Aranui 5: Mit dem komfortablen Postschiff durch das Südsee-Paradies

14-tägige Kreuzfahrt zum Marquesas- und Tuamotu-Archipel sowie nach Bora Bora

Diese komfortable Kreuzfahrt auf dem Passagierfrachter Aranui 5 ist eines der authentischsten Reiseerlebnisse in der Südsee.

 

Aranui 5

Ihr Schiff: Der Passagierfrachter Aranui 5

Hier geht es zu Deckplänen, Kabinenkategorien, Zahlen & Daten

Weiterlesen…

Ihre Route

Ihre Route: Tahiti - Bora Bora - Die Marquesas - Tahiti

Ihre Route führt von Tahiti über Takapoto (Tuamotu-Archipel) zu den Marquesa-Inseln nach Rangiroa und über Bora Bora zurück nach Tahiti.

Ausflüge (im Reisepreis inklusive):

  • Picknick am weißen Sandstrand von Takapoto
  • Nuku’Hiva: Jeep-Safari nach Hatiheu, Fahrt ins Tal von Taipivai, kurzer Stopp in der Bucht von Taiohae mit Dorfbesichtigung
  • Ua Pou: Besuch des Dorfes Hakahau
  • Hiva Oa: Erkundung des Dorfes Puamau, Besuch von Atuona – der zweitgrößten Stadt der Marquesas
  • Fatu Hiva: Besuch der Kunsthandwerker in Omoa, Fahrt nach Hanavave
  • Tahuata: Besuch des kleinen Ortes Vaitahu, Fahrt in die Hanahevane Bucht
  • Ua Huka: Besichtigung eines Museums mit ausgewählten Originalen und Nachbildungen marquesischer Kunst, Jeep-Tour
  • Rangiroa: Schnorcheln oder Tauchen in der Lagune
  • Bora Bora: Schwimmen oder Schnorcheln, Picknick am weißen Sandstrand

Tag 1: Tahiti

Ihr erster Tag an Bord des komfortablen Postschiffes Aranui 5: Einschiffung von 07:00 bis 09:00 Uhr, Abfahrt um 10:00

Tag 2: Takapoto (Tuamotu-Archipel)

Verbringen Sie einen paradiesischen Tag auf dem kleinen Atoll. Schwimmen und schnorcheln Sie in der Lagune zwischen Himmel und dem türkisgrünen Ozean.

Tag 3: Seetag

Ein ganzer Tag auf See: Erkunden Sie Ihr Schiff, entspannen Sie auf dem Sonnendeck. Verlieren Sie sich in der Weite des Südpazifiks.

Tag 4: Nuku Hiva (Marquesa-Inseln)

Am frühen Morgen erreichen Sie die Bucht von Taichae, wo Sie von den fröhlichen Dorfbewohnern herzlich empfangen werden. Nach dem Frühstück fahren Sie in Jeeps in die Orte Taichae, Hatihheu und Taipivai: Steinerne Gottheiten, Stätten heiliger Rituale und rätselhafte Felszeichnungen von Fischen und Schildkröten begleiten Ihren Weg über diese imposante Insel aus Vulkangestein.

Tag 5: Ua Pou (Marquesa-Inseln)

Schon aus der Ferne erkennen Sie die bizarre Felsformation der Insel Ua Pou. In einem typischen lokalen Restaurant genießen Sie am Mittag einheimische Spezialitäten an Land. Anschließend besuchen Sie die Kirche des Ortes Hakahau und unternehmen eine Bergwanderung mit atemberaubenden Ausblicken auf die wolkenverhangene Vulkanlandschaft.

Tag 6: Tahuta – Hiva Oa (Marquesa-Inseln)

Gehen Sie in die Kirche von Vaitahu und bewundern Sie die wunderschönen Schnitzereien lokaler Künstler. Tiare und Frangipani liegen in der Luft.

Nach einer kurzen Überfahrt erreichen Sie Hiva Oa. Im Hauptort Atuona wandern Sie auf den Spuren Paul Gaugins, der hier lange lebte und sich inspirieren ließ. Sein Grab auf dem Friedhof von Atuona ist nicht weit vom Grab des französichen Sängers und Komponisten Jaques Brel entfernt.

Tag 7: Fatu Hiva (Marquesa-Inseln)

Die Insel Fatu Hiva ist bekannt für Tapa, ein Stoff, der aus Rinde hergestellt wird.

Für gut konditionierte Reisende empfehle ich optional die 16 km lange Wanderung durch wunderschöne Landschaften nach Hanavei, in der „Bucht der Jungfrauen“.

Tag 8: Hiva Oa (Marquesa-Inseln)

Noch einmal geht es nach Hiva Oa in die Puamau Bucht. Die polynesischen Tikis im Nordosten der Insel sind die größten menschenähnlichen Steinfiguren nach den Moaris auf der Osterinsel.

Tag 9: Ua Huka (Marquesa-Inseln)

You never forget a good ride! Es gibt keine bessere Möglichkeit als die Insel der Wildpferde auf dem Pferd zu erkunden. Optional gibt es den Trip natürlich auch per Jeep.

Hier befinden sich einige der ältesten archäologischen Überreste der Marquesas. Die Landschaft Ua Hukas hat im Gegensatz zu den anderen Inseln ein flacheres Relief mit Hochplateaus und dazwischen fast wüstenartige Gebiete.

Am Abend erleben Sie eine typisch polynesische Nacht mit Festbuffet und Tanz an Deck auf der Aranui 5.

Tag 10: Nuka Hiva – Ua Pou (Marquesa-Inseln)

Der letzte Stopp auf den Marquesas und die letzte Möglichkeit, sich mit lokalem Kunsthandwerk einzudecken. Die Aranui 5 wird hier noch einmal mit getrockneten Kokosnüssen und Früchten beladen, die nach Tahiti transportiert werden.A)

Tag  11: Seetag

Genießen Sie einen erholsamen Tag an Bord.

Tag 12: Rangiroa

Rangiroa ist der größte Atoll Französisch-Polynesiens. Beim Besuch einer Perlenfarm können Sie eine der berühmten schwarzen Perlen erwerben. Oder alternativ im türkisblauen Südpazifik baden und schnorcheln.

Rangiroa ist der größte Atoll Französisch-Polynesiens. Beim Besuch einer Perlenfarm können Sie eine der berühmten schwarzen Perlen erwerben. Oder alternativ im türkisblauen Südpazifik baden und schnorcheln.

Tag 13: Bora Bora

Südsee-Traum Bora Bora. Baden Sie in der berühmten „Blauen Lagune“ oder erkunden Sie die Insel auf eigene Faust. Genießen Sie den Inbegriff europäischer Südseeromantik bei einem leckeren Picknick am weißen Korallenstrand.

Tag 14: Tahiti

Sie erreichen Papeete um 9:00. Um 9:30 beginnt die Ausschiffung.

Reisen Sie nach zwei Wochen Südsee-Paradies wieder heim oder verlängern Sie Ihre Reise in einem unserer traumhaften Hotels in der Südsee.

Hier habe ich einige Hotelvorschläge für Sie <

Bitte beachten Sie:
– Die Reederei behält sich vor, je nach Witterungs- oder Frachtbedingungen, die Route abzuändern. Änderungen des Programms und des Reiseverlaufs sind ausdrücklich vorbehalten.
– In der Regel ist pro Abfahrt ein deutschsprechender Reiseleiter, sowie ein Gastlektor an Bord, der Infos zur Geschichte, Kultur und Kunst der Marquesas gibt (in Englisch).

2018:
  • 13. – 26.1.
  • 1. – 14.2.
  • 20.2.-3.5.
  • 10.-23.3.
  • 29.3.-11.4.
  • 17.-30.4.
  • 5.-18.5.
  • 24.5.-6.6.
  • 12.-25.6.
  • 30.6.-13.7.
  • 19.7.-1.8.
  • 7.-20.8.
  • 25.8.-7.9
  • 13.-26.9.
  • 2.-15.10.
  • 20.10.-2.11.
  • 8.-21.11.
  • 27.11.-10.12.
  • 15.-28.12.

Alle Preise in €

Standard-Außenkabine ab € 4.089,00 pro Person in einer Doppelkabine

Deluxe Außenkabine mit Balkon ab € 4.787,00 pro Person in einer Doppelkabine

Superior Deluxe Außenkabine mit Balkon ab € 5.172,00 pro Person in einer Doppelkabine
Suite ab € 5.356,00 pro Person in einer Doppelkabine
Premium Suite mit Balkon ab € 5.579,00 pro Person in einer Doppelkabine
Royal Suite mit Balkon ab € 6.009,00 pro Person in einer Doppelkabine

Halbe Doppelkabine:
Diese Kreuzfahrt ist auch ohne Aufpreis als halbe Doppelkabine in der Standard Kabine buchbar (Unterbringung erfolgt mit Reisenden des gleichen Geschlechts). Sollte sich keine 2. Person finden, so erhalten Sie die Standard Kabine ohne Aufpreis zur Alleinbenutzung. Bestätigung erfolgt vor Ort. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Die einzelnen Kabinenbeschreibungen finden Sie bei der Schiffspräsentation der Aranui 5.

 

Inkludierte Leistungen:

  • Übernachtungen in Kabinen der gebuchten Kategorie auf der „Aranui 5“
  • Vollpension an Bord
  • Tischwein an Bord
  • Landausflüge wie beschrieben mit örtlicher englischer Reiseleitung
  • Sämtliche Hafengebühren
  • Reiseführer Südsee

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Flüge nach Papeete / Tahiti (erhalten Sie bei mir)
  • Trinkgelder
  • Weitere Getränke
  • Persönliche Ausgaben

Halbe Doppelkabine:
Diese Kreuzfahrt ist auch ohne Aufpreis als halbe Doppelkabine in der Standard Kabine buchbar (Unterbringung erfolgt mit Reisenden des gleichen Geschlechts). Sollte sich keine 2. Person finden, so erhalten Sie die Standard Kabine ohne Aufpreis zur Alleinbenutzung. Bestätigung erfolgt vor Ort. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

 

  • Es können auch Teilstrecken gebucht werden.
  • Gerne sind wir bei der Buchung Ihres Langstreckenfluges behilflich.
  • Buchen Sie bei uns auch Ihren Anschlussurlaub in einem Traum-Resort in der Südsee.
  • Mindestteilnehmerzahl

Bula und Ia orana in der Südsee!

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchungen rund um die Südsee und freue mich sehr, dass Sie zu den wenigen Europäern zählen möchten, die ans andere Ende der Welt reisen.

Ihr individuelles Angebot ist schon fast auf dem Weg zu Ihnen. Sagen Sie mir noch schnell, wann Sie reisen möchten.

Sie erreichen mich telefonisch unter +49 (0)201 946 16 306 oder per Email unter welcome@inventia.de,

Stephanie Gräf

Reiseexpertin, inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß

Gut zu wissen

Halbe Doppelkabine:
Diese Kreuzfahrt ist auch ohne Aufpreis als halbe Doppelkabine in der Standard Kabine buchbar (Unterbringung erfolgt mit Reisenden des gleichen Geschlechts). Sollte sich keine 2. Person finden, so erhalten Sie die Standard Kabine ohne Aufpreis zur Alleinbenutzung. Bestätigung erfolgt vor Ort. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Beste Reisezeit: Ganzjährig, aber die trockenste Zeit ist in unseren Sommermonaten

Einreisebestimmungen: Es reicht ein Reisepass (der über die Rückreise hinaus noch 6 Monate gültig ist) für die Einreise auf Tahiti und die Ausreise von Fidschi.

Sollten Sie bei Ihrer An- / Abreise in den USA zwischenlanden, benötigen Sie eine ESTA (Einreisegenehmigung).

Reisen in die Südsee:

Aranui 5 - Mit dem Passagierfrachter durch die Südsee zu den Marquesas

Aranui 5: Mit dem Passagierfrachter durch die Südsee

Aranui 5: Mit dem komfortablen Postschiff durch das Südsee-Paradies 14-tägige Kreuzfahrt zum Marquesas- und Tuamotu-Archipel sowie nach Bora Bora Diese ...
Weiterlesen …

Blogartikel über die Südsee:

Ein Herz für Alleinreisende

Ein Herz für Alleinreisende: Reisen ohne Zuschläge

Kein Einzelkabinenzuschlag. Nicht nur für Alleinreisende! Auch wenn sich dieser Artikel ausschließlich an Alleinreisende richtet, können alle Reisen selbstverständlich auch ...
Weiterlesen …
Keine Kompromisse auf Reisen: Susanne weiß, was sie will.

Keine Kompromisse auf Reisen: Susanne weiß, was sie will.

Im Januar traf ich beim Einkaufen Susanne, die seit vielen Jahren den Urlaub mit der Familie, die Shopping-Trips mit ihren ...
Weiterlesen …
5 Dinge, die Sie im September tun sollten, um besser zu reisen.

5 Dinge, die Sie im September tun sollten, um besser zu reisen.

1. Expedition der Extraklasse. Mit dem stärksten Eisbrecher der Welt zum Nordpol! Puuh, fast hätte der Eigner, die russische Regierung, uns ...
Weiterlesen …
Die kontrastreichste Kreuzfahrt der Welt - rund um Südamerika.

Die kontrastreichste Kreuzfahrt der Welt – Rund um Südamerika

Die kontrastreichste Kreuzfahrt der Welt führt ans Ende der Welt: Einmal rund um Südamerika inklusive der Umrundung des sagenumwobenen Kap ...
Weiterlesen …