Südgeorgien-Entdecker mit Fototour | max. 48 Passagiere | MS Polar Pioneer

 

Intensive Entdeckerreise entlang Südgoergiens Ostküste mit besonders vielen Anlandungen zur Tierbeobachtung

 

Südgeorgien-Entdecker | Foto-Tour

15 Tage (14 Nächte) | Mikro-Expedition ab/bis Port Stanley / Falklandinseln

Schiff: MS Polar Pioneer

Brechen Sie auf zu einer 15-tägigen Erkundungstour durch die spektakuläre Natur Südgeorgiens, bei der Sie die Tierwelt eingehend beobachten und fotografieren. Diese Expedition richtet sich an diejenigen, die möglichst viel Zeit an Land verbringen möchten, um die Tierwelt zu beobachten, und ist für Fotografen und Tierbeobachter geeignet.

Was diese Reise noch spezieller macht, ist, dass die MS Polar Pioneer nicht mehr als insgesamt 48 Passagiere aufnimmt.

Jeder Tag ein Abenteuer: Bei den fast täglichen Zodiac-Ausflügen und Anlandungen sind Sie in kleinen Gruppen von maximal 12 Gästen unterwegs. Das garantiert ein perfektes intimes Natur- und Fotografie-Erlebnis.

Auf einem kleinen Expeditionsschiff besuchen Sie viele Orte entlang der Küste, die von größeren Schiffen nicht angelaufen werden können und dürfen.

Genießen Sie die unglaubliche Natur und Tierwelt Südgeorgiens!

inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß ist Spezialist für Reisen in die Arktis & Antarktis.

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchungen rund um die Arktis und Antarktis und freue mich sehr, dass Sie zu den wenigen Menschen zählen, die ans Ende der Welt reisen.

Sie erreichen mich telefonisch unter +49 (0)201 946 16 306 oder per Email unter welcome@inventia.de.

Stephanie Gräf

Reiseexpertin, inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß

Highlights

  • Die Falklandinseln, very british Inselgruppe im Südatlantik
  • Port Stanley – Hauptstadt der Falklandinseln
  • Sehr intensive Erkundung Südgeorgiens mit vielen Anladungen zur Tierbeobachtung
  • Besuch der wichtigsten Wildtiergebiete wie Saint Andrews Bay, Salisbury Plain und Gold Harbour
  • Entwickeln Sie Ihre fotografischen Fähigkeiten vor Ort mit unseren erfahrenen Fotoguides
Reiseverlauf

Expeditionskreuzfahrt Südgeorgien-Entdecker | Fotoreise mit Polar Pioneer

Reisen Sie mindestens 1 Tag vor der Einschiffung in Port Stanly an. In Port Stanly bestimmt das Wetter den Tagesablauf und den ordnungsgemäßen Betrieb des Flugplans. Es ist empfehlenswert die gesamte Reise, inklusive der An- und Abreise, sowie des Vor- und Nachprogrammes über inventia zu buchen, damit wir bei Unregelmäßigkeiten unterstützen können.

Tag 1: Falklandinseln
Am Nachmittag gehen Sie in Port Stanley an Bord der Polar Pioneer, bereit für das Abenteuer Ihres Lebens. Die Falklandinseln sind mit Flügen von Chile und Großbritannien aus erreichbar. Am späten Nachmittag brechen wir auf und setzen die Segel in Richtung Südgeorgien.

Tag 2 – 3: Segeln nach Südgeorgien
Während Sie über die Scotia-See in Richtung Südgeorgien segeln, verbringen Sie Zeit an Deck und halten Sie Ausschau nach Wildtieren. Häufig folgen wandernde Albatrosse dem Schiff. Sie können Wale und Orcas sehen. Während der Seetage halten die wissenschaftlichen Lektoren Vorträge über die Tierwelt, die Geschichte und die Geologie von Südgeorgien. Am Nachmittag von Tag 3 erreichen Sie Südgeorgien.

Tage 4 – 7: Erkundung von Südgeorgien
Sie cruisen nun entlang der gesamten Küste Südgeorgiens und unternehmen an so vielen Tagen wie möglich Anlandungen zu unternehmen. Das Hauptaugenmerk dieser Expedition liegt darauf, so viele Wildtierstellen wie möglich zu besuchen. Südgeorgien ist die Heimat von 450.000 Königspinguinen und bietet eine der größten Konzentrationen von Wildtieren auf dem Planeten. Unser Ziel ist es, die wichtigsten Pinguin-Brutkolonien in St. Andrew’s Bay, Salisbury Plain und Gold Harbour zu besuchen. Der Vorteil einer längeren Reise besteht darin, dass wir mehr Zeit haben, verschiedene Orte zu besuchen.

Tag 8 – 12: Erkundung von Südgeorgien
Weitere Anlandestellen können Prion Island sein, um nistende Albatrosse zu beobachten. Prion Island ist ein Ort, der nur für Schiffe mit weniger als 50 Gästen zugänglich ist. Cooper Bay im Süden der Insel ist die Heimat von Makkaroni-Pinguinen, die im Tussock-Gras leben. Neben der Tierwelt birgt Südgeorgien auch eine faszinierende Geschichte: Sie besuchen Grytviken, eine ehemalige Walfangstation auf Südgeorgien. Hier befindet sich auch das Grab des Entdeckers Ernest Shackleton. Außerdem erkunden Sie den Drygalski-Fjord, in dem sich einige der atemberaubendsten Landschaften der Insel befinden.

Tage 13 – 15: Auf See & Falklandinseln
Auf dem Weg zurück zu den Falklandinseln wird das Lektorenteam eine Reihe von Vorträgen halten, mit dem Ihr aufregendes Abenteuer beendet. Die letzten 2 Segeltage bieten die Möglichkeit, sich an Bord zu entspannen, in die Sauna zu gehen und mit anderen Gästen Geschichten von der Expedition auszutauschen. Nach der sicheren Ankunft in Port Stanley werden Sie am letzten Tag nach dem Frühstück von Bord gehen.

Die obige Reiseroute ist nur ein Leitfaden. Ein Teil jeder Expedition ist die Flexibilität, die Wetterbedingungen zu nutzen, die in Südgeorgien sehr unterschiedlich sind. Unser Expeditionsteam wird dafür sorgen, dass Sie so viel wie möglich sehen.

Reisetermine & Preise

24.2. - 9.3.2024 | 15 Tage (14 Nächte) | Foto-Tour
Die angegebenen Preise gelten pro Person.
 
Kabinenkategorie Preis pro Person max.
Belegung
Deck Kabine in
Deckplan
Dreibett-Kabine mit geteiltem Bad, Kategorie E
10,2qm, mit einem Etagenbett (oberes und unteres Bett) und einem weiteren unteren Bett, Schreibtisch, Garderobe und Schubladen. Waschbecken. Dusche und Toilette auf dem Flur, die mit anderen Kabinen geteilt werden. Bullauge. 
               13.550,00 € 3 3 300 + 301
Zweibett-Kabine mit geteiltem Bad, Kategorie D
9,8qm, mit zwei unteren Betten und einem Sofa, Schreibtisch und Schubladen. Privates Bad, Haartrockner. Dusche und Toilette auf dem Flur, die mit anderen Kabinen geteilt werden. Bullauge. 
               15.250,00 € 2 3 302 – 310
Zweibett-Kabine mit privatem Bad, Kategorie C
Mit zwei unteren Betten, einem Schreibtisch, Garderobe und Schubladen. Privates Bad, Haatrockner. Diese Kabinen haben ein Fenster.
Ausnahme: #402 und #403, die ein oberes und ein unteres Bett sowie ein Sofa haben.
               16.500,00 € 2 4 + 5 504 – 506,
400 – 408
Mini-Suite, Kategorie B
16,8qm, mit Doppelbett und separatem Wohnbereich, Schreibtisch, Garderobe und Schubladen. Privates Bad, Haartrockner. Fenster.
               17.380,00 € 2 5 502 + 503
Captain-Suite, Kategorie A
22,5 qm, Doppelbett und seperater Wohnbereich, Schreibtisch, Garderobe und Schubladen. Privates Bad, Haartrockner. Fenster nach vorne und nach rechts.
               18.350,00 € 2 5 501

Inklusivleistungen:

  • Unterbringung an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vorlesungen über Südgeorgien
  • Anlandungen mit Zodiacs (Schlauchboote) für Fotogelegenheiten
  • Vollpension (Frühstück, Mittagessen und Abendessen)
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Transfer vom Hotel zum Schiff zur Einschiffung + Schiff zum Flughafen/Hotel nach der Ausschiffung

 

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise, Flug von/nach Port Stanly
  • Vor- und Nachübernachtungen
  • Etwaige Nebenkosten wie Museumseintritt
  • Krankenversicherung mit Notfall-Rücktransport (erforderlich)
  • Gepäck- und Reiserücktrittsversicherung (wird empfohlen)
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Alkohol und Spirituosen

 

 

Wichtig:

  • Für alle Passagiere sind medizinische Fragebögen erforderlich
  • Maximale Gruppengröße 48
  • Aufgrund der Abgeschiedenheit und der Auswirkungen, die das Wetter auf Flüge haben kann, sollten Sie mindestens einen Tag vor Ihrer geplanten Reise in Port Stanly ankommen
  • Für diese Reise sind keine Erfahrungen oder Vorkenntnisse erforderlich, da Sie jederzeit von erfahrenen Guides begleitet werden
  • Da in den Kabinen für große Koffer wenig Platz ist, empfehlen wir die Mitnahme einer Reisetasche
  • Ein grundlegendes Maß an Fitness und Mobilität ist erforderlich
  • Eine Leidenschaft für das Abenteuer ist ein Muss
  • Die Reise ist für mobil eingeschränkte Menschen nicht geeignet
MS Togo

Ihr Schiff: Die MS Polar Pioneer

Ihre Route

Ihre Route

Foto | Karte: © Secret Atlas Travel

 

 

Hier freie Plätze und Preis anfragen

Individuelles Reiseangebot & weitere Informationen

Rückruftermin vereinbaren und Fragen stellen

Ich rufe Sie zu Ihrem Wunschtermin an, damit wir alle Ihre Fragen klären können.

Gut zu wissen

An- und Abreise: Wir bieten unterschiedliche individuelle Anreisepakete inklusive Flüge, Hotels sowie der Transfers und Aktivitäten an. Auch Vor- und Nachprogramme zur Verlängerung Ihrer Reise schlagen wir gern vor.

Route: Das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort täglich vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis- und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen und anderer Besichtigungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel. Bei Expeditionsreisen ist grundsätzlich größte Flexibilität bei den Passagieren gefordert.

Einreisebestimmungen: Die Einreisebestimmungen des Vereinigten Königreichs für die Falklandinseln können Sie hier einsehen.

Versicherung: Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden.

Medizinischer Fragebogen: Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.

Sprache: Englisch

Impressionen Expeditionskreuzfahrt Spitzbergen Entdecker 

Fragen Sie hier Ihre Reise an! (klick)

 

Anfrage zur Reise Mikro-Expedition Südgeorgen-Entdecker & Fototour mit max. 48 Passagieren | MS Polar Pioneer | ab 13.550 €

Informationen zur Reise

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Reisen. Wir antworten Ihnen innerhalb von maximal 24 Stunden.

Persönliche Informationen

Wir fragen an dieser Stelle nur die absolut notwendigen persönlichen Daten ab. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir mehr über Sie wissen müssen, teilen Sie uns das über das Mitteilungsfeld mit. Wir behandeln Ihre Daten diskret und vertraulich.

 

 

Weitere Reisen im Südatlantik

 

 

Fotograf mit Pinguin

Mikro-Expedition Antarktis-Entdecker mit max. 48 Passagieren | MS Polar Pioneer ab 10.500 €

12 Tage Mikro-Abenteuer Antarktische Halbinsel und Südshetlandinseln mit Tierbeobachtung und Fotografie auf der MS Polar Pioneer ...
Weiterlesen …
Polar-Pioneer und Pinguine vor Südgeorgien

Mikro-Expedition Südgeorgen-Entdecker & Fototour mit max. 48 Passagieren | MS Polar Pioneer | ab 13.550 €

10 Tage (9 Nächte) Expeditionskreuzfahrt in die nördliche Wildnis Spitzbergens mit maximal 48 Passagieren an Bord der Polar Pioneer, ab/bis ...
Weiterlesen …