Reisetipps für Ihre Polarlicht-Reise nach Finnland – inklusive Packliste

Dez 16, 2023Allgemein

Liebe Kunden,

HERZLICHEN DANK für die Buchung Ihrer Polarlicht-Reise. Bald steht Ihre Reise an!

Ich möchte Sie in Bezug auf einige Besonderheiten in Lappland (Norwegen, Schweden, Finnland) informieren, damit Sie Ihre Reise in die abgelegene Region Lapplands so angenehm wie möglich vorbereiten können.

Kurze Tage, lange Nächte

Finnisch-Lappland liegt oberhalb des Nordpolarkreises. Im Winter erleben Sie hier die sogenannte „Polarnacht“, in der die Sonne eher auf der südlichen Erdhalbkugel scheint und den nördlichen Polarkreis nicht überquert. Zwischen Dezember und Februar bleibt es deshalb, je nach Lage Ihres Aufenthaltsortes, auch tagsüber dunkel. Es dämmert für einige Stunden am späten Vormittag, doch kurz nach Mittag ist es wieder dunkel. Wir nehmen das als „die Sonne geht nicht auf“ wahr. Der weiße Schnee lässt die Dunkelheit etwas heller erscheinen.

Tagsüber sind Sie häufig mit Ihren Aktivitäten beschäftigt: Sie fahren mit Huskies, Rentieren und Schneemobilen in die arktische verschneite Wildnis oder unternehmen eine der vielen anderen Schnee-Abenteuer, die Ihre Gastgeber anbieten. Auch für die Abenden werden Ihnen Unternehmungen angeboten, z. B. Nordlicht-Touren, Lagerfeuer mit Snacks in einer Kota oder einem Lavvu (traditionelle Sami-Zelte), unterschiedliche Sauna-Konzepte. Leihen Sie sich Schlitten oder Tobbogans oder Schneeschuhe (Bigfoots) und erkunden Sie die Gegend.

Sorgen Sie auch ansonsten für Ihre freien Zeiten vor:

  • Bringen Sie Gesellschafts-und Kartenspiele mit –insbesondere, wenn Sie mit Kindern reisen!
  • Packen Sie Bücher ein!
  • Viele Unterkünfte haben zwar einen Fernseher, doch die wenigsten bieten deutsche Kanäle. Nichts soll von der Natur ablenken.
  • Wenn Ihnen die pure Natur nicht ausreicht und Sie unbedingt bewegtes Bild benötigen, bringen Sie Ihr Tablet und IhrenNetflix-Account mit.
  • Wenn Sie gern knabbern, bringen Sie sich Ihre Lieblingsknabbereien von Zuhause mit. Knabbereien sind hier nicht unbedingt an Rezeptionen oder in der unmittelbaren Umgebung zu bekommen.
  • Die Internetabdeckung in Lappland ist extrem gut. Jedoch gehört es zum Konzept einiger Resorts, WLAN nur in den öffentlichen Bereichen zugänglich zu machen. Achten Sie auf die entsprechenden Ausschreibungen auf der Webseite.
Aurora Village, Finnland
Nordlichter im Aurora Village, Finnland | (c) Aurora Village

Stephanie Gräf

Reiseexpertin, inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß
Spezialist für individuelle und erlebnisreiche Reisen rund um den Globus.

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für Ihre Fragen & Buchungen rund um Ihre Reise.

Sie erreichen mich telefonisch oder per E-Mail:
+49 (0)201 858 90 960
welcome@inventia.de

Individuelles Reiseangebot

Hier anfragen

Newsletter: Reisen jenseits vom Mittelmaß

Bleiben Sie mit uns in Kontakt und erhalten Sie regelmäßig unsere neusten Reiseideen.

 

Eintragen

Frau sitzt auf einem Felsen in der Antarktis

Einzelzimmer ohne Zuschläge

#EinHerzfürAlleinreisende

 

Updates

Nordlichter

Es ist wohl der Traum eines jeden Lappland-Reisenden das Nordlicht zu sehen. Die beste Zeit dafür ist von August bis Ende April. Doch leider können wir weder vorhersagen noch versprechen, dass Sie das Lichtspiel während Ihres Aufenthalts sehen werden. Als Naturphänomen hat es nämlich die Eigenschaft sich nicht organisieren zu lassen. Klar, je länger Sie bleiben, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass Sie die Lichter zu sehen bekommen.

Neben absoluter Dunkelheit (keine Lichtverschmutzung durch künstliches Licht von nahegelegenen Städten) braucht es auch einen unbedeckten Himmel, sowie die zufällige magnetische Entladung der Sonnenmoleküle direkt über Ihnen. Wenn Sie eine Unterkunft mit Glas-(Iglu)-Dach gebucht haben, machen Sie es sich gemütlich und warten Sie einfach ab. Einige Resorts bieten auch einen sogenannten „Nordlicht-Alarm“ (evtl. kostenpflichtig) an. Der weckt sie, wenn es soweit ist.

Es gibt auch verschiedene Apps, die Ihnen die Nordlicht-Aktivität anzeigen.

Aktivitäten

Unsere Reisepakete beinhalten bereits eine bestimmte Anzahl an Aktivitäten. Diese können nicht ausgetauscht werden, da ein Preisvorteil gegenüber einer separaten Buchung von Unterbringung und Aktivitäten kalkuliert ist.

An welchen Tagen und zu welchen Zeiten Ihre Ausflüge / Aktivitäten stattfinden, erfahren Sie bei Check-In vor Ort.

Bitte beachten Sie, dass die Aktivitäten, die Sie buchen, wetterabhängig sind. Wenn kein Schnee liegt, können z.B. Schneemobil- und Husky-Schlitten-Touren nicht stattfinden. Auch bei Schneesturm oder wenn die Temperaturen unter -30 Grad Celsius fallen, kann es sein, dass diese abgesagt oder verschoben werden. Wenn es kein Ersatzdatum gibt, erhalten Sie Ihr Geld für diesen Ausflug von uns zurück.

Es kann nicht garantiert werden, dass Sie während der Aktivitäten, die der Nordlicht-Pirsch dienen – das sind all Aktivitäten, die das Wort “Aurora” im Namen haben (z. B. Schneemobil-Aurora-Tour oder Aurora-Tour mit dem beheizten Schlitten) – auch Nordlichter sehen werden. Es ist gut möglich, dass diese Aktivitäten von Nacht zu Nacht verschoben werden, um die Wahrscheinlichkeit der Sichtung zu erhöhen. Es besteht kein Recht auf Rückzahlung. Betrachten Sie sie eher als abendliche – statt Aurora – Ausflüge.
Unsere Partner vor Ort sind Profis! Die Wahrscheinlichkeit, Nordlichter zu sehen, ist hoch.

Schneemobil-Touren:
Normalerweise teilen sich zwei Personen ein Schneemobil. Eine Person fährt, die andere Person sitzt dahinter (wie bei einem Motorrad). Sie können dann in einer Pause tauschen. Wenn Sie ein Schneemobil für sich alleine wünschen, können wir das gegen einen Aufpreis organisieren.
Wenn Sie ein Schneemobil fahren möchten, benötigen Sie einen Führerschein, der vor Ort vorzulegen ist. Sie unterschreiben vor Ort einen sogenannten “Waiver”, einen Haftungsausschluss, der auch einen Selbstbehalt bei fahrlässiger Fahrweise beinhaltet, wenn das Schneemobil beschädigt wird.

Nordlichter im Artic Guesthouse
Nordlichter über den schimmenden Iglus | (c) Artic Guesthouse

“Die Magie des Nordlichts ist eine Erfahrung, die einen sprachlos macht und die Schönheit der Natur in ihrer reinsten Form offenbart”

Roald Amundsen, Polarforscher

Wetter und Kleidung

Die Temperaturen in Lappland liegen bei ca. -10 bis -30°C, je nach Lage Ihrer Unterkunft. Diese anspruchsvollen Bedingungen erfordern eine gewisse Vorbereitung.

In meinem Beitrag finden Sie eine Packliste und Einkaufsempfehlungen für Ihre Polarlicht-Reise.

Packliste für Ihre Polarlicht-Reise

Ihre Unterbringung

Ihre Unterbringungen sind je nach Art und Kategorie unterschiedlich ausgestattet. Eines haben sie alle gemeinsam: Eine sehr angenehme Wärme.

Nordlichter Finnland
Aurora Village | (c) Alexander Kuznetsov

Verpflegung

Das Leitungswasser in Norwegen, Schweden und Finnland zählt zu den saubersten der Welt und hat Mineralwasser in Plastikflaschen durchaus schon abgelöst.

Es ist außerdem üblich, dass Sie im Restaurant automatisch eine Karaffe mit Trinkwasser aus dem Wasserhahn erhalten. Sie können auch Ihre persönliche Mehrwegwasserflasche in einem Restaurant auffüllen lassen.

Es kann deshalb passieren, dass Sie keine (Plastik-)Wasserflaschen in der Minibar vorfinden.

In vielen Unterkünften ist ein Wasserkocher mit Tee und Nescafé vorhanden. In höheren Kategorien auch Kaffeemaschinen und ein kleiner Kühlschrank. Insbesondere in Schweden und Finnland befinden sich unsere Unterkünfte häufig mitten in der Wildnis. Das ist wichtig, damit Sie gute Nordlicht-Sichtungen haben. Der nächste Supermarkt kann bis zu 40 km entfernt sein. Durch die starken Schneeverhältnisse und die andauernde Dunkelheit sind Sie zusätzlich unmobil. Hotelrestaurants haben begrenzte Öffnungszeiten. Das Preisgefüge in den skandinavischen Ländern liegt weit über dem deutschen. Insbesondere Alkohol ist sehr teuer. In Norwegen benötigt man für den Ausschank eine staatliche Genehmigung.

Rauchen

Rauchen ist nahezu in allen Innenräumen verboten. Die meisten unserer Unterkünfte sind komplett aus Holz gebaut. Ein Brand hätte schwerwiegende Folgen. Ein Zuwiderhandeln wird mit hohen Strafen von € 1.000 und mehr geahndet.

 

Bleiben wir in Kontakt?

Polarlicht-Reisen

ab
Preis

Boutique-Lodge am Fjord und Winteraction

Die inhabergeführte Lodge mit ihren 8 Zimmern und Blick auf den Fjord bietet actionreiche Reisepakete unter dem Polarlicht.
zur Reise
ab
Preis

Aurora Village – Weiter Panoramablick auf Polarlichter

Finnisch Lappland: Abgelegenes arktisches Resort mit 25 top-ausgestatteten Aurora-Hütten mit beheizten Panoramafenstern. Sie liegen 290 km nördlich des Polarkreises.
zur Reise
ab
Preis

Arctic Bath – Schwimmendes Spa in der Arktis

Schwedisch-Lappland: Schwimmendes Design-Spa auf dem Lule Fluss in Schwedisch Lappland mit 12 minimalistischen Komfort-Bungalows in skandinavischem Chic.
zur Reise
ab
Preis

Bjørnfjell Mountain Lodge – Norwegische Hüttenkultur über dem Polarkreis

379 km über dem Polarkreis mit minimalistischen Zimmern in der Hauptlodge oder voll ausgestatteten Privat-Hütten mit Kamin in frischer nordischer…
zur Reise
ab
Preis

ICEHOTEL – Kunstwerk aus Eis

200 km nördlich des Polarkreises in Schweden liegt das einzigartige ICEHOTEL mit jährlich neu gebauten Hotelzimmern aus Eis.
zur Reise
ab
Preis

Luxury Lodge L7 – Privat-Lodge für Ihre Privatsphäre

Luxus-Lodge in erstklassiger Lage mit beeindruckender Umgebung im Herzen der lappländischen Wildnis am Rande des Pallas-Ylläs-Nationalparks.
zur Reise
ab
Preis

The Arctic Hideaway – Private Insel unter dem Nordlicht

Ihre eigene einsame Insel und damit der perfekte Rückzugsort im Fleinvær-Archipel am Nordpolarkreis in der norwegischen Schärenlandschaft
zur Reise
ab
Preis

Hotel Icefiord – Eisberge vor der Haustür

Grönland, Ilulissat: Das Hotel Icefiord direkt an der Diskobucht bietet gemütliche Zimmer im Nordic-Style und ist perfekter Ausgangspunkt, um Eisberge…
zur Reise
ab
Preis

Hotel Arctic – Eisberge soweit das Auge reicht

Ilulissat / Grönland: Vier-Sterne-Hotel mit Gourmet-Küche, am Fuße des lulissat-Eisfjordes, einem der weltweit größten und aktivsten Gletschers, gelegen.
zur Reise
ab
Preis

Schwimmende Glas-Iglu-Hausboote in Lapplands Wildnis

Glas-Iglus auf dem Ranua See und gemütliche Zimmer im skandinavischen Stil bietet das Arctic Guesthouse im Norden Finnlands.
zur Reise
ab
Preis

Octola

Exklusive und luxuriöse Fünf-Sterne-Lodge in der einsamen Natur Lapplands mit 24-Stunden-Concierge, privaten Butler, 5-Sterne-Koch und Wildnis-Guide
zur Reise
ab
Preis

Star Arctic Hotel – Feines Boutique-Appartment-Hotel mit weitem Blick

Finnisch Lappland: Nördlich des Polarkreises auf dem Gipfel des 'Beauty Hill' mit komfortablen Suiten, gemütlichen Hütten und großen Panoramafenstern.
zur Reise
ab
Preis

Glas-Iglu-Dorf in Lappland

Lappland, Finnland: Gemütliche Glasiglus und Blockhütten mit Sauna und Kamin, sowie Nordlichtalarm in ausgezeichneter Lage am Rande der finnischen Wildnis
zur Reise
ab
Preis

Lappish Kammi Resort – Tradition und Moderne mit lebendiger Nordlicht-Action am…

Finnisch Lappland: Lebendiges und familienfreundliches Polarlicht-Resort mit außergewöhnlichen Unterkünften.
zur Reise
ab
Preis

Die Spitze von Levi – hochwertiges Ferienhaus für bis zu 14…

Luxus-Lodge in erstklassiger Lage mit beeindruckender Umgebung im Herzen der lappländischen Wildnis am Rande des Pallas-Ylläs-Nationalparks.
zur Reise
ab
Preis

Nordlicht-Dorf Saariselkä- Freier Blick aufs Polarlicht

Finnisch Lappland / Saariselkä: Abgelegenes arktisches Resort mit gemütlichen Aurora-Chalets und beheiztem Panorama-Glasdach 290 km nördlich des Polarkreises.
zur Reise
ab
Preis

Nordlicht-Dorf Levi- Polarlichter in der Wildnis

Finnisch Lappland / Levi: Abgelegenes arktisches Resort mit gemütlichen Aurora-Chalets und beheiztem Panorama-Glasdach 290 km nördlich des Polarkreises.
zur Reise
ab
Preis

Luxury Kammi Villa Levi, bis 10 Personen

Stlyische Privat-Villen für bis zu 10 Personen in erstklassiger Lage im Skigebiet Levi mit viel Platz und Privatsphäre.
zur Reise
ab
Preis

Kaisus Privat-Lodge

Privat-Lodge mit maßgeschneidertem Service und nordischem Stil in der atemberaubenden Naturkulisse des Urho-Kekkonen-Nationalparks.
zur Reise
ab
Preis

Good Morning Privatlodge

Exklusive Privat-Lodge mit 8 Wohneinheiten in der abgeschiedenen arktischen Fjel-Landschaft Finnisch-Lapplands.
zur Reise
ab
Preis

Torfhus Retreat – Traditioneller isländischer Rückzugsort

Torfhus Retreat, Selfoss, Island | Komfortable nachhaltige Torfhäuser im Herzen des atemberaubenden ‚Goldenen Kreises'; vom geothermischen Heißwasserbecken das Nordlicht beobachten
zur Reise
ab
Preis

Blachford Lake Lodge & Wilderness Resort – Kanadische Hüttenkultur mit Winteraction

Die Blachford Lake Lodge und Wilderness Resort im Norden Kanada's bietet gemütliche Zimmer und gute Chancen das Naturwunder Nordlichter zu…
zur Reise
ab
Preis

Hotel Rangá – Sterne, so weit das Auge reicht

Das Hotel Rangá in Hella kombiniert optimal die Entspannung und das Abenteuer.
zur Reise
ab
Preis

Mietwagenrundreise durch das Winterwunderland Island

Selbstfahrerreise durch das winterliche Island: verschneite Geysire, Naturquellen, Fjorde, Lagune, Gletscher und Wasserfälle
zur Reise

HOLEN SIE SICH IHREN MINI-GUIDE ANTARKTIS

10 FRAGEN - 10 ANTWORTEN ZU ANTARKTIS-REISEN

HIER EINTRAGEN UND BESTELLEN:

HOLEN SIE SICH IHREN MINI-GUIDE ANTARKTIS

10 FRAGEN - 10 ANTWORTEN ZU ANTARKTIS-REISEN

HIER EINTRAGEN UND BESTELLEN: