Passagiere, die von 10 Flughäfen im Mittleren Osten und Nordafrika in die USA reisen, dürfen ab dem 25. März 2017 folgende elektronische Geräte nicht mehr im Handgepäck mit sich führen:

  • Laptops,
  • Kindles,
  • iPads,
  • Kameras,
  • tragbare DVD-Player,
  • Spielekonsolen,
  • Drucker / Scanner,
  • andere elektronische Geräte, die größer als ein Smartphone sind.

Alle Geräte, die größer als ein Handy sind, dürfen von nun an nur noch im aufgegebenen Gepäck und nicht mehr in der Kabine mitreisen.

Die einzige Ausnahme sollen wohl nur notwendige medizinische Geräte darstellen, die vor Abflug durchleuchtet werden.

Das Verbot betrifft Flüge von folgenden Flughäfen:

  • Amman / Jordanien (AMM)
  • Kairo / Ägypten (CAI)
  • Istanbul / Türkei (IST)
  • Jedda / Saudi-Arabien (JED)
  • Riyadh / Saudi-Arabien (RUH)
  • Dubai / Vereinigte Arabische Emirate (KWI)
  • Abu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate (CMN)
  • Doha / Qatar (DOH)
  • Kuwait City / Kuwait (DXB)
  • Casablanca / Marokko (AUH)

Von diesen zehn Flughäfen fliegen neun Fluggesellschaften nonstop Flughäfen in die USA, darunter auch Emirates und Turkish Airlines.

Flüge mit Ursprung in der USA in die oben genannten Destinationen sind nicht betroffen.

Das gab das DHS (= Department of Homeland Security) gesten bekannt. Als Grund für die Maßnahme wurde Terrorismusbekämpfung genannt.

Laut der britischen Nachrichtenzeitung the Telegraph wird die britische Premierministerin Theresa May in den kommenden Tagen einen ähnlichen Erlass für Flüge aus diesen Ländern nach Großbritannien bekanntgeben.

Lesen Sie hier: >> Die offizielle Mitteilung des Departments of Homeland Security

Was bedeutet das für Reisende aus Deutschland in die USA?

Flüge von Deutschland in die USA sind von diesen Sicherheitsmaßnahmen nicht betroffen.

Erst wenn Sie von Deutschland aus mit Umstieg auf einem der betroffenen Flughäfen – zum Beispiel mit Turkish Airlines über Istanbul – in die USA fliegen, werden Sie spätestens in Istanbul aufgefordert, Ihre elektronischen Geräte, die größer als Smartphone sind, als Gepäck aufzugeben. Da Ihr Gepäck jedoch unter normalen Umständen bereits in Deutschland bis in die USA durchgecheckt wurde, achten Sie darauf, dass Ihr Laptop gut geschützt auf die weitere Reise geht, zum Beispiel in einer stoßfesten Sicherheits-Laptoptasche mit TSA-Verschluss.

Fliegen Sie jedoch beispielsweise mit Icelandair über Reykjavik oder mit British Airways in die USA, können Sie Ihre elektronischen Geräte weiterhin bei sich behalten. Die Maßnahme gilt nur für Nonstop-Flüge von den oben genannten Flughäfen in die USA.

 

Sinnvoll oder eher nicht?

Ich persönlich glaube ja, dass potenzielle Terroristen nun einfach in Zukunft über einen anderen Hub als diese 10 Flughäfen in die USA fliegen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein großes Problem für sie sein dürfte, einfach nur ihre Reiseroute in die USA anzupassen.

Des Weiteren ist zu befürchten, dass an den Flughäfen der organisierte Diebstahl von Gepäckstücken mit wertvollem Inhalt, der ja per Scan durchaus erkennbar ist, ansteigen wird. Immerhin ist davon auszugehen, dass die aufgegebenen Gepäckstücke auf Flügen aus den „verbotenen“ Ländern mindestens einen Laptop enthalten.

Da rate ich meinen Lesern und Kunden seit Jahren, keine elektronischen Geräte mit ihrem Gepäck aufzugeben und auch weitere wertvolle und wichtige Reiseuntensilien im Handgepäck zu transportieren. Viele Laptops enthalten sensible persönliche Daten oder auch Firmengeheimnisse. Ein Verlust kann für den Besitzer weitreichende Folgen haben.

Ich kann mir aber auch vorstellen, dass USA-Flüge mit europäischen oder asiatischen Airlines nun eine höhere Nachfrage aus dem Mittleren Osten und Nordafrika erleben werden. Sind steigende Preise die Folge?

Was ist Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie mir Ihre Meinung unten in das Kommentarfeld.

Ihre Stephanie Gräf

Reiseexpertin Stephanie Gräf

Bleiben wir in Kontakt?

Bleiben wir in Kontakt?

Artikel aus dem Blog:

Kofferanhänger inventia

Das Warten hat ein Ende: Es gibt wieder Kofferanhänger!

Liebe Stammkunden,geben Sie es zu: Sie waren ein wenig enttäuscht, als mit den Reiseunterlagen zu Ihrer letzten Reise keine inventia ...
Weiterlesen …
Star Clipper & Star Flyer Großsegler

Neues Reiseziel: Mit Star Clippers ins Sultanat Brunei

Die Segelyacht SY Star Clipper nimmt im Mai und Oktober 2019 insgesamt viermal Kurs auf das 400.000 Einwohner große Sultanat ...
Weiterlesen …
Aranui 5 - Mit dem Passagierfrachter durch die Südsee zu den Marquesas

Aranui 5: Mit dem Passagierfrachter durch die Südsee

Seit jeher träumen wir von der Südsee. Von schneeweißen Stränden, türkisfarbenem Meer, wiegenden Palmen, exotisch-entspannten Menschen, frischen Früchten und einem paradiesischen ...
Weiterlesen …
Ein Herz für Alleinreisende

Ein Herz für Alleinreisende: Reisen ohne Zuschläge

Kein Einzelkabinenzuschlag. Nicht nur für Alleinreisende! Auch wenn sich dieser Artikel ausschließlich an Alleinreisende richtet, können alle Reisen selbstverständlich auch ...
Weiterlesen …
Aurora Mountain Lodge im Sonnenaufgang

Work Case: Gewinnerreise nach Schwedisch-Lappland

Was viele meiner Kunden, Interessenten und Leser gar nicht wissen, ist, dass ich mit inventia auch Services für Firmen anbiete ...
Weiterlesen …
Insolvenz bei Air Berlin

Air Berlin stellt endlich Insolvenzantrag

Air Berlin, die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands stellt Insolvenzantrag. Die wohl größte Geldvernichtungsmaschine Deutschlands (neben dem BER) hat heute beim Amtsgericht ...
Weiterlesen …
Heiraten in der Antarktis

Heiraten in der Antarktis

Heiraten in der Antarktis!   Man muss nicht Expeditionsleiter in der Antarktis sein, um hier zu heiraten. Aber es hilft ...
Weiterlesen …
Keine Kompromisse auf Reisen: Susanne weiß, was sie will.

Keine Kompromisse auf Reisen: Susanne weiß, was sie will.

Im Januar traf ich beim Einkaufen Susanne, die seit vielen Jahren den Urlaub mit der Familie, die Shopping-Trips mit ihren ...
Weiterlesen …
Mit dem stärksten Eisbrecher der Welt zum Nordpol

Nordpol-Expedition: Neue Termine für 2018 online!

Die Nordpol-Saison 2017 neigt sich dem Ende zu. Bis Anfang August werden die einzigartigen Expeditionsreisen zum Nordpol auf dem stärksten ...
Weiterlesen …
New York von oben erleben - Das perfekte Geschenk.

New York von oben erleben – Das perfekte Geschenk.

Eine meiner besten Freundinnen wird 50! Ich freue mich schon irre auf die Party in einer tollen Hamburger Location, denn ...
Weiterlesen …
Sansibar. Trauminsel in Ostafrika

Sansibar. Exotische Trauminsel in Ostafrika.

"Ich soll nach SYLT??" So oder so ähnlich erlebe ich Reaktionen von Kunden, wenn ich beim Brainstorming zum nächsten Beachurlaub ...
Weiterlesen …
3 Fine-Tuning-Tipps für die perfekte Strandfigur_DanielaSchumacher

3 Fine-Tuning-Tipps für die perfekte Strandfigur

Der Sommer ist da! Genau so wie Weihnachten kommt er jedes Jahr plötzlich und unerwartet.  Letzte Woche war ich mit ...
Weiterlesen …
Konzert in der Elbphilharmonie - Städtereise Hamburg

Konzert in der Elbphilharmonie – Städtereise Hamburg

Foto: (c) 170429_west_eastern_divan_orchestra_foto_daniel_dittus2 Jetzt heißt es schnell sein! Die Elbphilharmonie ist auf Monate, wenn nicht Jahre, ausgebucht. Wann immer ich ...
Weiterlesen …
Reisegeschenkgutschein als Flaschenpost

Eine Flaschenpost zu Muttertag.

Nur noch 10 Tage bis Muttertag. Und jedes Jahr dieselbe Frage: "Was schenke ich der besten aller Besten an ihrem ...
Weiterlesen …
USA: Neue Sicherheitsmaßnahmen an Bord

USA: Neue Sicherheitsmaßnahmen an Bord von Flügen aus 10 Ländern

Passagiere, die von 10 Flughäfen im Mittleren Osten und Nordafrika in die USA reisen, dürfen ab dem 25. März 2017 ...
Weiterlesen …