Antarktis, Südgeorgien und die Falklandinseln

Antarktis, Südgeorgien und die Falklandinseln

Wir haben unsere Zusammenarbeit mit dem Veranstalter / der Reederei vorübergehend eingestellt, da ihre Vorgehensweise bei Reisestornierungen während der Corona-Krise weder mit dem deutschen Reiserecht noch mit unseren Qualitätsstandards vereinbar waren. Wir beobachten die Entwicklungen weiter, bevor wir die Reisen ganz von der Webseite entfernen.

22 Tage (21 Nächte) Antarktis Expedition ab Montevideo bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln Antarktischer Halbinsel und Drake Passage

Schiff: MS Expedition

Auf Abenteurer und Entdecker hat die Antarktis schon immer eine große Anziehungskraft ausgeübt. Sie fasziniert mit unberührter Wildnis, extremen Bedingungen und einer wundersamen Tierwelt, sowie beeindruckenden Landschaften. Diese Antarktis-Schiffsexpedition ist eine Reise in den Teil der Erde, welcher schon den Polarforscher Ernest Shackleton und viele andere in den Bann zog.

Erkunden Sie die Falklandinseln, stillgelegte Walfangstationen auf Südgeorgien und besuchen Sie das Grab von Shackleton. Außerdem treffen Sie auf Pinguine (z.B. Königs-, Esels- und Zügelpinguin) und viele andere besondere Tierarten dieser Breiten, lernen in täglichen Vorträgen mehr über die Tierwelt, erleben Wale und Seelöwen vom Zodiac aus nächster Nähe und halten Ausschau nach hoch aufragenden Eisbergen und gigantischen Gletschern. Sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen und voller grandioser neuer Eindrücke zurückkehren.

Als besonderes Highlight empfehle ich Ihnen, sich gleich bei der Buchung für die optionale Aktivität Kajakfahren in der Antarktis (kostenpflichtig) mit anzumelden.

inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß ist Spezialist für Reisen in die Arktis & Antarktis.

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchungen rund um die Arktis und Antarktis und freue mich sehr, dass Sie zu den wenigen Menschen zählen, die ans Ende der Welt reisen.

Sie erreichen mich telefonisch unter +49 (0)201 946 16 306 oder per Email unter welcome@inventia.de.

Stephanie Gräf

Reiseexpertin, inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß

Highlights

  • Montevideo – Hauptstadt Uruguays mit viel Kultur und toller Atmosphäre
  • Abgehärtete Insulaner und eine einzigartige Tierwelt auf den Falklandinseln
  • Südgeorgien – Heimat der riesigen Südlichen See-Elefanten, dem größten Raubtier der Welt
  • Verlassene Walfangstationen und das Grab des Polarforschers Ernest Shackleton
  • Prachtvolle Königspinguine, die zweitgrößte Pinguinart der Welt
  • Die Südshetlandinseln – eine subantarktische Inselgruppe nördlich der Antarktischen Halbinsel gelegen mit Esels-, Zügel- und Adéliepinguinkolonien, Weddellrobben, Krebsfresserrobben und Seeleoparden sowie Orca, Buckel-und Zwergwalen
  • Landung auf der Antarktischen Halbinsel mit unberührter Landschaft aus Schnee, Eis, Bergen und Wasserstraßen – südlichstes Ökosystem der Welt (wetterabhängig)
  • Die legendäre Drake Passage – 800 km Breite, ideal zur Walbeobachtung
  • Überquerung der antarktischen Konvergenz, die größte biologische Barriere der Erde
  • Erfahrenen Expeditionsleiter und Dozenten geben spannende Vorträge über Natur und Geschichte der Antarktis
  • Von einem Zodiac aus Wale, Seehunde und Pinguine zwischen den Eisbergen entdecken und Albatrosse beobachten, die die Expedition begleiten
  • Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt in Argentinien
Reiseverlauf

Antarktis, Südgeorgien und die Falklandinseln

Tag 1: Montevideo

Ihre Ankunft in Montevideo ist zu jeder Zeit möglich. Ein Ankunftstransfer ist inklusive. Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten und die Atmosphäre der Hauptstadt Uruguays. Am Empfang in der Lobby des Starthotels erhalten Sie weitere Informationen über die MS Expedition und das bevorstehende Abenteuer.

Tag 2: Montevideo und Südatlantik

Genießen Sie den Vormittag zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, um das atmosphärische Montevideo ein wenig zu erkunden. Die Einschiffung an Bord der MS Expedition beginnt am Nachmittag im Hafen von Montevideo. Die Gruppe wird gemeinsam zum Schiff gebracht. Halten Sie Ihren Reisepass bereit und begeben Sie sich auf das Abenteuer Ihres Lebens. Abends fährt das Schiff nach Süden in Richtung Falklandinseln.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Abendessen

Tag 3 – 5: Südatlantik und Falklandinseln (Islas Malvinas)

Machen Sie sich auf der Passage nach Südosten mit dem Schiff vertraut. In Vorträgen erfahren Sie viel Interessantes über die Naturgeschichte und Lebensbedingungen in der Antarktis. Sie können Zeit an Deck verbringen und wilde Tiere wie Albatrosse oder vielleicht sogar Wale und Delfine beobachten. Entspannen Sie sich in der Bibliothek, genehmigen Sie sich einen Drink im Polar Bear Pub oder lernen Sie in der Discovery Lounge neue Freunde kennen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tage 6 – 7: Falklandinseln (Islas Malvinas) und Südlicher Ozean

Die Falklandinseln bieten eine einzigartige Gelegenheit, die biologische Vielfalt und die atemberaubende Landschaft der südlichen Inseln zu erleben. Hier gibt es zahlreiche Pinguine, wie den Magellan-Pinguin, den Felsenpinguin und den Eselspinguin, sowie Albatrosse und die Falklandinseln sind die Heimat der weltweit größten Kolonie von Schwarzbrauenalbatrossen. Halten Sie auch Ausschau nach anderen Wildtieren, die diese Insel bewohnen, wie Seelöwen, Königskormorane, Schwarzbrauenalbatrosse, Raubmöwen, Nachtreiher, Riesensturmvögel, Falklandkarakaras und Schafe.
In Stanley lernen Sie die abgehärteten Einheimischen kennen, deren bunte Häuser einen farbenfrohen Kontrast zu den langen, dunklen Wintern auf den Inseln bilden. Der Ort ist die Hauptstadt der Falklandinseln. Die meisten Einheimischen kommen nach Stanley, um Post zu versenden, ihre Einkäufe zu erledigen oder Golf zu spielen. Der Kampfmittelräumdienst des Falklandkriegs aus dem Jahr 1982 befindet sich ebenso hier sowie mehrere Kriegsmuseen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 8 – 9: Südlicher Ozean und Südgeorgien

Gen Osten fahrend nehmen Sie Kurs auf die Insel Südgeorgien. Die Tage auf See werden mit Vorträgen aufgelockert, um Sie auf die Landgänge vorzubereiten. Halten Sie Ihre Augen offen für die vielen Wale!  Sie haben auch reichlich Zeit, um an Deck die zahlreichen Seevögel des Südlichen Ozeans zu bewundern.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 10 – 13: Südgeorgien und Scotia-Meer

Südgeorgien bietet zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten (darunter das Grab des Polarforschers Ernest Shackleton), mehrere ehemalige Walfangstationen, eine vielfältige und reiche Tierwelt, sowie unglaublich schöne Landschaften. Beeindruckend ist die riesige Kolonie der prachtvollen Königspinguine, die mit einer Größe von fast 100 cm die zweitgrößte Pinguinart der Welt sind. Südgeorgien ist auch die Heimat von mehr als der Hälfte der riesigen Südlichen See-Elefanten, dem größten Raubtier der Welt. Halten Sie die Augen offen nach neugeborenen See-Elefantenjungen. Wetterabhängig werden Sie 3 bis 4 Tage lang die Insel erforschen.
Die Nachbarinseln sind Brutstätten für Wanderalbatrosse, die nur an Land zurückkehren, um zu brüten und nach Nahrung zu suchen. Während Ihres dreitägigen Aufenthalts erhält Ihre Gruppe hoffentlich die Möglichkeit, einen dieser majestätischen Seevögel an Land zu sichten.

Optionale Aktivität – Tage 10 – 13: South Georgia Heritage Trust (s. Aktivitäten)

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 14 – 15 : Südshetlandinseln und Antarktis

Mit Kurs Richtung Südwesten auf dem Scotia-Meer fährt das Schiff zwei Tage lang Shackletons Route in entgegengesetzter Richtung zur legendären Elephant Island, einer der Südshetlandinseln. Das Meer hier ist nährstoffreich und mit dem Sonnenschein an den langen Sommertagen bildet sich hier eine komplexe Nahrungskette, an deren Spitze verschiedene Wale, Robben und Seevögel stehen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 16 – 19: Südshetlandinseln und Drake Passage

Erleben Sie die einzigartige Tierwelt und eine der atemberaubendsten Landschaften auf den Südshetlandinseln nördlich der Antarktis. Zwei Landgänge pro Tag sind geplant (wetterabhängig). Begegnen Sie Esels-, Zügel- und Adéliepinguinkolonien, Weddellrobben, Krebsfresserrobben und Seeleoparden sowie Orca, Buckel-und Zwergwalen in den kalten antarktischen Gewässern. Wenn es die Wetter- und Eisverhältnisse zulassen, wird das Schiff eine Landung auf der Antarktischen Halbinsel versuchen.
Die Halbinsel hat auch eine bemerkenswerte von Menschen geschriebene Geschichte und während der Reise werden Sie mehr über einige der wichtigsten und dramatischsten Expeditionen in diesem abgelegenen Teil der Welt erfahren.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 20 – 21: Drake Passage und Ushuaia

Erholen Sie sich zwischen Tierbeobachtungen und Vorträgen und lassen Sie das Abenteuer Revue passieren. Halten Sie ein letztes Mal Ausschau nach Walen. Es geht nach Norden und Sie durchqueren die breite Meeresstraße, die nach dem englischen Entdecker Sir Francis Drake benannt ist. Die MS Expedition fühlt sich in diesem Teil des Südlichen Ozeans, der berühmt ist für die endlosen Winde rund um die Antarktis, wie zuhause.

Im Verlauf des ersten Tages überqueren Sie die antarktische Konvergenz. Das ist eine Zone, in der kaltes, nordwärts fließendes Polarwasser auf südwärts fließendes Wasser aus der subantarktischen Zone trifft, und die größte biologische Barriere der Erde. Sie trennt Wassermassen, die sich in Temperatur, Salzgehalt und Nährstoffgehalt unterscheiden. Die nordwärts fließenden antarktischen Wassermassen sinken großteils unter die südwärts fließenden subantarktischen Wassermassen. Weiter südlich führt die ständige Durchmischung der Wassermassen zu einem biologisch äußerst produktiven Ozean.

Albatrosarten wie Wanderalbatros, Schwarzbrauenalbatros und Rußalbatros und Sturmvögel wie der Kapsturmvogel sind nur einige der Seevögel, die die MS Expedition auf ihrer Reise zurück zum südamerikanischen Kontinent begleiten könnten.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 14: Ushuaia

Ihr Abenteuer geht dem Ende zu. Genießen Sie ein letztes Frühstück auf dem Expeditionsschiff, bevor Sie am Morgen in Ushuaia ausschiffen und von der Gruppe Abschied nehmen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

 

Aktivitäten

TÄGLICHE VORTRÄGE UND LEHRREICHE PROGRAMMPUNKTE

In Vorträgen, die während des gesamten Tages stattfinden, erfahren Sie alles über die einheimische Tierwelt, Geologie und Geschichte der Region. Die MS Expedition bietet eine der höchsten Verhältnisse von Expeditionsmannschaftsmitgliedern zu Passagieren: Mit einem Expeditionsführer für jeweils zehn Passagiere ist immer jemand zur Stelle, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen ein tieferes Verständnis für die Welt in ihrer extremsten Form zu vermitteln. Die Mitglieder des Expeditionsteams sind professionelle und hoch qualifizierte Historiker, Meeresbiologen und Naturforscher, die mit ihrem Expertenwissen jedem Abenteuer eine einzigartige persönliche Perspektive verleihen.

TÄGLICHE BRIEFINGS AN BORD DER EXPEDITION

Erfahren Sie bei täglichen Briefings mehr über die aktuelle Lage der Expedition sowie über tägliche Ankündigungen, Informationen zum Landungsort und eine kurze Zusammenfassung des Geschehens vom Vortag.

ZODIAC-AUSFLÜGE

Setzen Sie in einem der 14 Zodiacs der Expedition schnell und sicher vom Schiff ans Ufer über, um der atemberaubenden Wildnis der Antarktis zu begegnen. Die großartige Leistungsfähigkeit dieser Boote ermöglicht schnelle Landausflüge in den oft schwierigen Bedingungen dieses abgelegenen Ortes. Erleben Sie hoch aufragende Eisberge, Gletscher und erstaunliche Tierwelt aus nächster Nähe. Die Exkursionen, der Reiseablauf und der tägliche Fahrplan sind von den lokalen Wetter- und Eisbedingungen abhängig. 

SOUTH GEORGIA HERITAGE TRUST (Optionale Aktivität Tag 10 – 13)

Südgeorgien ist eine Insel, die für ihre reiche Vielfalt an Wildtieren und ihre historische Bedeutung bekannt ist. Es ist eine Brutstätte für antarktische Pelz- und Seeelefanten, Albatrosse und Sturmvögel. Sie ist auch die Heimat von Südgeorgien-Pieper, Pintails und einer der größten Königspinguinkolonien der Welt.
Zusammen mit den ‘Friends of South Georgia Island’ und dem ‘South Georgia Heritage Trust’ hat Planeterra über 150.000 CAD in ein vierjähriges Habitatschutzprogramm investiert, bei dem über 12.800 Hektar von invasiven Arten gerodet wurden und die lokale Flora und Fauna gedeihen lassen. Je nach Wetterbedingungen werden einige Touren das South Georgia Museum in Grytviken besuchen, wo die Erlöse aus den von Freiwilligen durchgeführten Touren und dem Souvenirladen die Naturschutzarbeit unterstützen, um die Insel von invasiven Arten frei zu halten.

 

Verfügbares Extra (gegen Aufpreis, vor der Reise zu buchen)

KAJAKFAHREN IN DER ANTARKTIS

Bei schönem Wetter fahren Sie tagsüber in Kajaks; Landungen mit dem Zodiac stehen hier ebenfalls zur Verfügung. Begleitet von erfahrenen und qualifizierten Guides fahren Sie in der Gruppe mit dem Kajak und haben dabei Gelegenheit, diese abgelegene Region aus einem anderen Blickwinkel zu erleben. Bei keiner anderen Aktivität kommt man der Natur so nahe!

 

Reisetermine & Preise

MS Plancius

Ihr Schiff: Die MS Expedition

Hier geht es zu Deckplänen, Kabinenkategorien, Zahlen & Daten

Hier ansehen...

Ihre Route

Ihre Route durch die Antarktis:

Montevideo – Falklandinseln – Südgeorgien – Südshetlandinseln – Antarktische Halbinsel – Drake Passage – Ushuaia

© Foto | Karte: (c) G Adventures Inc. 

 

 

Hier freie Plätze und Preis anfragen

Individuelles Reiseangebot & weitere Informationen

Gut zu wissen

An- und Abreise: Wir bieten unterschiedliche individuelle Anreisepakete inklusive Flüge, Hotels in Buenos Aires, Montevideo und in Ushuaia sowie der Transfers und Aktivitäten an. Auch Vor- und Nachprogramme in Argentinien, Chile und Uruguay zur Verlängerung Ihrer Reise schlagen wir gern vor.

Einzelreisende aufgepasst: Wenn keine Einzelkabine gewünscht wird, ist die Unterbringung an Bord in geteilten Kabinen möglich. Die Unterbringung erfolgt in diesem Fall mit anderen Reisenden des gleichen Geschlechts und evtl. anderer Nationalität. Es fallen dabei keine Einzelkabinenzuschläge an. 

Route: Das endgültige Programm während der Schiffsreise werden vor Ort täglich vom Expeditionsleiter und dem Kapitän anhand der Eis- und Wetterverhältnisse sowie der Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen und anderer Besichtigungen entschieden. Der hier beschriebene Reiseverlauf dient lediglich als Beispiel. Bei Expeditionsreisen ist grundsätzlich größte Flexibilität bei den Passagieren gefordert.

Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsbürger reicht ein Reisepass (der über die Rückreise hinaus noch 6 Monate gültig ist) für die Einreise nach Uruguay und Argentinien.

Versicherung: Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport muss nachgewiesen werden. 

Medizinischer Fragebogen: Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens vor Reiseantritt ist vorgeschrieben.

 

 

Fragen Sie hier Ihre Reise an! (klick)

 

Anfrage zur Reise Antarktis, Südgeorgien und die Falklandinseln | MS Expedition

Informationen zur Reise

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Reisen. Wir antworten Ihnen innerhalb von maximal 24 Stunden.

Persönliche Informationen

Wir fragen an dieser Stelle nur die absolut notwendigen persönlichen Daten ab. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir mehr über Sie wissen müssen, teilen Sie uns das über das Mitteilungsfeld mit. Wir behandeln Ihre Daten diskret und vertraulich.

 

 

Weitere Reisen in die Antarktis

Zodiacausfahrt mit Anlandung am Ufer

Südshetlandinseln und Antarktische Halbinsel | MS Ocean Victory | MS Ocean Albatros ab € 6.900

10 Tage Antarktis-Expedition zu den Südshetlandinseln und der Antarktischen Halbinsel mit Eisbergen und einer artenreichen Tierwelt ...
Weiterlesen …
Ms Ocean Atlantic nahe dem Ufer mit Eisberg im Hintergrund

Falklandinseln, Südgeorgien und Antarktische Halbinsel | MS Victory ab 10.500 €

21 Tage Antarktis-Expedition mit Falklandinseln, Südgeorgien und Antarktische Halbinsel, mit Überquerung der Drake Passage ...
Weiterlesen …
Fotograf mit Pinguin

Mikro-Expedition Antarktis-Entdecker mit max. 48 Passagieren | MS Polar Pioneer ab 10.500 €

12 Tage Mikro-Abenteuer Antarktische Halbinsel und Südshetlandinseln mit Tierbeobachtung und Fotografie auf der MS Polar Pioneer ...
Weiterlesen …
Antarktis jenseits des Polarkreises und Wilkins Schelfeis

Antarktis jenseits des Polarkreises bis zum Wilkins Schelfeis | MS Hondius

Außergewöhnliche Route: 16 Tage Weddellmeer-Entdeckerreise mit Überquerung des Polarkreises bis zum Wilkins Schelfeis ...
Weiterlesen …
Königspinguine in Fortuna Bay, Südgeorgien

REISETIPP: Alle Highlights der Antarktis: Falklandinseln, Südgeorgien, Südliche Orkneyinseln, Elephant Island, Antarktische Halbinsel mit Überquerung des Südpolarkreises | MS Hondius ab 14.400 €

350 € zusätzlicher Sonderbonus: 22 Nächte alle Highlights der Antarktis: Expedition zu den Falklandinseln, Südgeorgien, Südorkneyinseln, Elephant Island und die ...
Weiterlesen …
Kaiserpinguine auf Snow Hill Island

Spektakulär: Snow Hill Island mit Kaiserpinguinen | MS Ultramarine ab € 24.600,-

14 Tage (13 Nächte) Expedition zu den Kaiserpinguinkolonien auf Snow Hill Island mit Helikopterflügen und Zodiacfahrten im Weddellmeer ...
Weiterlesen …
Die Falklandinseln bieten eine Fülle von Wildtieren. Bestaunen Sie schwarzbraune Albatrosse aus nächster Nähe.

Südgeorgien intensiv | MS Plancius| ab 9.000 €

NEU im Programm: 14 Nächte große Tour rund um Südgeorgien mit der MS Plancius. Bezaubernde Landschaften und exotische Tierwelten erwarten ...
Weiterlesen …
Kajakfahren ist nur eine der abwechslungsreichen Aktivitäten, die bei den Antarktis-Expeditionen auf dem Programm stehen (Bild: Quark Expeditions, Dagný Ívarsdóttir)

Sportliches Basecamp in der Antarktis | MS Hondius | MS Plancius | MS Ortelius | ab 7.850 €

13 Tage (12 Nächte) Antarktis-Schiffsreise zur Antarktischen Halbinsel ab/bis Ushuaia mit Wiencke Island, Pléneau- & Petermann – Island, Neko Harbour, ...
Weiterlesen …
Schnee-Landschaft in der Antarktis mit Blockhütte und Pinguinen

Klassische Antarktis einschließlich Deception Island

11 Tage (10 Nächte) Antarktis-Schiffsreise zur Antarktischen Halbinsel ab/bis Ushuaia mit Deception Island, Südshetlandinseln, Gerlachstraße und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Flug-Expedition zum Südpol

Flug-Expedition zum Südpol

14-, 15- oder 16 Tage Flug-Expedition ab/bis Punta Arenas zum Südpol mit Basiscamp ...
Weiterlesen …
Seelöwe in der Antarktis

Fly&Cruise Antarktis und Südgeorgien | MS Magellan Explorer ab € 14.800

17 Tage (16 Nächte) Schiffsreise inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Südgeorgien ...
Weiterlesen …
Schnee-Landschaft in der Antarktis

Fly&Cruise Antarktis Express: Südpolarkreis | MS World Explorer | MS Ocean Adventurer

11 Tage (10 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Punta Arenas inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und ...
Weiterlesen …
Pinguine springen ins kalte Wasser der Antarktis

Entdecker und Könige: Falklandinseln, Südgeorgien und Antarktis | MS Ocean Adventurer | MS Ocean Diamond

20 Tage (19 Nächte) Antarktis-Schiffsreise ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Landschaft in der Antarktis

Fly&Cruise Antarktis Express | MS Ocean Nova | MS Magellan Explorer | ab € 4.800

6 Tage (5 Nächte) Antarktis Expedition ab Ushuaia/bis Punta Arenas mit Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel inkl. Charterflug ...
Weiterlesen …
Antarkisreise mit der MS Expedition mit Falklandinseln, Südgeorgien und Antarktischer Halbinsel

Antarktis, Südgeorgien und die Falklandinseln | MS Expedition

22 Tage (21 Nächte) Antarktis Expedition ab Montevideo bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktis und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Schneebedeckter Berg vor spiegelglattem Wasser in der Antarktis

Fly&Cruise Südpolarkreis | MS Ocean Nova | MS Magellan Explorer ab € 14.800

10 Tage (9 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Punta Arenas inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und ...
Weiterlesen …
Antarktis Expedition zum Südpolarkreis mit der MS Expedition

EXPEDITION ZUM SÜDPOLARKREIS | MS Expedition

14 Tage (13 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Beagle-Kanal, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drakestrasse ...
Weiterlesen …
Eisberg in der Antarktis mit rosa Himmel im Hintergrund

Fly&Cruise Klassische Antarktis | MS Ocean Nova | MS Magellan Explorer | ab € 10.900

8 Tage (7 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Punta Arenas inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Antarctica, South Georgia and Falkland Islands mit der MS Scenic Eclipse

Antarktis, Südgeorgien und Falklandinseln | MS Scenic Eclipse I 20 Tage ab/bis Buenos Aires

20 Tage (19 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Buenos Aires mit der Antarktischen Halbinsel, Südgeorgien und den Falklandinseln ...
Weiterlesen …
Strand mit riesiger Pinguinkolonie in der Antarktis

Pinguin-Safari in Südgeorgien und der Antarktischen Halbinsel | MS Ocean Adventurer | MS Ultramarine | MS World Explorer

16 Tage (15 Nächte) Antarktis-Schiffsreise ab/bis Ushuaia oder Buenos Aires mit Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Mit dem Schiff unterwegs in der Antarktis, Blick auf Eisberg

Auf den Spuren von Ernest Shackleton | MS Expedition

21 Tage (20 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Beagle-Kanal, Falklandinseln, Südgeorgien, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Landschaft der Antarktis und des Polarkreis

Antarktische Halbinsel bis Polarkreis – Entdeckung des tiefen Südens | ab 6.450 € pro Person

14 Tage (13 Nächte) Expedition entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis mit zahlreichen Aktivitäten wie Wandern und Tauchen ...
Weiterlesen …
Expeditionsreise in die Antarktis mit der MS Expedition

Expeditionsreise in die Antarktis Klassik | MS Expedition

11 Tage (10 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Zodiacfahrt in der Antarktis

Antarktis Entdeckung und Lernreise | MS Hondius | MS Janssonius | MS Plancius | MS Ortelius ab 5.900 €

10 und 11 Tage Schiffsexpedition durch die Drake Passage und entlang der Antarktischen Halbinsel mit Aktivitäten wie z.B. Camping und ...
Weiterlesen …
Antarctic Explorer: Discovering the 7th Continent mit der MS World Explorer und MS Ocean Adventurer und MS Ocean Diamond

Antarktis Entdecker: Erleben Sie den 7. Kontinent | MS World Explorer | MS Ocean Adventurer I MS Ocean Diamond | MS Ultramarine

11 und 12 Tage Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Reisende vor einer Pinguikolonie auf den Falklandinseln

Südpolarkreis mit Falklandinseln und Südgeorgien | MS Ocean Diamond | MS Ultramarine

23 Tage (22 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Südpolarkreis ...
Weiterlesen …
Die MS Expedition in der Antarktis mit Pinguin und Eislandschaft

Expeditionsreise in die Antarktis XL | MS Expedition

13 Tage (12 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Buckelwale in der Antarktis

Walbeobachtung Antarktis | MS Plancius

13 Tage (12 Nächte) Schiffsexpedition entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Polarkreis mit zahlreichen Aktivitäten wie z.B. Wandern und sogar ...
Weiterlesen …
Schiffsexpedition in die Antarktis

Südliche Expedition bis zum Südpolarkreis | MS Ocean Diamond | MS Ocean Adventurer | MS Ultramarine

14 Tage (13 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Südpolarkreis ...
Weiterlesen …
Buckelwal im Wasser in der Antarktis

Fly&Cruise Antarktis Express: Flug über die Drake Passage | MS World Explorer | MS Ocean Adventurer

8 Tage (7 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Punta Arenas inkl. Charterflug nach King George Island mit Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Schneeberg mit Schneebrück

Luxus-Expedition Antarctica Bridge inkl. Flug | MS Silver Explorer

7 Tage (6 Nächte) Luxus-Antarktisreise inkl. Flug nach Punta Areanas und weiter nach King George Island mit Antarktischer Halbinsel und ...
Weiterlesen …
Arakur-Senior Suite

Arakur Ushuaia – Spektakulärer Blick auf das Ende der Welt

Argentinien / Feuerland: Atemberaubende Aussicht am Ende der Welt ...
Weiterlesen …
Wedellmeer | MS Ushuaia | Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Wedellmeer | MS Ushuaia | Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

11 Tage (10 Nächte) Schiffsreise ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Weddellmeer, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Eisberg am Polarkreis vor spiegelglattem Wasser

Über den Polarkreis hinaus | MS Ushuaia

12 Tage (11 Nächte) Schiffsreise ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Südpolarkreis ...
Weiterlesen …
Südgeorgien Expedition mit der MS Ushuaia

Klassisches Südgeorgien | MS Ushuaia

20 Tage (19 Nächte) Antarktis Expedition ab/bis Ushuaia mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südshetlandinseln, Antarktischer Halbinsel und Drake Passage ...
Weiterlesen …
Falklandinseln und Südgeorgien Expedition mit der MS Magellan Explorer

Falklandinseln und Südgeorgien | MS Magellan Explorer

15 Tage (14 Nächte) Schiffsreise ab/bis Port Stanley mit Falklandinseln und Südgeorgien ...
Weiterlesen …
Klassische Antarktis mit der MS Ushuaia

Klassische Antarktis | MS Ushuaia | ab 5.450 €

10 Tage (9 Nächte) Schiffsreise ab/bis Ushuaia mit Drake Passage, Südshetlandinseln und Antarktischer Halbinsel ...
Weiterlesen …
Kap Hoorn und die Falklandinseln Expedition mit der MS Magellan Explorer

Ushuaia, Kap Hoorn & die Falklandinseln | MS Magellan Explorer

8 Tage (7 Nächte) Schiffsreise mit Kap Hoorn und Falklandinseln ...
Weiterlesen …
Weddellmeer - Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber) Foto: Ilja Reijnen

Weddellmeer – Auf der Suche nach dem Kaiserpinguin (inkl. Hubschrauber) | MS Ortelius

11 Tage (10 Nächte) Antarktis-Expedition zum Antarctic Sound und dem Wedellmeer auf der Suche nach entlegenen Kaiserpinguin-Kolonien inkl. Helikopter-Rundflügen ...
Weiterlesen …
Eine Robbe auf einer Eisscholle

Unberührte Antarktis mit Überquerung des Südpolarkreises| MS Sea Spirit ab € 10.195

15 Tage Expeditionskreuzfahrt mit Drake Passage, Südshetlandinseln, Gerlachstraße, Antarktischer Halbinsel und Südpolarkreis ...
Weiterlesen …
Schiffs-Expedition in die Antarktis mit der MS Plancius

Antarktische Halbinsel & Überquerung des Südpolarkreises | MS Hondius | MS Plancius | ab 6.550 € pro Person

11 Tage (10 Nächte) Schiffsexpedition entlang der Antarktischen Halbinsel bis zum Südpolarkreis mit zahlreichen Aktivitäten wie z.B. Wandern, Kajakfahren und ...
Weiterlesen …
Pinguinkolonien in der Antarktis

Die ultimative Naturexpedition | MS Sea Spirit ab € 9.775

21 Tage Schiffs-Expedition in großer Runde mit Falklandinseln, Südgeorgien, Weddellmeer, Antarktische Halbinsel, Südshetlandinseln. Umgeben von bizarren Eisformationen unternehmen Sie Ausflüge ...
Weiterlesen …
Eine Pinguingruppe wird fotografiert in der Antarktis

Antarktische Halbinsel: Das Reich der Pinguine und Eisberge | MS Sea Spirit ab 6.796 €

11 Tage Schiffs-Expedition entlang der Antarktischen Halbinsel: Schneebedeckte Berge, aktive Vulkane, tiefe Kanäle, bizarre Eisberge in jeglicher Form und Farbe, ...
Weiterlesen …
Antarktis in großer Runde mit Falklandinseln

Die Große Runde mit Falklandinseln, Südgeorgien, Südorkneyinseln und Antarktische Halbinsel (Termine mit Elephant Island und Überquerung des Südpolarkreises) | ab 10.350 € pro Person

18, 20 oder 22 Nächte große Antarktis-Expedition durch atemberaubende Landschaften und die einzigartige Tierwelt mit Falklandinseln, Südgeorgien und Südliche Orkneyinseln ...
Weiterlesen …
Rossmeer Helikopterflug

Antarktis-Halbumrundung durch das Rossmeer: Von Feuerland nach Neuseeland

32/34 Tage Antarktis-Expeditionskreuzfahrt von Ushuaia / Feuerland bis nach Süd-Neuseeland (oder umgekehrt) mit Drake Passage, Antarktischer Halbinsel, Südpolarkreis, Rossmeer, Kap ...
Weiterlesen …

Herzlich willkommen auf dem inventia Reiseblog

Antarctica 15th January - 19th February, 2013 (Rolf Stange)

Das antarktische Rossmeer: Reisen in das größte Meeresschutzgebiet der Erde

Ein wichtiger Meilenstein für den Schutz der Antarktis Nach jahrelangem Ringen einigten sich 24 Länder und die Europäische Union im ...
Weiterlesen …
Soviel steht fest: Flugreisen sind sicher. Ein paar Daten und Fakten.

Soviel steht fest: Flugreisen sind sicher. Ein paar Daten und Fakten.

✈️ ✈️ Flugreisen sind sicher. Ich höre im Moment sehr genau hin, wenn jemand Bedenken gegenüber Flugreisen äußert. Die Unsicherheit ...
Weiterlesen …
Berg-Gorilla-Baby Uganda

Baby-Boom bei den Berggorillas in Uganda

Im Jahr 2020 wurden im Bwindi-Nationalpark 7 Berggorilla-Babies geboren.🇺🇬 Wunderschöne Nachrichten aus Uganda! 🇺🇬Der Bwindi Impenetrable Nationalpark (UNESCO Weltkulturerbe) ist ...
Weiterlesen …
Reise der Woche: Hotel Annabelle auf Zypern

Reise der Woche

NEU: Jede Woche eine Reise, ein Hotel oder ein Reiseziel im Spotlight. Reisen ohne aktuelle Reisewarnung und ohne Quarantänemaßnahmen bei ...
Weiterlesen …
Romantik unter dem Nordlicht

Nordlicht, ich weiß, wo du wohnst!

Klirrende Kälte, tiefer Schnee, kurze Tage und lange Nächte mag nicht jeder. Wer jedoch einmal in seinem Leben Nordlichter* (auch: ...
Weiterlesen …
Point Wild Statue Elephant Island

[Antarktis-Wiki] Elephant Island

Elephant Island Elephant Island ist sowohl nach ihrer einem Elefanten ähnelnden Form benannt, als auch nach den zahlreichen hier lebenden ...
Weiterlesen …
Reisen zu Corona-Zeiten

Kunden-Bericht: Reisen unter Corona

Am 15.6.2020 wurde die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für die meisten europäischen Länder aufgehoben. Danach dauerte es noch ein paar ...
Weiterlesen …
Corona-Virus und Reisen

Reisewarnung – was ist das und was bewirkt sie?

Der Begriff "Reisewarnung des Auswärtigen Amt" wurde in diesem Jahr schon häufig in den Nachrichten erwähnt.  Doch was bedeutet er eigentlich? ...
Weiterlesen …
Günstigste Antarktis-Reise

[Antarktis-Wiki] Wieviel kostet die günstigste Antarktis-Reise?

Die Frage nach dem (günstigsten) Preis einer Antarktis-Reise wird mir häufig gestellt. Viele Menschen glauben, dass eine Antarktis-Reise unerschwinglich für ...
Weiterlesen …
Mt Vinson, Sentinel Range, Ellsworth Mountains, Antarktis

Mit Google Streetview durch die Antarktis

Besuchen Sie die Antarktis mit Google Streetview ganz bequem von Ihrem heimischen Sofa aus. Wir haben einige Streetview-Punkte in der ...
Weiterlesen …
Virtuelles-Reisen

Virtuelles Reisen: Dream now – travel later!

Wenn wir uns nicht einfach ins Flugzeug setzen oder an unser Wunsch-Reiseziel beamen können, werden wir eben kreativ. Hier ein ...
Weiterlesen …
Frohe Ostern!

Frohe Oster(insel)n!

Die Osterinsel passt in diesem Jahr wie die Faust aufs Auge zu meinem Ostergruß. Ihre isolierte Lage mitten im Südostpazifik ...
Weiterlesen …
Sansibar. Trauminsel in Ostafrika

Sansibar. Exotische Trauminsel in Ostafrika.

"Ich soll nach SYLT??" So oder so ähnlich erlebe ich Reaktionen von Kunden, wenn ich beim Brainstorming zum nächsten Beachurlaub ...
Weiterlesen …
Danke für die Blumen!

Danke für die Blumen!

Danke für die Blumen!Meine knapp 80-jährigen Kunden hatten eine Flusskreuzfahrt von Passau bis zum Donaudelta in der Ukraine gebucht.Leider hat ...
Weiterlesen …
Antarktis Literatur

[Antarktis-Wiki] Literatur zur Antarktis

Träumen Sie sich in die Antarktis mit diesen Buchempfehlungen ...
Weiterlesen …