Bisate Wilderness Lodge

Atemberaubender Öko-Luxus im Vulcanoes Nationalpark

Ruanda | Bisate Wilderness Lodge, Vulcanoes National Parc

Erst 2017 eröffnete dieses exklusive Lodge- & Safari-Erlebnis für den ganz besonders erlesenen Geschmack.

Die acht rein aus Naturmaterialien erbauten Villen ragen aus dem urwaldbewachsenen Berghügel eines erloschenen Vulkankraters hervor, als seien sie dort gewachsen. Ringsherum wird einheimischer Wald aufgeforstet.

Der Blick erstreckt sich weit und erhaben über die nebelverhangenen dichten Regenwälder des Virunga-Bergmassivs um Sie herum. Von jedem Bett und Balkon erleben Sie ehrfürchtig die imposanten Kegel der Vulkane Mount Bisoke (3.711 Meter) und Karisimbi (4.507 Meter) im Dreiländereck der Demokratischen Republik Kongo, Uganda und Ruanda.

Genau hier ist die Heimat der letzten Berggorillas und ehemalige Wirkungsstätte der unvergessenen Dian Fossey, ohne deren Wirken es heute keine Gorillas mehr geben würde. 

Das hautnahe Treffen mit den habituierten Menschenaffen wird Sie nachhaltig beeindrucken.

Planen Sie den Besuch der Bisate Wildernes Lodge und Ihr Gorilla-Trekking weit im voraus: Die wenigen Lodges sind weltweit äußerst beliebt und die benötigten Genehmigungen (= Gorilla-Permits)  für den Besuch der Gorilla-Familien im Vulcanoes Nationalpark stark limitiert.

Weitere Highlights sind der Besuch der Goldmeerkatzen (Golden Monkeys), das Grab der hier begrabenen Dian Fossey, ein Besuch des Aufforstungsbetriebes sowie ein Vulkantrekking.

Foto: (c) Bisate Lodge, Wilderness Safari, Rwanda

Mein Name ist Stephanie Gräf.

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchungen rund um Reisen mit hohem Erlebniswert.

Für Ihr individuelles Reiseangebot und Ihre Buchung erreichen Sie mich per Email unter welcome@inventia.de oder telefonisch unter +49 (0)201 946 16 306.

Stephanie Gräf

Reiseexpertin, inventia | Reisen jenseits vom Mittelmaß

  • Once-in-a-lifetime-Erlebnis: Berggorilla-Trekking im Vulcanoes Nationalpark: Auge in Auge mit den sanften Riesen
  • Imposante Kulisse: Atemberaubender Ausblick auf die markante Silhouette des Virunga Bergmassivs mit seinen majestätischen Vulkankegeln
  • Auf Wunsch: Trekking-Tour zum Grab der berühmten Primatenforscherin Diane Fossey mit Einblicken in ihr unvergleichbares Wirken
  • Auf Wunsch: Trekking zu den seltenen Goldmeerkatzen und vielen weiteren Primaten

Hinweis: Sämtliche Aktivitäten müssen bei Buchung mit angegeben werden. Die Permits sind streng limitiert.

Wir stellen Ihnen Ihre Reise ganz individuell zusammen.

Sie können die Bisate Wilderness Lodge und das Gorilla-Trekking ganz für sich allein buchen oder aber in eine private Ruanda-Rundreise als krönenden Abschluss einbauen.

Das folgende Reiseprogramm ist ein Beispielprogramm für den reinen Besuch der Bisate Wilderness Lodge mit Gorilla-Trekking und weiteren Aktivitäten wie z.B. das Goldmeerkatzen-Trekking:

1. Tag: Deutschland – Kigali
Wir empfehlen Ihnen den Flug mit Brussels Airlines von Frankfurt über Brüssel nach Kigali. In etwas mehr als 10 Stunden haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Ich empfehle Ihnen, die erste Nacht in Kigali zu verbringen und die geschichtsträchtige und pulsierende Metropole auf den 1.000 Hügeln zu besichtigen.

 

2. Tag: Kigali – Bisate

Besichtigung der Hauptstadt Kigali und Transfer nach Bisate. Entscheiden Sie selbst, ob Sie einen bequemen Transfer in einem Minibus oder Pkw wünschen (ca. 2 Stunden) oder einen Helikopter-Transfer bevorzugen (ca. 50 Minuten).

Check-In in der Bisate Wilderness Lodge. Genießen Sie den Abend in Ihrer besonderen Lodge!

3. Tag: Gorilla-Trekking im Vulcanoes Nationalpark
Frühmorgens werden Sie zum Parkeingang des Vulcanoes Nationalparks gebracht. Nach einem Briefing durch die Ranger werden Sie je nach Fitnesslevel in Gruppen unterteilt. Keine Gruppe hat mehr als 7 Personen, dazu vorne an Ihr Ranger-Guide und noch ein zweiter Ranger mit einem Gewehr (nur zur Sicherheit) am Ende jeder Trekkingtruppe. 

Der Weg führt Sie durch den dichten Regenwald immer auf der Fährte der imposanten Primaten. Eine gute Kondition und Trittsicherheit sind notwendig, denn Ihr Ranger-Guide muss den Weg zum Teil mit der Machete für Sie bahnen: Durch dickes Baumwerk, über riesige Wurzeln, feuchten und glitschigen Boden, die Berge hinauf und hinab. Es kann 4 bis 6 Stunden dauern, bis Sie auf „Ihre“ Gorilla-Familie treffen. 

Haben Sie sie getroffen, beginnt die Uhr zu ticken. Sie haben nun genau eine Stunde Zeit, um die Familie zu studieren und Fotos zu schießen. Der Ranger-Guide wird Sie über die Dos and Don’ts des Treffens aufklären: Verhalten Sie sich ruhig, halten Sie mindestens fünf Meter Abstand und vermeiden Sie direkten Augenkontakt mit dem Familienoberhaupt.

> Hier lesen Sie mehr über das Gorilla-Trekking.

Anschließend beginnt Ihr Rückweg. 

Diese Erfahrung wird Sie so schnell nicht mehr loslassen. Den Abend genießen Sie in Ihrer Bisate Wilderness Lodge bei einem ausdehnten Dinner mit gutem Wein und dem weiten Blick auf das Virunga-Massiv.

4. Tag:  Tag zur freien Verfügung und am Nachmittag Rückkehr zum Flughafen (abhängig von Flugzeiten) nach Kigali und Heimflug
Gehen Sie auf Entdeckungstour rund um Bisate. Besuchen Sie die Community, die sich um Bisate kümmert und es zu dem nachhaltigen Juwel macht, das es ist. Lassen Sie sich das Wiederaufforstungsprogramm erklären, besuchen Sie die Zwillingsseen Ruhondo und Burera.

 

OPTIONAL: Auf Wunsch können Sie Ihren Aufenthalt in der Bisate Wilderness Lodge verlängern und weitere Unternehmungen planen. 

Auf den Spuren weiterer Primaten im Vulcanoes Nationalpark
Auf einer weiteren Trekking-Tour durch einen anderen Teil des Vulcanoes Nationalparks können Sie viele weitere bedrohte Spezies entdecken: Ein weiteres Highlight sind die seltenen Goldmeerkatzen, die gesichtet werden können. Darüber hinaus Streifenschakale, Servale (Luchse), Schwarzstirnducker, Büffel, Elefanten, Baumschliefer, Buschböcke und ägyptische Mangusten. Mindestens 13 der in dieser Region beheimateten 178 Vogelspezies sind endemisch. 

Wenn Sie ins Detail gehen möchten, übersende ich Ihnen gern eine Checkliste aller im Virunga-Gebirge vorkommenden Tierarten.

Besuch am Grab der Dian Fossey 
Heute können Sie das Grab von Dian Fossey. Die amerikanische Wissenschaftlerin stellt Ihr ganzes Leben in den Dienst der Berggorillas. Sie lebte mit den „sanften Riesen“, wie sie die majestätischen Primaten taufte, zusammen im Regenwald, gab den Nachkommen Namen, zog sie groß und machte die Öffentlichkeit auf die bedrohte Spezies aufmerksam, um Gelder für ihre Forschung zu generieren. Nicht für jeden war sie bequem und so wurde sie am 26. Dezember 1985 auf ihren Wunsch neben ihren „Babies“ auf dem Gorilla-Friedhof neben ihrem Karisoke Research Center begraben.

Sicher ist, dass es ohne Sie heute keine Berggorillas mehr geben würde. 

Gern arbeiten wir Ihnen eine private Rundreise durch andere Regionen Ruandas auf Selbstfahrerbasis oder mit privatem Guide, auf Wunsch auch in einer Kleingruppe, aus.

Da wir diese Privatreise individuell für Sie planen, ist der Preis von Ihrer Reisezeit und Reisedauer abhängig.

Ihre Reise findet in englischer Sprache mit wechselnden Guides statt.

  • Für die Einreise nach Ruanda wird ein Visum für 30 US$ (in bar bei Einreise bereitzuhalten) fällig.
  • Die Gorilla-Permits in Ruanda kosten 1.500 US$ und werden direkt nach Ihrer Reisebuchung ausgestellt. Bei Stornierung der Reise können sie nicht zurückgegeben werden. Auch nicht, wenn Sie aufgrund einer plötzlich aufgetretenen Grippe vor Ort nicht am Trekking teilnehmen können.
  • Ihre Reise findet in englischer Sprache mit wechselnden Guides statt.
  • Tiersichtungen: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Garantie dafür geben können, dass es tatsächlich zu Tiersichtungen kommt. Die Tiere leben zu 100% in freier Wildbahn und bewegen sich frei. Falls Tiersichtungen ausbleiben, was sehr unwahrscheinlich ist, ist eine Rückzahlung des Reisepreises nicht (auch nicht teilweise) möglich. Selbstverständlich setzen wir alles daran, die Tiersichtungen vor Ort möglich zu machen.

  • Anforderungen: Für das Gorilla-Trekking ist eine gute körperliche Verfassung und Trittsicherheit notwendig. Außerdem wird von den Teilnehmern ein hohes Maß an Teamgeist und die Bereitschaft zum Komfortverzicht erwartet. Für den Besuch des Vulcanoes Nationalparks ist es notwendig, dass alle Teilnehmer kerngesund sind und nicht an infektiösen Krankheiten (Husten, Schnupfen, Grippe) leiden, die auf die Gorillas leicht übertragen werden können.

  • Mindestalter: Das Mindestalter für das Gorilla-Trekking beträgt 15 Jahre.

 

Senden Sie mir Ihre Anfrage an welcome@inventia.de mit allen wichtigen Details:

  • Reisezeitraum
  • Reisedauer
  • Reisende
  • Abflug- / Rückflughafen
  • Reiseart (Privatreise mit Fahrer-Guide, Selbstfahrerreise oder Kleingruppenreise)

Mobilitätshinweis: Diese Reise ist nicht für mobilitätseingeschränkte Menschen geeignet

  • Die Gorilla-Permits in Ruanda kosten 1.500 US$ und werden direkt nach Ihrer Reisebuchung ausgestellt. Bei Stornierung der Reise können sie nicht zurückgegeben werden. Auch nicht, wenn Sie aufgrund einer plötzlich aufgetretenen Grippe vor Ort nicht am Trekking teilnehmen können.
  • Ihre Reise findet in englischer Sprache mit wechselnden Guides statt.

Tiersichtungen: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Garantie dafür geben können, dass es tatsächlich zu Tiersichtungen kommt. Die Tiere leben zu 100% in freier Wildbahn und bewegen sich frei. Falls Tiersichtungen ausbleiben, was sehr unwahrscheinlich ist, ist eine Rückzahlung des Reisepreises nicht (auch nicht teilweise) möglich. Selbstverständlich setzen wir alles daran, die Tiersichtungen vor Ort möglich zu machen.

Anforderungen: Für das Gorilla-Trekking ist eine gute körperliche Verfassung und Trittsicherheit notwendig. Außerdem wird von den Teilnehmern ein hohes Maß an Teamgeist und die Bereitschaft zum Komfortverzicht erwartet. Für den Besuch des Vulcanoes Nationalparks ist es notwendig, dass alle Teilnehmer kerngesund sind und nicht an infektiösen Krankheiten (Husten, Schnupfen, Grippe) leiden, die auf die Gorillas leicht übertragen werden können.

Mindestalter: Das Mindestalter für das Gorilla-Trekking beträgt 15 Jahre.

Mobilitätshinweis: Diese Reise ist nicht für mobilitätseingeschränkte Menschen geeignet

 

Diese Reise buchen

Individuelles Reiseangebot & weitere Informationen

Mehr zum Thema

> Blogartikel „Gorilla-Trekking in Ruanda: Über 1.000 Hügel musst du gehen“

> Bisate Wilderness Lodge: Atemberaubender Öko-Luxus im Vulcanoes Natinalpark

> Privatreise „A bliss of Ruanda, made by inventia – FOLGT

> Privatreise „Gorilla-Trekking pur“, made by inventia – FOLGT

> Partner-Reise „Best of Ruanda“ – FOLGT

Gut zu wissen

Anreise Flüge nach / von Kigali buchen wir Ihnen auf Wunsch gerne dazu. Die beste Verbindung ist mit Brussels Airlines 

Reiseprogramm Für Ihr perfektes Reiseerlebnis planen wir Ihre Reise individuell abhängig von Ihrem Zeitrahmen und Erlebnisdurst.

Einreisebestimmungen: Für die Einreise nach Ruanda wird  für deutsche Staatsbürger ein Visum benötigt, das ca. 30 US$. Weitere aktuelle Information zur Einreise und den aktuellen Sicherheitshinweisen finden Sie bei Auswärtigen Amt.

Versicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer guten Reiserücktrittskostenversicherung und Auslandskrankenversicherung vom Spezialisten. 

Impressionen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diese Reisen in Afrika könnten Sie auch interessieren:

Deutschsprachige Kreuzfahrt durch den einzigartigen Kapverden-Archipel

Deutschsprachige Kreuzfahrt durch den einzigartigen Kapverden-Archipel

Einziger deutschspachiger Exklusivcharter: Kreuzfahrt zu 7 Inseln im Kapverden-Archipel 11 Tage- / 10 Nächte-Reise mit 8-tägiger Kreuzfahrt ab / bis ...
Weiterlesen …
#inventiaPioneers: Be the first

#inventiaPioneers: Be the first

Exklusive Kleingruppenreisen mit hohem Erlebniswert von und mit Stephanie Gräf | West-Grönland: Schiffs-Expedition durch die Eisberge der Diskobucht | Gorilla-Trekking ...
Weiterlesen …
Ruanda: Land der 1000 Hügel mit Gorilla-Trekking

Ruanda: Land der 1000 Hügel mit Gorilla-Trekking

Privatreise zu den Highlights Ruandas inkl. Gorilla-Trekking10 Tage / 9 Nächte ab / bis Kigali, individuell anpassbar  Ich bin mir ganz ...
Weiterlesen …
Bisate Lodge, Wilderness Safari, Rwanda

Bisate Wilderness Lodge – Atemberaubender Öko-Luxus im Vulcanoes Nationalpark

Atemberaubender Öko-Luxus im Vulcanoes Nationalpark Ruanda | Bisate Wilderness Lodge, Vulcanoes National Parc Erst 2017 eröffnete dieses exklusive Lodge- & ...
Weiterlesen …
"Gorillas im Nebel" - Rundreise Uganda & Ruanda

„Gorillas im Nebel“ – Rundreise Uganda & Ruanda

Natur-Erlebnis-Rundreise durch Uganda & Ruanda 14 Tage / 13 Nächte Kleingruppen-Reise (max. 7 Personen) ab/bis Deutschland / inventiaSelection-PartnerreiseDie gesamte Reise ist ...
Weiterlesen …
Madagascar

Madagaskar

Rundreisen in Madagaskar 16-tägige Rundreise inkl. Flug 14-tägige Erlebnisreise inkl. Flug Impressionen von Madagaskar Gut zu wissen über Madagaskar Beste ...
Weiterlesen …

Aktuelles vom Reiseblog:

Insolvenzschutz-Flugtickets

Exklusiv* an Bord bei inventia: Insolvenzschutz für Flugtickets

Jedes Flugtickets, das Sie bei inventia buchen, enthält ab sofort einen Insolvenzschutz für den Fall der Zahlungsunfähigkeit der Fluggesellschaft. Damit ...
Weiterlesen …
Berggorilla-Trekking in Ruanda: Auge in Auge mit den sanften Riesen

Berggorilla-Trekking in Ruanda: Auge in Auge mit den sanften Riesen

Ruanda | Kleines Land mit großen Tieren Ruanda ist unter dem Radar: Wer zum Gorilla-Trekking nach Afrika reist, besucht die ...
Weiterlesen …
Kofferanhänger inventia

Das Warten hat ein Ende: Es gibt wieder Kofferanhänger!

Liebe Stammkunden,geben Sie es zu: Sie waren ein wenig enttäuscht, als mit den Reiseunterlagen zu Ihrer letzten Reise keine inventia ...
Weiterlesen …
Star Clipper & Star Flyer Großsegler

Neues Reiseziel: Mit Star Clippers ins Sultanat Brunei

Die Segelyacht SY Star Clipper nimmt im Mai und Oktober 2019 insgesamt viermal Kurs auf das 400.000 Einwohner große Sultanat ...
Weiterlesen …
Aranui 5 - Mit dem Passagierfrachter durch die Südsee zu den Marquesas

Aranui 5: Mit dem Passagierfrachter durch die Südsee

Seit jeher träumen wir von der Südsee. Von schneeweißen Stränden, türkisfarbenem Meer, wiegenden Palmen, exotisch-entspannten Menschen, frischen Früchten und einem paradiesischen ...
Weiterlesen …
Ein Herz für Alleinreisende

Ein Herz für Alleinreisende: Reisen ohne Zuschläge

Kein Einzelkabinenzuschlag. Nicht nur für Alleinreisende! Auch wenn sich dieser Artikel ausschließlich an Alleinreisende richtet, können alle Reisen selbstverständlich auch ...
Weiterlesen …
Aurora Mountain Lodge im Sonnenaufgang

Work Case: Gewinnerreise nach Schwedisch-Lappland

Was viele meiner Kunden, Interessenten und Leser gar nicht wissen, ist, dass ich mit inventia auch Services für Firmen anbiete ...
Weiterlesen …
Insolvenz bei Air Berlin

Air Berlin stellt endlich Insolvenzantrag

Air Berlin, die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands stellt Insolvenzantrag. Die wohl größte Geldvernichtungsmaschine Deutschlands (neben dem BER) hat heute beim Amtsgericht ...
Weiterlesen …
Heiraten in der Antarktis

Heiraten in der Antarktis

Heiraten in der Antarktis!   Man muss nicht Expeditionsleiter in der Antarktis sein, um hier zu heiraten. Aber es hilft ...
Weiterlesen …
Keine Kompromisse auf Reisen: Susanne weiß, was sie will.

Keine Kompromisse auf Reisen: Susanne weiß, was sie will.

Im Januar traf ich beim Einkaufen Susanne, die seit vielen Jahren den Urlaub mit der Familie, die Shopping-Trips mit ihren ...
Weiterlesen …
Mit dem stärksten Eisbrecher der Welt zum Nordpol

Nordpol-Expedition: Neue Termine für 2018 online!

Die Nordpol-Saison 2017 neigt sich dem Ende zu. Bis Anfang August werden die einzigartigen Expeditionsreisen zum Nordpol auf dem stärksten ...
Weiterlesen …
New York von oben erleben - Das perfekte Geschenk.

New York von oben erleben – Das perfekte Geschenk.

Eine meiner besten Freundinnen wird 50! Ich freue mich schon irre auf die Party in einer tollen Hamburger Location, denn ...
Weiterlesen …
Sansibar. Trauminsel in Ostafrika

Sansibar. Exotische Trauminsel in Ostafrika.

"Ich soll nach SYLT??" So oder so ähnlich erlebe ich Reaktionen von Kunden, wenn ich beim Brainstorming zum nächsten Beachurlaub ...
Weiterlesen …
3 Fine-Tuning-Tipps für die perfekte Strandfigur_DanielaSchumacher

3 Fine-Tuning-Tipps für die perfekte Strandfigur

Der Sommer ist da! Genau so wie Weihnachten kommt er jedes Jahr plötzlich und unerwartet.  Letzte Woche war ich mit ...
Weiterlesen …
Konzert in der Elbphilharmonie - Städtereise Hamburg

Konzert in der Elbphilharmonie – Städtereise Hamburg

Foto: (c) 170429_west_eastern_divan_orchestra_foto_daniel_dittus2 Jetzt heißt es schnell sein! Die Elbphilharmonie ist auf Monate, wenn nicht Jahre, ausgebucht. Wann immer ich ...
Weiterlesen …