Aktivitäten
  • Alle Zodiac-Fahrten und Ausflüge gemäß des täglichen Programms
    Unterbringung auf dem Schiff gemäß gebuchter Kabine mit täglicher Reinigung
  • Alle Mahlzeiten, Snacks, Erfrischungsgetränke und Säfte an Bord während Ihrer Reise (Bitte informieren Sie uns über alle ernährungsphysiologischen Anforderungen so früh wie möglich. Leider können keine koscheren Mahlzeiten zubereitet werden.)
  • Bier und Wein zum Abendessen; Kaffee, Tee und Kakao rund um die Uhr erhältlich
  • Formelle und informelle Präsentationen unseres Expeditionsteams und der Gastredner wie geplant
  • Fotografisches Tagebuch, das die Expedition dokumentiert
    Alle sonstigen Servicegebühren und Hafengebühren während des gesamten Programms
  • Notfall-Evakuierungsversicherung für alle Passagiere mit einem Höchstbetrag von USD 500.000 pro Person
  • Gruppenankunfts-Transfer in Ushuaia vom Flughafen zum Flughafen
  • Übernachtung im Hotel vor der Expedition in Ushuaia mit Frühstück (Hinweis: Die Anzahl der Gäste pro Zimmer entspricht der Kabinenbelegung auf dem Schiff. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit werden Reisende, die eine Suite an Bord buchen, in Standardzimmern des Hotels untergebracht. Dreibettzimmer sind möglicherweise nicht verfügbar.)
  • Gruppentransfer vom Hotel zum Schiff am Tag der Einschiffung
  • Transfer von Gruppenabflügen beim Ausschiffen in Ushuaia vom Schiff zum lokalen Flughafen oder zur Gepäckaufbewahrung

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Sonstige Flüge
  • Reisepass und gültige Visumkosten
  • Staatliche An- und Abreisesteuern
  • Mahlzeiten, sofern nicht anders angegeben
  • Reisegepäck-, Storno-, Unterbrechungs- und Krankenversicherung – dringend empfohlen
  • Übergepäckgebühren auf internationalen Flügen
  • Wasserdichte Hose für Zodiac-Fahrten
  • Wäscherei, Bar, Massage und andere persönliche Kosten, sofern nicht anders angegeben
  • Telefon- und Internetgebühren
  • Freiwillige Trinkgelder am Ende der Reise für Expeditionspersonal und Bordpersonal
  • Zusätzliche Übernachtungskosten

 

Wichtig:

  • Bordsprache: Englisch
  • Englischsprachiges Expeditionsteam
  • Bordwährung: US-Dollar und gängige Kreditkarten
  • Das Ausfüllen eines Fragebogens, ärztlichen Attests, Cuise-Vertrages und Fluginformations-Formular ist vorgeschrieben
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord
  • Ein Arzt ist an Bord
  • Offene Brücke
  • Wäscheservice an Bord verfügbar (gegen Gebühr).
  • Die Route und das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis- und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden
  • Die Reise ist für mobil eingeschränkte Menschen nicht geeignet
13.12. - 28.12.2021 | MS Ocean Diamond | Frühbucherangebote verfügbar!

Alle Preise pro Person, außer gesamte Kabine.

Kabine Ein Bett* Einzelbelegung Gesamte Kabine
Dreibettzimmer € 12.800 € 11.520 € 38.400 € 34.560
Twin Obstructed View € 18.400 € 14.904 € 31.300 € 25.353 € 36.800 € 29.808
Twin Window € 19.400 € 15.714 € 33.000 € 26.730 € 38.800 € 31.428
Einzelzimmer Bullauge € 22.700 € 18.387
Einzelzimmer Obstructed View € 22.700 € 18.387
Suite € 42.600 € 34.506 € 42.600 € 34.506
Balcony Suite € 43.400 € 35.154 € 43.400 € 35.154

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen.

Alle Kabinen haben entweder ein Doppel- oder zwei Einzelbetten. Im Dreibettzimmer gibt es zusätzlich ein Schlafsofa. Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS World Explorer.


Angebot: 10% Frühbucher für alle Buchungen bis 30. September 2020 sowie 10% Rabatt bei voller Bezahlung bis 15. Juni 2020.

 

Optionale Aktivitäten

  • Seekayakfahrt: € 944
  • Paddeltour: € 279

 

Inkludierte Leistungen:

  • Betreuung während der gesamten Reise durch unsere erfahrenen Expeditionsleiter, einschließlich Anlandungen und anderen Aktivitäten
  • Alle Zodiac-Fahrten und Ausflüge gemäß Tagesprogramm
  • Unterbringung an Bord gemäß gebuchter Kabine mit täglicher Reinigung
  • Alle Mahlzeiten, Snacks, Erfrischungsgetränke und Säfte an Bord während Ihrer Reise (Bitte informieren Sie uns über alle ernährungsphysiologischen Anforderungen so früh wie möglich. Leider können keine koscheren Mahlzeiten zubereitet werden.)
  • Bier und Wein zum Abendessen; Kaffee, Tee und Kakao rund um die Uhr erhältlich
  • Formelle und informelle Präsentationen unseres Expeditionsteams und der geplanten Gastredner
  • Fotografisches Tagebuch, das die Expedition dokumentiert
  • Offizieller Quark Expeditions® Parka zum Aufbewahren
  • Umfassende Bordmaterialien, einschließlich einer Karte und ein informativer Antarktis-Reader
  • Alle Gepäckabfertigungen an Bord
  • Alle sonstigen Servicegebühren und Hafengebühren während des gesamten Programms
  • Notfall-Evakuierungsversicherung für alle Passagiere mit einem Höchstbetrag von USD 500.000 pro Person
  • Gruppenankunfts-Transfer in Ushuaia vom Flughafen zum Hotel
  • Übernachtung im Hotel vor der Expedition in Ushuaia mit Frühstück (Hinweis: Die Anzahl der Gäste pro Zimmer entspricht der Kabinenbelegung auf dem Schiff. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit werden Reisende, die eine Suite an Bord buchen, in Standardzimmern des Hotels untergebracht. Dreibettzimmer sind möglicherweise nicht verfügbar.)
  • Gruppentransfer vom Hotel zum Schiff am Tag der Einschiffung
  • Transfer von Gruppenabflügen beim Ausschiffen in Ushuaia vom Schiff zum lokalen Flughafen oder zur Gepäckaufbewahrung

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Flüge (Linien- oder Charterflüge)
  • Bei bestimmten Abflügen ist der Kauf eines Transferpakets, einschließlich Charterflug und Hotels, in Verbindung mit der Expedition obligatorisch. Die pro Person anfallenden Kosten sind in der Termin- und Tarifübersicht angegeben
  • An- und Abreisetransfers, sofern nicht anders angegeben
  • Reisepass und Visumkosten
  • Staatliche An- und Abreisesteuern
  • Mahlzeiten an Land, sofern nicht anders angegeben
  • Reisegepäck-, Storno-, Unterbrechungs- und Krankenversicherung – dringend empfohlen
  • Übergepäckgebühren auf internationalen Flügen
  • Wasserdichte Hose für Zodiac-Fahrten
  • Wäscherei, Bar, Massage und andere persönliche Kosten, sofern nicht anders angegeben
  • Telefon- und Internetgebühren
  • Freiwillige Trinkgelder am Ende der Reise für Expeditionspersonal und Bordpersonal
  • Zusätzliche Übernachtungskosten

 

Wichtig:

  • Bordsprache: Englisch
  • Englischsprachiges Expeditionsteam
  • Bordwährung: US-Dollar und gängige Kreditkarten
  • Ausfüllen eines Fragebogens, ärztlichen Attests, Cruise-Vertrages und Fluginformations-Formular ist vorgeschrieben
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord
  • Ein Arzt ist an Bord
  • Offene Brücke
  • Wäscheservice an Bord verfügbar (gegen Gebühr)
  • Die Route und das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis- und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel.
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden
  • Die Reise ist für mobil eingeschränkte Menschen nicht geeignet

 

29.12. - 13.01.2022 | MS Ocean Adventurer | deutschsprachig | Frühbucherangebote verfügbar!

Alle Preise pro Person, außer gesamte Kabine.

Kabine Ein Bett* Einzelbelegung Gesamte Kabine
Triple € 14.200 € 12.780 € 42.600 € 38.340
Lower Deck Twin € 18.400 € 14.904 € 31.280 € 25.337 € 36.800 € 29.808
Main Deck Twin Porthole € 18.900 € 15.309 € 32.130 € 26.025 € 37.800 € 30.618
Main Deck Twin Window € 20.800 € 16.848 € 35.360 € 28.642 € 41.600 € 33.696
Superior € 46.400 € 35.496 € 46.400 € 35.496
Deluxe € 46.400 € 35.496 € 46.400 € 35.496
Suite € 58.600 € 44.829 € 58.600 € 44.829
Owner’s Suite € 62.400 € 47.736 € 62.400 € 47.736

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen.

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS Ocean Adventurer 

 

Angebot: Frühbucherrabatt von 10 % auf Standard Kabinen  sowie 15% auf Premium Kabinen jeweils bei Buchungen bis 30. September 2020. Dazu 10% Rabatt bei voller Bezahlung bis 15. Juni 2020.

 

Optionale Aktivitäten

  • Seekayakfahrt: € 940
  • Paddeltour: € 279

 

Inkludierte Leistungen:

  • Betreuung während der gesamten Reise durch unsere erfahrenen Expeditionsleiter, einschließlich Anlandungen und anderen Aktivitäten
  • Alle Zodiac-Fahrten und Ausflüge gemäß Tagesprogramm
  • Unterbringung an Bord gemäß gebuchter Kabine mit täglicher Reinigung
  • Alle Mahlzeiten, Snacks, Erfrischungsgetränke und Säfte an Bord während Ihrer Reise (Bitte informieren Sie uns über alle ernährungsphysiologischen Anforderungen so früh wie möglich. Leider können keine koscheren Mahlzeiten zubereitet werden.)
  • Bier und Wein zum Abendessen; Kaffee, Tee und Kakao rund um die Uhr erhältlich
  • Formelle und informelle Präsentationen unseres Expeditionsteams und der geplanten Gastredner
  • Fotografisches Tagebuch, das die Expedition dokumentiert
  • Offizieller Quark Expeditions® Parka zum Aufbewahren
  • Umfassende Bordmaterialien, einschließlich einer Karte und ein informativer Antarktis-Reader
  • Alle Gepäckabfertigungen an Bord
  • Alle sonstigen Servicegebühren und Hafengebühren während des gesamten Programms
  • Notfall-Evakuierungsversicherung für alle Passagiere mit einem Höchstbetrag von USD 500.000 pro Person.
  • Gruppenankunfts-Transfer in Ushuaia vom Flughafen zum Hotel
  • Übernachtung im Hotel vor der Expedition in Ushuaia mit Frühstück (Hinweis: Die Anzahl der Gäste pro Zimmer entspricht der Kabinenbelegung auf dem Schiff. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit werden Reisende, die eine Suite an Bord buchen, in Standardzimmern des Hotels untergebracht. Dreibettzimmer sind möglicherweise nicht verfügbar.)
  • Gruppentransfer vom Hotel zum Schiff am Tag der Einschiffung
  • Transfer von Gruppenabflügen beim Ausschiffen in Ushuaia vom Schiff zum lokalen Flughafen oder zur Gepäckaufbewahrung

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Flüge (Linien- oder Charterflüge)
  • Bei bestimmten Abflügen ist der Kauf eines Transferpakets, einschließlich Charterflug und Hotels, in Verbindung mit der Expedition obligatorisch. Die pro Person anfallenden Kosten sind in der Termin- und Tarifübersicht angegeben
  • An- und Abreisetransfers, sofern nicht anders angegeben
  • Reisepass und Visumkosten
  • Staatliche An- und Abreisesteuern
  • Mahlzeiten an Land, sofern nicht anders angegeben
  • Reisegepäck-, Storno-, Unterbrechungs- und Krankenversicherung – dringend empfohlen
  • Übergepäckgebühren auf internationalen Flügen
  • Wasserdichte Hose für Zodiac-Fahrten
  • Wäscherei, Bar, Massage und andere persönliche Kosten, sofern nicht anders angegeben
  • Telefon- und Internetgebühren
  • Freiwillige Trinkgelder am Ende der Reise für Expeditionspersonal und Bordpersonal
  • Zusätzliche Übernachtungskosten

 

Wichtig:

  • Bordsprache: Englisch
  • Englischsprachiges Expeditionsteam
  • Bordwährung: US-Dollar und gängige Kreditkarten
  • Ausfüllen eines Fragebogens, ärztlichen Attests, Cruise-Vertrages und Fluginformations-Formular ist vorgeschrieben
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord
  • Ein Arzt ist an Bord
  • Offene Brücke
  • Wäscheservice an Bord verfügbar (gegen Gebühr)
  • Die Route und das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis- und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel.
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden
  • Die Reise ist für mobil eingeschränkte Menschen nicht geeignet

 

12.02. - 27.02.2022 | MS World Explorer | Frühbucherangebote verfügbar!

Alle Preise pro Person, außer gesamte Kabine.

Kabine Ein Bett* Einzelbelegung Gesamte Kabine
Dreibettzimmer € 15.100 € 13.590 € 45.300 € 40.770
Infinity Suite € 21.700 € 17.577 € 36.900 € 29.889 € 43.400 € 35.154
Veranda Suite  € 20.800 € 16.848 € 35.400 € 28.674
€ 41.600 € 33.696
Superieur Suite € 48.200 € 39.042 € 48.200 € 39.042
Deluxe Suite  € 52.000 € 42.120 € 52.000 € 42.120
Balcony Suite € 55.800 € 45.198 € 55.800 € 45.198

*Ein Bett in einer Kabine, die Sie mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts teilen.

Alle Kabinen haben entweder ein Doppel- oder zwei Einzelbetten. Im Dreibettzimmer gibt es zusätzlich ein Schlafsofa. Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei den Schiffseiten der MS World Explorer.


Angebot: 10% Frühbucher-Rabatt für alle Buchungen bis 30. September 2020 sowie 10% Rabatt bei voller Bezahlung bis 15. Juni 2020.

 

Optionale Aktivitäten

  • Seekayakfahrt: € 944
  • Paddeltour: € 279
  • Stand-Up Paddeling: € 279

 

Inkludierte Leistungen:

  • Betreuung während der gesamten Reise durch unsere erfahrenen Expeditionsleiter, einschließlich Landungen und anderen Aktivitäten
  • Alle Zodiac-Fahrten und Ausflüge gemäß des täglichen Programms
    Unterbringung auf dem Schiff gemäß gebuchter Kabine mit täglicher Reinigung
  • Alle Mahlzeiten, Snacks, Erfrischungsgetränke und Säfte an Bord während Ihrer Reise (Bitte informieren Sie uns über alle ernährungsphysiologischen Anforderungen so früh wie möglich. Leider können keine koscheren Mahlzeiten zubereitet werden.)
  • Bier und Wein zum Abendessen; Kaffee, Tee und Kakao rund um die Uhr erhältlich
  • Formelle und informelle Präsentationen unseres Expeditionsteams und der Gastredner wie geplant
  • Fotografisches Tagebuch, das die Expedition dokumentiert
    Alle sonstigen Servicegebühren und Hafengebühren während des gesamten Programms
  • Notfall-Evakuierungsversicherung für alle Passagiere mit einem Höchstbetrag von USD 500.000 pro Person
  • Gruppenankunfts-Transfer in Ushuaia vom Flughafen zum Flughafen
  • Übernachtung im Hotel vor der Expedition in Ushuaia mit Frühstück (Hinweis: Die Anzahl der Gäste pro Zimmer entspricht der Kabinenbelegung auf dem Schiff. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit werden Reisende, die eine Suite an Bord buchen, in Standardzimmern des Hotels untergebracht. Dreibettzimmer sind möglicherweise nicht verfügbar.)
  • Gruppentransfer vom Hotel zum Schiff am Tag der Einschiffung
  • Transfer von Gruppenabflügen beim Ausschiffen in Ushuaia vom Schiff zum lokalen Flughafen oder zur Gepäckaufbewahrung
  • Gepäckaufbewahrung am Tag der Ankunft bis 18 Uhr

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Flüge (Linien- oder Charterflüge)
  • Reisepass und gültige Visumkosten
  • Staatliche An- und Abreisesteuern
  • Mahlzeiten, sofern nicht anders angegeben
  • Reisegepäck-, Storno-, Unterbrechungs- und Krankenversicherung – dringend empfohlen
  • Übergepäckgebühren auf internationalen Flügen
  • Wasserdichte Hose für Zodiac-Fahrten
  • Wäscherei, Bar, Massage und andere persönliche Kosten, sofern nicht anders angegeben.
  • Telefon- und Internetgebühren
  • Freiwillige Trinkgelder am Ende der Reise für Expeditionspersonal und Bordpersonal
  • Zusätzliche Übernachtungskosten

 

Wichtig:

  • Bordsprache: Englisch
  • Englischsprachiges Expeditionsteam
  • Bordwährung: US-Dollar und gängige Kreditkarten
  • Das Ausfüllen eines Fragebogens, ärztlichen Attests, Cuise-Vertrages und Fluginformations-Formular ist vorgeschrieben
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel an Bord
  • Ein Arzt ist an Bord
  • Offene Brücke
  • Wäscheservice an Bord verfügbar (gegen Gebühr)
  • Die Route und das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis- und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden
  • Die Reise ist für mobil eingeschränkte Menschen nicht geeignet

 

MS Plancius

Ihr Schiff: Die MS Ocean Adventurer

Hier geht es zu Deckplänen, Kabinenkategorien, Zahlen & Daten

Hier ansehen...

MS Plancius

Ihr Schiff: Die MS Ultramarine

Hier geht es zu Deckplänen, Kabinenkategorien, Zahlen & Daten

Hier ansehen...

MS Plancius

Ihr Schiff: Die MS Ocean Diamond

Hier geht es zu Deckplänen, Kabinenkategorien, Zahlen & Daten

Hier ansehen...

MS Plancius

Ihr Schiff: Die MS World Explorer

Hier geht es zu Deckplänen, Kabinenkategorien, Zahlen & Daten

Hier ansehen...

Ihre Route

Ihre Route durch die Antarktis:

Ushuaia – Südgeorgien – Antarktische Halbinsel – Südshetlandinseln – Drake Passage – Ushuaia

MS Ultramarine: Start und Ende mit Flug nach/ab Ushuaia

© Fotos: David Merron, Quark Expeditions | Karte: Quark Expeditions

 

 

Diese Reise buchen

Individuelles Reiseangebot & weitere Informationen

 

Gut zu wissen

An- und Abreise: Wir bieten unterschiedliche individuelle Anreisepakete inklusive Flüge, Hotels in Buenos Aires und in Ushuaia sowie der Transfers und Aktivitäten an. Auch Vor- und Nachprogramme in Argentinien, Chile und Uruguay zur Verlängerung Ihrer Reise schlagen wir gern vor.

Einzelreisende aufgepasst: Wenn keine Einzelkabine gewünscht wird, ist die Unterbringung an Bord in geteilten Kabinen möglich. Die Unterbringung erfolgt in diesem Fall mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts und evtl. anderer Nationalität. Es fallen dabei keine Einzelkabinenzuschläge an. 

Route: Das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort täglich vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis- und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen und anderer Besichtigungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel. Bei Expeditionsreisen ist grundsätzlich größte Flexibilität bei den Passagieren gefordert.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsbürger reicht ein Reisepass (der über die Rückreise hinaus noch 6 Monate gültig ist) für die Einreise nach Argentinien.

Versicherung: Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden. 

Medizinischer Fragebogen: Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.

 

 

Weitere Reisen in die Antarktis

Schnee-Landschaft in der Antarktis mit Blockhütte und Pinguinen

Klassische Antarktis einschließlich Deception Island | MS Ortelius | MS Plancius

11 Tage (10 Nächte) Antarktis-Schiffsreise zur Antarktischen Halbinsel ab/bis Ushuaia mit Deception Island, Südshetlandinseln, Gerlachstraße und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Flug-Expedition zum Südpol

Flug-Expedition zum Südpol

14-, 15- oder 16 Tage Flug-Expedition ab/bis Punta Arenas zum Südpol mit Basiscamp ...
Weiterlesen …
Seelöwe in der Antarktis

Fly&Cruise Antarktis und Südgeorgien | MS Magellan Explorer

17 Tage (16 Nächte) Schiffsreise inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Südgeorgien ...
Weiterlesen …
Schnee-Landschaft in der Antarktis

Fly&Cruise Antarktis Express: Südpolarkreis | MS World Explorer | MS Ocean Adventurer

11 Tage (10 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Punta Arenas inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und ...
Weiterlesen …
Pinguine springen ins kalte Wasser der Antarktis

Entdecker und Könige: Falklandinseln, Südgeorgien und Antarktis | MS Ocean Adventurer | MS Ocean Diamond

20 Tage (19 Nächte) Antarktis-Schiffsreise ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Landschaft in der Antarktis

Fly&Cruise Antarktis Express | MS Ocean Nova | MS Magellan Explorer | MS Hebridean Sky

6 Tage (5 Nächte) Antarktis Expedition ab Ushuaia/bis Punta Arenas mit Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel inkl. Charterflug ...
Weiterlesen …
Antarkisreise mit der MS Expedition mit Falklandinseln, Südgeorgien und Antarktischer Halbinsel

Antarktis, Südgeorgien und die Falklandinseln | MS Expedition

22 Tage (21 Nächte) Antarktis Expedition ab Montevideo bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktis und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Schneebedeckter Berg vor spiegelglattem Wasser in der Antarktis

Fly&Cruise Südpolarkreis | MS Ocean Nova | MS Magellan Explorer

10 Tage (9 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Punta Arenas inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und ...
Weiterlesen …
Antarktis Expedition zum Südpolarkreis mit der MS Expedition

EXPEDITION ZUM SÜDPOLARKREIS | MS Expedition

14 Tage (13 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Beagle-Kanal, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drakestrasse ...
Weiterlesen …
Eisberg in der Antarktis mit rosa Himmel im Hintergrund

Fly&Cruise Klassische Antarktis | MS Ocean Nova | MS Magellan Explorer | MS Hebridean Sky

8 Tage (7 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Punta Arenas inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Strand mit riesiger Pinguinkolonie in der Antarktis

Pinguin-Safari in Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel | MS Ocean Adventurer | MS Ocean Diamond | MS Ultramarine | MS World Explorer

16 Tage (15 Nächte) Antarktis-Schiffsreise ab/bis Ushuaia oder Buenos Aires mit Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Buckelwale in der Antarktis

Walbeobachtung Antarktis | MS Hondius

10 Tage (9 Nächte) Schiffsexpedition entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis mit zahlreichen Aktivitäten wie z.B. Wandern und sogar ...
Weiterlesen …
Mit dem Schiff unterwegs in der Antarktis, Blick auf Eisberg

Auf den Spuren von Ernest Shackleton | MS Expedition

21 Tage (20 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Beagle-Kanal, Falklandinseln, Südgeorgien, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Landschaft der Antarktis und des Polarkreis

Antarktische Halbinsel bis Polarkreis – Entdeckung des tiefen Südens | MS Ortelius

14 Tage (13 Nächte) Schiffsexpedition entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis mit zahlreichen Aktivitäten wie z.B. Wandern und sogar ...
Weiterlesen …
Expeditionsreise in die Antarktis mit der MS Expedition

Expeditionsreise in die Antarktis Klassik | MS Expedition

11 Tage (10 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Zodiacfahrt in der Antarktis

Antarktis Entdeckung und Lernreise | MS Hondius

10 und 11 Tage Schiffsexpedition durch die Drake Passage und entlang der Antarktischen Halbinsel mit Aktivitäten wie z.B. Camping und ...
Weiterlesen …
Antarctic Explorer: Discovering the 7th Continent mit der MS World Explorer und MS Ocean Adventurer und MS Ocean Diamond

Antarktis Entdecker: Erleben Sie den 7. Kontinent | MS World Explorer | MS Ocean Adventurer I MS Ocean Diamond | MS Ultramarine

11 und 12 Tage Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Reisende vor einer Pinguikolonie auf den Falklandinseln

Südpolarkreis mit Falklandinseln und Südgeorgien | MS Ocean Diamond | MS Ultramarine

23 Tage (22 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Südpolarkreis ...
Weiterlesen …
Die MS Expedition in der Antarktis mit Pinguin und Eislandschaft

Expeditionsreise in die Antarktis XL | MS Expedition

13 Tage (12 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Buckelwale in der Antarktis

Walbeobachtung Antarktis | MS Plancius

13 Tage (12 Nächte) Schiffsexpedition entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis mit zahlreichen Aktivitäten wie z.B. Wandern und sogar ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Antarktis, Falklandinseln und Südgeorgien zur Sonnenfinsternis 2021 | MS Fram

23 Tage (22 Nächte) Antarktis-Expeditionsreise zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Buenos Aires mit Falklandinseln, Südgeorgien, Antarktischer Halbinsel, Südshetlandinseln und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Schiffsexpedition in die Antarktis

Südliche Expedition bis zum Südpolarkreis | MS Ocean Diamond | MS Ocean Adventurer

14 Tage (13 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Südpolarkreis ...
Weiterlesen …
Sonenfinsternis

Antarktis, Falklandinseln und chilenische Fjorde zur Sonnenfinsternis 2021 | MS Roald Amundsen

18 Tage (17 Nächte) Antarktis-Expeditionsreise zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Santiago de Chile mit Drake Passage,  Antarktischer Halbinsel, Südshetlandinseln und Falklandinseln ...
Weiterlesen …
Buckelwal im Wasser in der Antarktis

Fly&Cruise Antarktis Express: Flug über die Drake Passage | MS World Explorer | MS Ocean Adventurer

8 Tage (7 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Punta Arenas inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Schneeberg mit Schneebrück

Luxus-Expedition Antarctica Bridge inkl. Flug | MS Silver Explorer

7 Tage (6 Nächte) Luxus-Antarktisreise inkl. Flug nach Punta Areanas und weiter nach King George Island mit Antarktischer Halbinsel und ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Luxus-Antarktisexpedition in großer Runde zur Sonnenfinsternis 2021 | MS Silver Wind

23 Tage (22 Nächte) Luxus-Antarktisreise in großer Runde zur Sonnenfinsternis 2021 mit Falklandinseln, Südgeorgien, Antarktischer Halbinsel, Südshetlandinseln und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Luxus-Antarktisexpedition zur Sonnenfinsternis 2021 mit Antarktischer Halbinsel und Falklandinseln | MS Silver Explorer

14 Tage (13 Nächte) Luxus-Antarktisreise zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Antarktischer Halbinsel, Südshetlandinseln und Falklandinseln ...
Weiterlesen …
Arakur-Senior Suite

Arakur Ushuaia – Spektakulärer Blick auf das Ende der Welt

Argentinien / Feuerland: Atemberaubende Aussicht am Ende der Welt ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Luxus-Antarktisreise zur Sonnenfinsternis 2021 | MS Silver Cloud

12 Tage (11 Nächte) Luxus-Antarktisexpedition zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Antarktischer Halbinsel und Südshetlandinseln ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis mit Südgeorgien | MS World Explorer

17 Tage (16 Nächte) Antarktis Expedition zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Ushuaia mit Südgeorgien, Südliche Orkneyinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Klassisches Südgeorgien zur Sonnenfinsternis 2021 | MS Ushuaia

19 Tage (18 Nächte) Antarktis Expedition zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Wedellmeer | MS Ushuaia | Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Wedellmeer | MS Ushuaia | Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

11 Tage (10 Nächte) Schiffsreise ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Weddellmeer, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis

Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis mit Südgeorgien und Falklandinseln | MS Ocean Diamond

20 Tage (19 Nächte) Antarktis Expedition zur Sonnenfinsternis 2021 ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südliche Orkneyinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Eisberg am Polarkreis vor spiegelglattem Wasser

Südpolarkreis | MS Ushuaia

12 Tage (11 Nächte) Schiffsreise ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Südpolarkreis ...
Weiterlesen …
Südgeorgien Expedition mit der MS Ushuaia

Klassisches Südgeorgien | MS Ushuaia

20 Tage (19 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Falklandinseln und Südgeorgien Expedition mit der MS Magellan Explorer

Falklandinseln und Südgeorgien | MS Magellan Explorer

15 Tage (14 Nächte) Schiffsreise ab/bis Port Stanley mit Falklandinseln und Südgeorgien ...
Weiterlesen …
Klassische Antarktis mit der MS Ushuaia

Klassische Antarktis | MS Ushuaia

10 Tage (9 Nächte) Schiffsreise ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Kap Hoorn und die Falklandinseln Expedition mit der MS Magellan Explorer

Ushuaia, Kap Hoorn & die Falklandinseln | MS Magellan Explorer

8 Tage (7 Nächte) Schiffsreise mit Kap Hoorn und Falklandinseln ...
Weiterlesen …
Foto-Ausflüge mit dem Zodiac in der Antartkis

Antarktis – Entdeckungs- und Fotoreise über den Südpolarkreis | MS Hondius

12 Tage (11 Nächte) Antarktis-Fotoreise zur Antarktischen Halbinsel ab/bis Uhsuaia mit Deception Island, Südshetlandinseln, Melchior Island, Gerlachstraße und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Weddellmeer - Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber) Foto: Ilja Reijnen

Weddellmeer – Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber) | MS Ortelius

11 Tage (10 Nächte) Antarktis-Expedition zum Antarctic Sound und dem Wedellmeer auf der Suche nach entlegenen Kaiserpinguin-Kolonien inkl. Helikopter-Rundflügen ...
Weiterlesen …
Robben und Pinguine in der Antartkis

Frühlingserwachen in der Antarktis | MS Sea Spirit

24 Tage (23 Nächte) Antarktis-Expedition ab Buenos Aires/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Eine Robbe auf einer Eisscholle

Unberührte Antarktis | MS Sea Spirit

15 Tage Expeditionskreuzfahrt mit Drake Passage, Südshetlandinseln, Gerlachstraße, Antarktischer Halbinsel und Südpolarkreis ...
Weiterlesen …
Walbeobachtung mit dem Zodiac

Silvester in der Antarktis | MS Sea Spirit

12 Tage Antarktis-Expedition. Silvester 2020 in der Antarktis zusammen mit Seehunden, Pinguinen und Walen. Begrüßen Sie das neue Jahr ...
Weiterlesen …
Schiffs-Expedition in die Antarktis mit der MS Plancius

Antarktische Halbinsel & Überquerung des Südpolarkreises | MS Plancius

12 Tage (11 Nächte) Schiffsexpedition entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Südpolarkreis mit zahlreichen Aktivitäten wie z.B. Wandern, Kajakfahren und ...
Weiterlesen …
Pinguinkolonien in der Antarktis

Die ultimative Naturexpedition | MS Sea Spirit

21 Tage Schiffs-Expedition in großer Runde mit Falklandinseln, Südgeorgien, Weddellmeer, Antarktische Halbinsel, Südshetlandinseln. Umgeben von bizarren Eisformationen unternehmen Sie Ausflüge ...
Weiterlesen …
Schneeberge in der Antarktis

Weihnachten in der Antarktis | MS Sea Spirit

11 Tage Antarktis-Expedition zu Weihnachten zusammen mit Seehunden, Pinguinen und Walen. Eins ist auf dieser Expedition gewiss – weiße Weihnachten ...
Weiterlesen …
Eine Pinguingruppe wird fotografiert in der Antarktis

Berührungen mit dem sechsten Kontinent | MS Sea Spirit

11 Tage Schiffs-Expedition entlang der Antarktischen Halbinsel: Schneebedeckte Berge, aktive Vulkane, tiefe Kanäle, bizarre Eisberge in jeglicher Form und Farbe, ...
Weiterlesen …
Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis mit Paul Sutter erleben!

Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis mit dem Astrophysiker Paul Sutter! | MS Sea Spirit

Einzigartiges Naturerlebnis: Totale Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis. 23 Tage (22 Nächte) Antarktis-Expedition inkl. Falklandinseln, Südgeorgien, Weddellmeer und Antarktische Halbinsel ...
Weiterlesen …
Antarktis in großer Runde mit Falklandinseln

Die Große Runde mit Falklandinseln, Südgeorgien und Antarktische Halbinsel (und Südpolarkreis (nur Hondius))

18, 20 oder 22 Nächte große Antarktis-Expedition durch atemberaubende Landschaften und die einzigartige Tierwelt mit Falklandinseln, Südgeorgien und Südliche Orkneyinseln ...
Weiterlesen …
Zeltcamp bei einer Basecamp-Expedition in die Antarktis

BASECAMP: Zelten, Kajakfahren und Schneeschuhwandern in der Antarktis

Basecamp Antarktis | Die sportliche Antarktis-Reise 12 Tage (11 Nächte) Aktiv-Expedition zur Antarktischen Halbinsel mit der MS Ortelius oder der ...
Weiterlesen …
Totale Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis

Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis erleben | MS Plancius + MS Hondius

Totale Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis erleben 20 Tage (19 Nächte) Antarktis-Expedition in der großen Runde: Falklandinseln, Südgeorgien, Weddellmeer und ...
Weiterlesen …
Rossmeer Helikopterflug

Antarktis-Halbumrundung durch das Rossmeer: Von Feuerland nach Neuseeland

32/34 Tage Antarktis-Expeditionskreuzfahrt von Ushuaia / Feuerland bis nach Süd-Neuseeland (oder umgekehrt) mit Drake Passage, Antarktischer Halbinsel, Südpolarkreis, Rossmeer, Kap ...
Weiterlesen …

Herzlich willkommen auf dem inventia Reiseblog

Günstigste Antarktis-Reise

[Antarktis-Wiki] Wieviel kostet die günstigste Antarktis-Reise?

Die Frage nach dem (günstigsten) Preis einer Antarktis-Reise wird mir häufig gestellt.Viele Menschen glauben, dass eine Antarktis-Reise unerschwinglich für sie ...
Weiterlesen …
Mt Vinson, Sentinel Range, Ellsworth Mountains, Antarktis

Mit Google Streetview durch die Antarktis

Besuchen Sie die Antarktis mit Google Streetview ganz bequem von Ihrem heimischen Sofa aus. Wir haben einige Streetview-Punkte in der ...
Weiterlesen …
Corona-Virus und Reisen

Das Reisen in den Zeiten der Corona

Wenn Sie eine Reise planen oder eine gebuchte Reise ansteht, haben Sie bestimmt viele Fragen. So ging es auch denen, ...
Weiterlesen …
Virtuelles-Reisen

Virtuelles Reisen: Dream now – travel later!

Wenn wir uns nicht einfach ins Flugzeug setzen oder an unser Wunsch-Reiseziel beamen können, werden wir eben kreativ. Hier ein ...
Weiterlesen …
Frohe Ostern!

Frohe Oster(insel)n!

Die Osterinsel passt in diesem Jahr wie die Faust aufs Auge zu meinem Ostergruß. Ihre isolierte Lage mitten im Südostpazifik ...
Weiterlesen …
Sansibar. Trauminsel in Ostafrika

Sansibar. Exotische Trauminsel in Ostafrika.

"Ich soll nach SYLT??" So oder so ähnlich erlebe ich Reaktionen von Kunden, wenn ich beim Brainstorming zum nächsten Beachurlaub ...
Weiterlesen …
Danke für die Blumen!

Danke für die Blumen!

Danke für die Blumen!Meine knapp 80-jährigen Kunden hatten eine Flusskreuzfahrt von Passau bis zum Donaudelta in der Ukraine gebucht.Leider hat ...
Weiterlesen …
Antarktis Literatur

[Antarktis-Wiki] Literatur zur Antarktis

Träumen Sie sich in die Antarktis mit diesen Buchempfehlungen ...
Weiterlesen …
Südliche Orkneyinseln_Orcadas Station

[Antarktis-Wiki] Südliche Orkneyinseln

[auch: Südliche Orkneyinseln] Geografisch betrachtet liegen die vier Inseln des Südlichen Orkney-Archipels in der Nova Scotia Sea, knapp jenseits der antarktischen ...
Weiterlesen …
Elewana Kilindi Sansibar Pavillon mit Privatpool

Zimmer, Suiten und Villen mit Privatpool – Exklusives Planschvergnügen

Privatsphäre steht hoch im Kurs.Vorbei ist die Zeit des Gruppenvergnügens und der gemeinsamen Spiel-, Sport- und Spaß-Angebote in den hippen ...
Weiterlesen …
Schnee-Landschaft in der Antarktis

[Antarktis-Wiki] Überquerung des Südpolarkreises

Kommen Sie mit inventia auf die Reise! Wir werden mit einer Kleingruppe an dieser Expedition in die Antarktis mit Überquerung ...
Weiterlesen …
Anlandung Paradise Bay

Jahrhundertreise: Die Totale Sonnenfinsternis in der Antarktis erleben

Als sei eine Reise in die Antarktis nicht schon an sich ein herausragendes Erlebnis.Das seltene Naturphänomen der Totalen Sonnenfinsternis in ...
Weiterlesen …
Walbeobachtung mit dem Zodiac in der Antarktis

[Antarktis-Wiki] Zodiac-Anlandungen und -Ausflüge in der Antarktis

Während Ihrer Schiffs-Expedition in die Antarktis stehen Anlandungen und Ausfahrten in Zodiacs auf dem Programm. Zodiacs sind auf einer Antarktis-Reise ...
Weiterlesen …
Insolvenzschutz-Flugtickets

Exklusiv* an Bord bei inventia: Insolvenzschutz für Flugtickets

Jedes Flugticket, das Sie bei inventia buchen, enthält ab sofort einen Insolvenzschutz für den Fall der Zahlungsunfähigkeit der Fluggesellschaft. Damit ...
Weiterlesen …
Gorilla Mutter und Kind beim Gorilla Trekking Bisate Wilderness Lodge in Ruanda

Berggorilla-Trekking in Ruanda: Auge in Auge mit den sanften Riesen

Ruanda | Kleines Land mit großen Tieren Ruanda ist unter dem Radar: Wer zum Gorilla-Trekking nach Afrika reist, besucht die ...
Weiterlesen …