Eisbär im arktischen Eis

Eisbär im arktischen Eis

 

 

Meine lieben Blog- und Newsletter-Leser,

es ist Valentinstag und zugleich Sonntag und dazu noch das verheißungsvolle Jahr 2021. Es fängt zugegebenermaßen verhalten an, doch ich bin mir sicher, dass es uns bald ganz weit nach vorn bringen wird. Wir müssen nur alle fest daran glauben.

Wir alle scharren mit den Hufen. Es soll endlich wieder losgehen, wir haben alle viel zu lange auf schöne Reisen verzichtet. Der Nachholbedarf ist enorm. Und das im vergangenen Jahr gesparte Geld soll in diesem Jahr für eine größere Reise ausgegeben werden. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, bucht für 2022 und erfüllt sich sogar einen Lebenstraum. 

Corona hat doch viel in uns bewegt. Die Sehnsucht nach außergewöhnlichen und nachhaltigen Reisen steigt. Kleine Schiffe mit wenigen Passagieren an Bord. Boutique-Hotels und naturnahe Lodges mit nur wenigen Gästen. Außergewöhnliche Naturerlebnisse in der ganzen Welt. Lieber weniger und seltener reisen, dafür aber besser und intensiver. Auch die Sicherheit spielt für viele eine wesentlich größere Rolle: Seriöse Reiseunternehmen und exklusivere Reisen finden endlich die Bedeutung, die sie verdienen.

 

Mein Geschenk für Sie zum Valentinstag

Wie in jedem Jahr habe ich mir einige Reisen herausgesucht, mit denen ich Ihnen zum Valentinstag ein Geschenk mache. Ich habe meine beliebtesten Reisen mit einem besonderen Valentins-Special belegt.

SELBSTVERSTÄNDLICH: Wer eine der Reisen schon in den vergangen Wochen und Monaten gebucht hat, erhält den Bonus ebenfalls. Das gilt insbesondere für die Teilnehmer meiner Kleingruppenreise in die Antarktis mit Überquerung des Südpolarkreises vom 13. – 24.2.2022, die ich begleite.

++ Ein Herz für Alleinreisende auf allen Reisen ++
Als Alleinreisende/r können Sie eine Kabine mit einem weiteren Passagier des gleichen Geschlechts teilen und sparen somit den Einzelkabinenzuschlag.

Mikro-Expedition rund um Spitzbergen. Maximal 12 Passagiere an Bord.

Valentins-Special*: Ich schenke Ihnen 500 € pro Person auf alle Mikro-Expeditionen 2021 und 2022 bei Buchung bis zum 31.3.2021

 

Mikro-Expedition, Naturwunder Spitzbergens, Norwegen, MS-Togo

Mikro-Expedition, Naturwunder Spitzbergens, Norwegen, MS-Togo

9-, 10- und 15-Tage-Expeditionen rund um den arktischen Archipel: Mikro-Expeditionen sind die Schiffsreisen erste Wahl in Zeiten, in denen Menschenansammlungen verpönt sind. Die kleine, wendige MS Togo kommt in Buchten und Fjorde, die großen Schiffen verwehrt bleiben. Mit nur 9 Kabinen sind Sie in einer kleinen Gruppe mit maximal 12 Personen unterwegs. Spitzbergen liegt im Nordatlantik und nur noch 1000 km vom Nordpol entfernt. Die Inselgruppe gehört zu Norwegen und ist ein arktisches Highlight. Ca. 3.500 Eisbären leben auf den über 400 Inseln und Schären des Archipels.

Mein Tipp: Rein deutschsprachiger Termin vom 12. – 26.7.21!

Zur Mikro-Expedition mit der MS Togo

 

 

BUCHTIPP: Aus Liebe in die Hocharktis

„Laß alles liegen und stehen und folge mir in die Arktis.“ Es ist das Jahr 1934, in dem Christiane Ritter dem Ruf ihres Mannes folgt, ihre österreichische Heimat verlässt und per Schiff hinauf nach Spitzbergen reist. Die Erlebnisse ihres einjährigen Aufenthalts auf Spitzbergen und der dort entstandenen Liebe zur Hocharktis hielt Christiane Ritter in ihrem 1938 erschienenen Tatsachenroman „Eine Frau erlebt die Polarnacht“ fest – ein wahrer Klassiker der deutschsprachigen Polarliteratur, den ich Ihnen als Buchtipp in meinem inventia Reisemagazin vorstelle:

 

Kaufen Sie das Buch in Ihrem örtlichen Buchhandel (kann man dort auch häufig online bestellen!) oder bestellen Sie hier bei Amazon.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

SkySafari Klassisches Tansania: Diesseits von Afrika. Maximal 9 Passagiere pro Tour

Valentins-Special*: Ich schenke Ihnen 500 € pro Person auf Ihre SkySafari-Buchung bis zum 31.3.2021, gültig für alle Abflugtermine bis November 2022

 

Tarangire Treetops, Tansania - Baumhaus Schlafzimmer

Baumhaus Schlafzimmer vom Elewana Tarangire Treetops, Tansania | (c) Elewana Collection

Nur Fliegen ist schöner? Na, dann los! Sie fliegen in einer luxuriösen Cesna mit nur 9 Sitzen von Lodge zu Lodge, besuchen Nationalparks, übernachten in einem einzigartigen Baumhaus, genießen ein Lunch auf dem Kraterboden des Ngorongoro (Sonderlizenz!) und erleben die Große Migration hautnah. Die Lodges der eleganten Elewana-Gruppe, die Sie während der Reise bewohnen werden, haben den Lockdown genutzt und sich runderneuert. Ab Mai 2021 erstrahlen Sie in neuem Glanze.

Zur SkySafari

 

 

Überquerung des Südpolarkreises mit Begleitung durch Stephanie Gräf vom 13. – 24.2.2022 | Schiff: MS Plancius

Valentins-Special*: Ich schenke Ihnen 500 € pro Person auf den Kabinenpreis bei Buchung bis zum 31.03.2021

 

Südpolarkreis - Schlauchboot vor riesigem Eisberg

Reise am Südpolarkreis © MaryCatalan – stock.adobe.com

 

Nur während eines ganz kurzen Zeitkorridors im Jahr ist eine Reise über den Südpolarkreis hinaus möglich. Nämlich dann, wenn im antarktischen späten Hochsommer das Eis mit unserem eisverstärkten Expeditionsschiff durchbrochen werden kann. Nur sehr wenige Menschen auf unserem Planeten sind jemals so weit südlich gereist. Die meisten Antarktis-Reisen überqueren den Südpolarkreis nämlich NICHT. Wir besuchen aktive und verlassene Forschungsstationen, das südlichste Postamt der Welt (bitte fertige Postkarten mitbringen), landen an einem aktiven Vulkan an, besuchen eine ehemalige Walfangstation und feiern gebührlich die phänomenale Überquerung des Südpolarkreises, ein weiterer Meilenstein Ihres Lebens.

Zu einem späteren Zeitpunkt werde ich hierzu noch Vor- und Nachreisen vorschlagen: Die Erkundung Feuerlands mit Besichtigungen und Trecking-Touren in Nationalparks am Ende der Welt oder ein individueller Besuch des Mega-Gletschers Perrito Moreno.

Zur Kleingruppenreise mit Begleitung durch Stephanie Gräf

 

Arctic Ocean Expedition Spitzbergen ab Bremerhaven vom 28. Mai bis 7. Juni 2022 | Ihr Schiff: MS Janssonius

Valentins-Special*: Ich schenke Ihnen 5% auf den Kabinenpreis bei Buchung bis zum 31.03.2021

Diese Reise ist bilingual (Deutsch und Englisch).

Eisbär: König der Arktis

Eisbär: König der Arktis

Diese Reise ist gleich in zweierlei Hinsicht eine Premiere: Es ist die erste Arktis-Reise der nigelnagelneuen MS Janssonius, dem neuesten und fortschrittlichsten Polar Class 6-Kreuzfahrtschiff, das alle neuesten Umweltanforderungen des Polar Codes übertrifft. Außerdem ist es die erste Abfahrt ab einem deutschen Hafen für eine Arktis-Reise überhaupt: Sie startet in Bremerhaven und führt über Helgoland, Fair Island (Shetlandinseln), der Vulkaninsel Jan Mayen bis zur Eiskante und anschließend entlang der Westküste Spitzbergens durch tiefe Fjorde bis nach Longyearbyen, der Hauptstadt Spitzbergens.

Zur Expedition mit Totaler Sonnenfinsternis

 

 

Jahrhundertereignis Sonnenfinsternis in der Antarktis am 4.12.21 | MS Plancius, MS Ortelius, MS Hondius

Valentins-Special*: Ich schenke Ihnen 500 € pro Person auf den Kabinenpreis bei Buchung bis zum 31.3.2021

 

Totale Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis

Totale Sonnenfinsternis 2021 in der Antarktis

Diese Reise ist ein Jahrhundertereignis: In den frühen Morgenstunden des 4.12.2021 können Sie im südlichsten Arktischen Ozean, kurz vor dem Südpolarmeer auf der Höhe der Südorkneyinseln eine Totale Sonnenfinsternis erleben. Ihre Reise startet in Ushuaia, dem argentinischen Teil Feuerlands. Sie kreuzen den Arktischen Ozean und besuchen die britischen Falklandinseln mit ihren riesigen Pinguinkolonien und cruisen anschließend weiter südlich nach Südgeorgien. Über die Südorkneyinseln, wo Sie die Totale Sonnenfinsternis erleben werden, geht es weiter durch das Weddellmeer in das Südpolarmeer und entlang der Antarktischen Halbinsel. Eine der abwechslungsreichsten Routen in der Antarktis.

Zur Expedition mit Totaler Sonnenfinsternis

 

*Wenn der Reisevertrag eine vermittelte Pauschalreise eines Fremdveranstalters ist, kann ich Ihnen aus rechtlichen Gründen den geschenkten Betrag erst nach Ihrer Abreise rückerstatten. Bei einer Pauschalreise mit inventia wird mein Geschenk von der Restzahlung abgezogen.